11.07.2019

AKTUELLES

Reinigungskräfte protestieren in Viersen. 30 Mitarbeiter der Firma GEBA, die für die Sauberkeit der Viersener Schulen zuständig sind, gingen auf die Straße. Sie wehren sich damit gegenneue, ihrer Meinung nach schlechtere Arbeitsverträge. Wenn sie nicht unterschreiben, dürfen sie laut Geschäftsführung keine Mehrarbeit mehr leisten. sauberkeit-braucht-zeit.de

Aufstiegs-Bafög soll ausgebaut werden. Nach der Sommerpause plant die Bundesbildungsministerin Anja Karliczek einen entsprechenden Gesetzesentwurf einzubringen. Demnach soll es eine Förderung für drei Fortbildungen geben, wenn sie strukturell aufeinander aufbauen, wie beispielsweise vom Gesellen zur Fachkraft, von der Fachkraft zum Meister und vom Meister zum Betriebswirt im Handwerk. www.faz.net

Aufruf für mehr Qualitätsbewussten. Im Vorwort des aktuellen Newsletters der RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung nimmt Vorstandsvorsitzender Richard Föhre auf einen Artikel in der Berliner Zeitung Bezug, der darstellte, wie eine auftragsvermittelnde Consulting-Firma Profit auf Kosten von Reinigungsfirma und Sauberkeit erzielte. Auch wir berichteten vergangene Woche über den Vorfall. Föhre bestärkt daher, auf Qualität zu achten, und stellt klar: Wer billig kauft, kauft Schrott und Ärger. www.gggr.de

1,3 Millionen werden um Mindestlohn geprellt. Das zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Vor allem Beschäftigte im Gastgewerbe, Einzelhandel, aber auch der Reinigungsbranche seien betroffen. Im Vergleich zu den Vorjahren nahmen die Verweigerungen, den Mindestlohn zu zahlen, zu. www.morgenpost.de

Viele internationale Dienstleister in der Schweiz. Insgesamt sind die zehn führenden FM-Anbieter im vergangenen Jahr um 6,8 Prozent gewachsen. Das zeigt das aktuelle und bisher dritte Lünendonk-Ranking. ISS aus Dänemark bleibt dabei Marktführer, gefolgt vom schweizerischen Bouygues Energies & Services und Vebego aus den Niederlanden. Die Branche befasst sich vor allem mit den Themen Digitalisierung, Personalmangel und der steigenden Nachfrage nach integralen Services. www.luenendonk.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heißt Alternativen bieten –
DEISS Bioline Müllbeutel aus ecovio®, biologisch abbaubar und nassfest: www.deiss.de/bioline

 

Gefma: Studium zertifiziert. Der Studiengang „Facility Management – Master of Engineering“ der Fachhochschule Aachen wurde nach GEFMA 610 zertifiziert. Die Auszeichnung macht deutlich, dass die Fachhochschule den akademischen Nachwuchs im FM nach dem etablierten und anerkannten GEFMA-Standard ausbildet. www.gefma.de

Niederberger: Präsentation Ausbildungsprofil. Die Reinigung mit Eis-Pallets und andere Techniken aus dem vielseitigen Arbeitsgebiet des Gebäudereiniger-Handwerks wurden auf dem „Tag der Azubis 2019“ präsentiert. Neben der praktischen Demonstration wurden auch Erfahrungen ausgetauscht und Informationen zum Beruf gegeben. www.inar.de

Piepenbrock: für Minijob-Reformation. Von den insgesamt 26.600 Mitarbeitern sind rund 9.100 geringfügig beschäftigt. Bei den aktuellen Mindestlohn-Regelungen seien diese von tariflichen Lohnerhöhungen abgeschnitten. Eine Anpassung an Tariflöhne oder die Abschaffung seien dringend notwendig, bestärkt Geschäftsführer Arnulf Piepenbrock. www.piepenbrock.de

Vertigis: Übernahme Synergis GIS & FM Solutions. Das IT-Unternehmen hat den österreichischen Spezialisten übernommen. Unter dem frisch gegründeten Vertigis-Dach sind nun fünf Geo-Informations-Systemfirmen vereint. www.cafm-news.de

WISSENSWERTES

Wer online handelt, braucht kein Telefon. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte vorm Europäischen Gerichtshof gegen Amazon geklagt, dass das Unternehmen nicht ausreichend erreichbar sei. Das Gericht entschied gestern, dass Online-Händler nicht per Telefon kontaktierbar sein müssen, wenn sie ein anderes schnelle uns effizientes Kommunikationsmittel bereitstellen. www.wr.de

77.000 gültige Tarifverträge in Deutschland. Das Tarifsystem ist hierzulande trotz sinkender Tarifbindung immer noch sehr umfangreich. Das zeigt das aktuelle Tariftaschenbuch 2019 der Hans-Böckler-Stiftung. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales registrierte demnach insgesamt 5.762 neue Tarifverträge im Jahr 2018. Das Taschenbuch kann unter www.boeckler.de kostenlos heruntergeladen werden.

Digitalisierung für Reinigungsbranche notwendig. Dieser Meinung ist der neue Chief Digital Office Marc Andre Reuter des norddeutschen Dienstleisters Bogdol. Seine Stelle wurde extra geschaffen, um die Digitalisierungsziele des Unternehmens voranzubringen. Über seine Aufgaben und Herausforderung berichtet Reuter in einem Interview. www.bss-it.de

Die Vielseitigkeit der Gebäudereinigung. Die Leipziger Volkszeitung stellt nach und nach unterschiedliche Ausbildungsberufe vor. Diesmal den Gebäudereiniger beispielhaft in der Altenburger Firma Aldus. Das Aufgabenspektrum hat sich in den vergangenen Jahren gewandelt. Neben klassischer Reinigung gehören auch Rasenpflege, Kleinstreparaturen oder Winterdienst dazu. www.lvz.de

Bewerbungsfrist für Energiepreis verlängert. Noch bis zum 15. Juli können sich Unternehmen für den Energy Efficiency Award bewerben. Die Auszeichnung wird von der Deutschen Energie-Agentur verliehen und ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. www.energyefficiencyaward.de

AUCH SAUBER

Mit Dolomitstaub die Fugen säubern. Der sogenannte Wiener Kalk ist zerriebener Dolomitstein, der aus Calcium-Magnesium-Carbonat besteht. Diese Mischung ist ein hervorragendes Scheuermittel ganz ohne Zusatzstoffe. Ergraute Fugen damit vorsichtig abreiben und schon sind sie wieder weiß. www.mainpost.de

KURIOSES

Putzen und fit bleiben. Nach Angaben der Bipa Bi Home-Putzstudie ist das häusliche Saubermachen wie Sporttraining. Je nachdem, welche Tätigkeit ausgeübt wird, verbraucht der Körper 200 bis 300 Kalorien pro Stunde. Ungefähr also so viel wie beim Schwimmen, Radfahren oder Wandern. Praktisch, wenn überflüssige Pfunde parallel zu Staub und Schmutz verschwinden. www.handelszeitung.at

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.