02. November 2017

AKTUELLES

Ausgezeichnet: „FM-Innovation des Jahres“
Stefan Dürig, Geschäftsführer der Post Immobilien Management und Services AG aus der Schweiz, hat sich bei der Publikumswahl der diesjährigen FM-Innovationsbörse in Kaarst den ersten Platz gesichert. In seinem Vortrag „Service on Demand – die digitale Innovation für ergebnisorientiertes FM“ stellte er „Smart Buttons“ vor, mit deren Hilfe Mitarbeiter der Schweizer Post Services wie Reparaturanfragen oder Catering-Leistungen nach Bedarf abrufen können. www.facility-manager.de

Miele ist Marke des Jahres No. 2
Bei der Wahl der Marken des Jahres hat der Haushaltsgerätehersteller den zweiten Platz in der Gesamtwertung erreicht – gleich nach der Drogeriekette dm. Das Markenranking wurde bereits zum vierten Mal im Auftrag des Handelsblatts vom Marktforschungsunternehmen Yougov durchgeführt und basiert auf der Wahrnehmung von Tausenden Konsumenten in Deutschland. www.handelsblatt.com, www.yougov.de

Reinigung am Flughafen Düsseldorf: Proteste gegen Entlassung
168 Reinigungskräften der Firma Klüh droht zum Jahresende die Entlassung. Hintergrund ist die Neuausschreibung der Flughafen-Reinigung, verbunden mit der Vergabe an eine neue Firma. Mit Hilfe der Industriegewerkschaft IG BAU und eines Unterstützerkreises machen die Reinigungskräfte jetzt mit Protesten auf ihre Lage aufmerksam. Wie viele Beschäftigte von der neuen Reinigungsfirma übernommen werden, ist bislang unklar. www.jungewelt.de, www.rp-online.de

Kompromiss bei Hamburger Straßenreinigungsgebühr in Sicht
Offenbar soll die Straßenreinigungsgebühr nun doch geringer ausfallen als ursprünglich geplant. Das hat Umweltsenator Jens Kerstan dem Hamburger Abendblatt gegenüber bestätigt. Die neue Gebühr, die ab Januar 2018 eingeführt wird, sollte ursprünglich von den Anliegern getragen werden und hat damit für Unmut bei den Hamburgern gesorgt. www.abendblatt.de

UNTERNEHMEN

BG Bau: neuer Vorstand
Dirk Müller heißt der neue Hauptvorstandsvorsitzende der Berufsgenossenschaft Bau. Erstmals steht damit ein Vertreter der Gebäudereiniger-Branche der gesetzlichen Unfallversicherung vor. Müller ist Unternehmer und Obermeister der Gebäudereiniger-Innung Bonn/ Rhein-Sieg. www.immobilien-zeitung.de

IMS GmbH: Erweiterung Consulting-Team
Mit Katrin Gohr hat die IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme ihr Consulting-Team um eine erfahrene Projektingenieurin erweitert. Gohr verstärkt das Team der Berliner Geschäftsstelle in den Bereichen Customizing, Implementierung, Projektierung und Schulung für CAFM-Systeme. IMS ist ein Software- und Beratungshaus für Immobilien-, Kabel- und Netzwerkmanagement. www.pressebox.de

 Textanzeige

Trockeneis-Reinigung 2017! Weltpremiere für Ihren Erfolg. Ohne Chemie und ohne Rückstände reinigen Sie Maschinen, Anlagen, Baugruppen und Bauwerke, ohne sie zu beschädigen, ohne Trocknungszeit. Schnell und effektiv. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. 
www.dry-ice-blaster.de

Leutke Gebäudereinigung: Umzug
Bereits zu Beginn des Jahres haben knapp 20 Mitarbeiter der Fuldaer Gebäudereinigung ihr neues Verwaltungsgebäude im Gewerbepark Kohlhaus bezogen. Die Firmengruppe beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter in Hessen, Bayern, Thüringen und Niedersachsen. www.osthessen-news.de

Signal Iduna: Einführung CAFM
Der Versicherungskonzern will sein Facility Management künftig durch IT unterstützen. Die bisherige, auf einem Office-Programm basierende FM-Lösung wird von einer cloudbasierten Lösung abgelöst und in den Bereichen Instandhaltungs-Management, Investitionsplanung, Energiemanagement und Arbeitssicherheit eingesetzt. www.cio.de

Strabag PFS: Vertiefte Kooperation mit R+V
Der Dienstleister übernimmt ab Januar 2018 das technische, kaufmännische und infrastrukturelle Facility Management für zwei weitere Immobilien der R+V Allgemeine Lebensversicherung AG: ein Wohn- und Geschäftshaus sowie eine rein gewerblich genutzte Immobilie, beide in Mannheim. www.facility-manager.de

Tork: German Design Award
Das Handtuchspendersystem PeakServe der SCA-Marke Tork hat für seine herausragende Designqualität den German Design Award 2018 in der Kategorie „Bath and Wellness“ erhalten. Das System steht außerdem im Finale der European Cleaning and Hygiene Awards 2017. www.public-manager.com

Wackler Group: Peter Blenke ist Senator h.c.
Der Vorstand/CEO der Wackler Holding SE, Peter Blenke, ist vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. zum Senator h.c. berufen worden. Damit wird Blenke für seine herausragenden unternehmerischen Leistungen und beispielhaften Verdienste um den deutschen Mittelstand gewürdigt. Die Wackler Group zählt zu den führenden deutschen Anbietern für Gebäudeservices. www.wackler-group.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg
Das Amt für Vermögen und Bau, Amt Freiburg, schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten an der Hochschule Offenburg aus. www.service.bund.de

Rheinland-Pfalz
Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, ABA Montabaur schreibt einen Auftrag für die Reinigung der PWC-Anlagen in Rheinland-Pfalz Nord aus. www.service.bund.de

Sachsen
Die Stadt Chemnitz schreibt einen Auftrag für die Gebäudereinigung des Schulzentrums im Sport-Internat aus. www.service.bund.de

WISSENSWERTES

Müll, Laub, Schnee: Wer macht’s weg?
Gerade in Herbst und Winter herrscht oft Verunsicherung darüber, wer für die Reinigung von Gehwegen und Straßen verantwortlich ist. Dort, wo eine Straßenreinigungsgebühr erhoben wird, ist die Stadt zur Reinigung der Fahrbahnen, Parkstreifen, Radwege sowie der gemeinsamen Fuß- und Radwege verpflichtet – nicht jedoch der Gehwege. Wird keine Straßenreinigungsgebühr erhoben, müssen Anlieger die Fahrbahn bis zur Mitte inklusive Rinnstein übernehmen. In beiden Fällen stehen Anlieger in der Pflicht, Gehwege einmal wöchentlich zu reinigen und dabei Abfall, Laub und ggf. Bewuchs zu entfernen. www.focus.de, www.noz.de

26.350 Arbeitsstunden für die Parkreinigung
Die regelmäßige Reinigung ihrer Grün- und Parkanlagen kostet die Stadt Karlsruhe jährlich weit mehr als eine Million Euro. Für 2017 rechnen die Verantwortlichen damit, dass fürs Saubermachen 26.350 Arbeitsstunden anfallen werden – ein Großteil davon für die Beseitigung von wildem Müll. Insgesamt ist das Niveau der Verunreinigungen in den vergangenen Jahren allerdings konstant geblieben. www.ka-news.de

Experteninterview Waschraumhygiene: Desinfektion besser als Kontrolle
Reinigungskräfte sollten WCs beim Kontrollgang zugleich desinfizieren. Das empfiehlt Dr. Arno Sorger, Geschäftsführer des österreichischen Laboratoriums für Wasseruntersuchungen und Hygiene, W.H.U. Der Experte spricht sich zudem für berührungslose Armaturen in Waschräumen aus. Für die hygienische Händetrocknung sieht Sorger Papier- und Stoffhandtücher im Vorteil. www.reinigung-aktuell.at

Fünf Tipps für die erfolgreiche Digitalisierung
Viele Unternehmen haben erkannt, dass die digitale Transformation unvermeidlich ist. Dennoch wissen viele nicht, wie sie den Prozess angehen sollen. Eine Anleitung in fünf Schritten. www.industrie.de

Den Keimen im Wasserhahn auf der Spur
Im Krankenhaus lauern Keime nicht nur an den Händen, sondern kommen manchmal direkt aus dem Wasserhahn. Nämlich dann, wenn das Wasser in der Kaltwasserleitung durch die Warmwasserleitung aufgewärmt wird. Jetzt forschen Wissenschaftler der FH Münster im Auftrag des Armaturenherstellers Kemper nach Lösungen für das Problem. www.focus.de

AUCH SAUBER

Salz-Trick fürs Backblech
Selbst mit einem alten Hausmittel kann man Eingebranntem und Fett wirksam zu Leibe rücken: Einfach ein halbes Päckchen Salz aufs Blech und bei 50 Grad ab in den Ofen, bis sich das Salz bräunlich verfärbt. Danach das Salz-Fett-Gemisch abkratzen und abspülen. Eine buchstäblich glänzende Idee. www.focus.de

KURIOSES

Die schnellste Zahnbürste der Welt
Schön von oben nach unten putzen, dann im Kreis, innen und außen, und das Ganze ein paar Minuten lang – Zähneputzen kann schon mal nerven. Jetzt haben einige Tüftler eine „Smartbrush“ entwickelt, die das ganze Gebiss in nur drei Sekunden auf Hochglanz polieren soll. Das wäre doch wirklich mal eine Erfindung, die das Leben leichter macht! Ob die clevere Bürste tatsächlich in Produktion geht, ist jedoch nicht bekannt. www.n-tv.de

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.