15. Mai 2018

AKTUELLES

Kippt Merkel die Datenschutzverordnung? Einem Bericht der „Berliner Zeitung“ zufolge will sich die Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal mit dem Bundesinnenminister Horst Seehofer über die Umsetzung der neue Verordnung austauschen. Zudem hatten sich zahlreiche führende Wirtschafter und Verbände in ganz Deutschland gegen die erheblichen Einschränkungen in der Datenerhebung ausgesprochen. www.handelsblatt.com

Roland Koch weist Schadensersatzansprüche zurück. Das Dienstleistungsunternehmen Bilfinger hatte dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Roland Koch Pflichtverletzung vorgeworfen und fordert rund zehn Millionen Euro Schadensersatz. Koch aber hält dem aktuellen Aufsichtsrat vor, dass er bisher keine konkreten Ausführungen zu den Vorwürfen vorgelegt habe. Sie seien daher substanz- und haltlos. www.faz.net

Textanzeige

 

PERFEKT SAUBERE WÄSCHE MIT BUZIL
Entdecken Sie die Vorteile der neuen handlichen 2 Liter Nachfüllflasche BUZ® Laundry Compact, BUZ® Laundry ENZ 3 und BUZ® Laundry Strong. Einfache und wirtschaftliche Dosierung dank praktischer Dosierkappe. Mach es einfach mit Buzil. Weitere Informationen unter: www.buzil.de

 

 

DGB fordert ebenfalls Erhöhung Mindestlohns. Und zwar verlangt der Deutsche Gewerkschaftsbund eine deutliche Anhebung. Aufgrund bisheriger Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wird von einer Erhöhung von aktuell 8,84 Euro auf 9,19 Euro im kommenden Jahr ausgegangen. www.deutschlandfunk.de

Textanzeige

Deiss heißt – Schneller, einfacher, effizienter sein.

Fokussiert auf diesen Anspruch, zeigt Deiss auf der Interclean 2018 am Stand 519, Halle 12 seine neuen, innovativen PLUS Produkte – Müllsäcke, die einfach schneller sind. Weitere Infos zu Produkten und Messepräsenz finden Sie hier: www.deiss.de

Löhne für Putzhilfen stark gestiegen. Der Internetvermittler Helpling hat beispielsweise seine Preise in manchen Regionen Deutschlands um 35 Prozent erhöht. Aktuell kostet eine Putzhilfe durchschnittlich 15,50 Euro pro Stunde. Gerade in Großstädten wie München oder Frankfurt sind es sogar über 20 Euro. Helpling-Gründer Benedikt Franke spricht davon, dass sich die Machtverhältnisse verschoben hätten und die Reinigungskräfte mittlerweile genau wissen, wie wertvoll sie für viele deutsche Haushalte geworden seien. www.welt.de

Meisterprämie in Niedersachsen. Ab dieser Woche erhält jeder erfolgreiche Meisterprüfling in Niedersachsen eine Prämie. Diese Einmalzahlung von 4.000 Euro soll die Meisterausbildung im Handwerk attraktiver machen und zugleich eine finanzielle Anerkennung für die bestandene Prüfung darstellen. Beantragen können sie angehende Meister aus allen Gewerken. www.stk.niedersachsen.de

Steuererleichterung geplant. Bundesfinanzminister Olaf Scholz will den Abbau der sogenannten kalten Progression vorantreiben. Schon ab 2019 sollen knapp elf Milliarden Euro der Steuermehreinnahmen zur Entlastung von Bürgern mit kleinen und mittleren Einkommen zur Verfügung gestellt werden. www.handelsblatt.com

Reinigungskräfte kommen während der Bürozeit. Der Berliner Bezirk Treptow-Köpenick startet ein Pilotprojekt für bessere Arbeitsbedingungen von Reinigungsmitarbeitern. Üblicherweise kommen diese frühmorgens oder spätabends. Nun sollen vier Reinigungskräfte am Standort Adlershof die Räume zu den üblichen Arbeits- und Öffnungszeiten säubern. Ziel ist der Abbau von Teilzeitarbeit sowie geringfügiger Beschäftigung. www.morgenpost.de

UNTERNEHMEN

Apleona: Partnerschaft IBM. Der Immobiliendienstleister hat mit dem US-amerikanischen Technikunternehmen IBM eine Entwicklungspartnerschaft für digitale und cloudbasierte Anwendungen im Immobilienmanagement geschlossen. Dabei geht es unter anderem um die Umsetzung digitaler Lösungen in den Bereichen Predictive Maintenance und Office Space Utilization. www.facility-manager.de

GEFMA: Richtlinie 444 ergänzt. Die Zertifizierung von CAFM-Softwareprodukten des Branchenverbands wurde um einen Kriterienkatalog zur Verarbeitung von BIM-Daten ergänzt. Eine Erweiterungszertifizierung wird ab sofort angeboten. www.gefma.de

Gegenbauer: starker Umsatz 2017. Der FM-Dienstleister erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 696,6 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 4,9 Prozent. www.immobilienmanager.de

Strabag PFS: Folgeauftrag Digitalfunkstandorte. Der Dienstleister setzt das technische Facility Management für die Digitalfunkstandorte in Baden-Württemberg fort. Schon seit sechs Jahren betreut das Unternehmen die Funkstandorte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten. www.finanznachrichten.de

Sund Holding: Personalwechsel Deiss und Bingold. Für die Marke Deiss, Hersteller von Abfallsäcken und Müllbeuteln, übernimmt Maximilian Ludwig die Position des Key Account Managers im Bereich Gesundheitswesen. Er folgt auf Tobias Hubert, der sich innerhalb der Unternehmensgruppe verändert und das Gebiet Süd für den Handschuhspezialisten Bingold als Verkaufsleiter übernimmt. www.sundholding.com (Ludwig), www.sundholding.com (Hubert)

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Landeshauptstadt Stuttgart schreibt einen Auftrag für Reinigungsdienstleistungen in der Schul- und Mehrzweckhalle Uhlbach aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in Ravensburg aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Die Landeshauptstadt Stuttgart schreibt einen Auftrag für die In­nen­rei­ni­gung verschiedener Schulen aus. www.service.bund.de

Weitere Aktuelle Ausschreibungen unter saubere-sache-heute.de

WISSENSWERTES

Führungsbarometer – wie innovativ sind Chefs? Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Change-Beratung Penning Consulting treiben zwei Drittel der Führungskräfte im mittleren Management Veränderungsprozesse selbst an oder unterstützen sie. 22 Prozent treten als Skeptiker auf, zwölf Prozent sogar als Bremser. www.checkpoint-elearning.de

Schleireinigung geht vorwärts. Über eine Kläranalage bei Schleswig waren Plastikpartikel in den durch Schleswig-Holstein fließenden Fluss gelangt. Nach Einschätzung der Stadtwerke geht die Reinigungsaktion gut voran. www.rtl.de

Reinigungsjob in schwindelerregender Höhe. Die 31 Meter hohe Pyramide im Vergnügungspark Belantis bei Leipzig ist ergraut. Fachmänner aus der Fassadenreinigung haben sich des Problems angenommen und befreien 3.600 Quadratmeter des einstmals beigen Kunststoffs von Dreck und Belag. Für diese Aufgabe sind starke Nerven gefragt. www.tag24.de

Projekt zur Reinigung Berliner Parks wird ausgeweitet. Seit zwei Jahren läuft das Pilotprojekt der Berliner Stadtreinigung zur Säuberung des Spreebogenparks und des Bereichs rund um den Fernsehturm. Aufgrund der positiven Resonanz sollen ab Juni weitere Grünflächen hinzukommen. www.abendblatt-berlin.de

AUCH SAUBER

Teppichflecken beseitigen. Als erste Hilfe bei Verunreinigung von Bodentextilien dient das Mineralwasser. Hilft das nicht, kommt Backpulver zum Einsatz. Aufstreuen und mit heißem Wasser übergießen, fertig. Helle Teppiche können gut mit Waschpulver gereinigt werden. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass er anschließend auch noch gut riecht. www.merkur.de

KURIOSES

Kabinenparty artet aus. Zwei zu eins hatte der Fußballklub Schalke gegen die Augsburger gewonnen. Bei der anschließenden Feier in der Umkleide knallten die Sekt- und Kronkorken und die alkoholischen Getränke ergossen sich über Spieler wie auch Mobiliar. Der Mannschaftsmanager Christian Heidel übernimmt nun wohl oder übel die Reinigungskosten. www.augsburger-allgemeine.de

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.