11. Mai 2017

AKTUELLES

Nebenjobs boomen in Deutschland. In Deutschland ist die Zahl der Beschäftigten in Teilzeit innerhalb von 20 Jahren von 8,3 Millionen auf 15,3 Millionen gestiegen. Die Vollbeschäftigung nahm hingegen ab. Ob dies positiv oder negativ ist, wird unterschiedlich beurteilt. So meint die Linke-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann, dass die dadurch gezeichnete niedrige Arbeitslosenquote nicht deutlich macht, dass viele Menschen eben nur in geringem Maße beschäftigt sind. Der Arbeitgeberverband BDA hingegen sieht darin die Möglichkeit für einen Widereinstieg ins Berufsleben beispielsweise für Frauen mit Familie. www.wz.de

Neue Aktion von FM – Die Möglichmacher. Die Brancheninitiative startet eine Aktion mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In der Serie „Kluge Köpfe im Gespräch“ werden erfolgreiche Möglichmacher-Storys auf der Homepage, der Print- und auch der Sonntagsausgabe vorgestellt. Die Aktion soll die Aufmerksamkeit für eine oft übersehene Branche stärken. www.faz.net, www.fm-die-moeglichmacher.de

Whitepaper ökologisches Gebäudemanagement. Das Dienstleistungsunternehmen Wisag hat sein neues Whitepaper zu ökologischem Gebäudebetrieb veröffentlicht. Anhand von konkreten Anwendungsfällen wird ein transparentes Controlling von Ziel, Ausführung, Prüfung und kontinuierlicher Optimierung eines nachhaltigen Gebäudebetriebs aufgezeigt. Das Dokument kann unter www.facility.wisag.de heruntergeladen werden. www.recknagel-online.de

Neue Ausschreibung für Gotthardtunnel-Reinigung. Die Berner Reinigungsfirma Brügger HTB hatte vor dem Bundesverwaltungsgericht geklagt, dass die von der SBB für die Reinigung des Gotthardtunnels beauftragte Firma ISS Kanal Services nicht genügend Erfahrung für diese Arbeit hätte, und den Auftrag für sich beansprucht. Anstelle eines Direktmandats für Brügger HTB kommt es nun zu einer kompletten Neuausschreibung. www.bernerzeitung.ch

Tarifrunde startet nächste Woche. Die Gewerkschaft IG Bau hat für die nächste Woche startende Tarifrunde mit dem Bundesinnungsverband der Gebäudereiniger klare Forderungen. Ein Euro mehr pro Stunde und die Lohnangleichung zwischen Ost und West stehen auf der Liste. Aktuell liegt die Lücke bei rund 10 Prozent. www.clean-magazine.com

Feuerwehr rettet Waggon-Reinigungskräfte. In Österreich in der Nähe von Wien wurden zwei Reinigungskräfte beim Arbeiten in einem Kesselwagen lebensgefährlich verletzt. Zunächst verlor einer der Mitarbeiter das Bewusstsein, weil er keine Atemschutzmaske trug. Sein Kollege wollte ihm zur Hilfe kommen, aber auch er wurde bewusstlos. Die Feuerwehr rettete die beiden Opfer und brachte sie umgehend ins Krankenhaus. www.noen.at

UNTERNEHMEN

BayernFM: Umsatzzuwachs 2016. Das Dienstleistungsunternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 46,6 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs um 15,8 Prozent. www.pressebox.de 

Bitkom: neuer Ratgeber. Der Branchenverband hat einen kostenlosen Leitfaden zu Industrie-4.0-Interoperabilität veröffentlicht. Er gibt Handlungsempfehlungen und beantwortet Fragen zum Thema. www.bigdata-insider.de

Textanzeige

Gebäudereiniger und Facility Manager aufgepasst!

Nehmen Sie jetzt an unserer großen Umfrage zum Thema Innenreinigung teil und profitieren Sie von attraktiven Gewinnen. Verlost werden 3 Stingray Innenreinigungs-Sets 330 Premium im Wert von je über 350 EUR und 33 Mikrofasertuch-Pakete. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und drücken Ihnen die Daumen! Viel Erfolg!

GIG facility services: neuer Auftrag. Seit Anfang April hat das FS-Unternehmen das Kleinreparaturmanagement für 12.000 Wohnungen der Berliner Wohnungsbaugesellschaft Howoge übernommen. Der Auftrag beinhaltet auch die Implementierung eines digitalen Auftragsmanagements. www.property-magazine.de

Piepenbrock: frisch gebackene Gebäudereiniger. 17 Mitarbeiter des FM-Unternehmens haben nach einem sechsmonatigen Prüfungsvorbereitungskurs die Ausbildung zum Gebäudereiniger abgeschlossen. Die Teilnehmer wurden vom Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management FIGR vorbereitet. www.pressebox.de

Getec Wärme & Effizienz: Zukauf Unternehmen. Der deutsche Energiedienstleister hat die Urbana Energiedienste sowie die Urbana Energieeinkauf erworben. Noch steht der Kauf unter dem Vorbehalt von zu erfüllenden Bedingungen, soll dann aber zeitnah vollzogen werden. www.facility-management.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Bayern. Die Gemeinde Schwarzenbruck schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung aus. www.bund.de

Brandenburg. Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen schreibt einen Auftrag für Winterdienstleistungen am Amtsgericht und Polizeirevier in Rathenow aus. www.bund.de

Niedersachsen. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

 

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSEWERTES

Sauberkeit an Bord. Im Flugzeug ist es wegen der Klimaanlage oft kühl, da hilft eine Decke oder ein Kissen der Airline. Aber sind diese auch hygienisch und frisch? Tatsächlich werden die Bezüge nach jedem Einsatz gewaschen oder sogar entsorgt. www.azonline.de

Bakterienträger Handy. Es versteht sich von selbst, dass das Mobiltelefon überall dabei ist. Natürlich wird es da auch schmutzig und laut eines Versuchs der Sendung Marktcheck vom SWR tummeln sich darauf mehr Keime als auf der Toilettentür. Der Frage, ob das nur eklig ist oder sogar gesundheitsgefährdend, wird ebenfalls nachgegangen. www.swr.de

Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage in München. Vom 29. November bis 1. Dezember 2017 finden die 33. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage statt. Es werden die Themenschwerpunkte „Rechtsgrundlage: Chemikalien- und Gefahrstoffrecht aktuell“, „Arbeitsschutz: Staubminimierung beim Bauen“, „Betriebssicherheit: Verantwortung und Haftung“ sowie „Fachdiskussion: Grenzwerte und Messverfahren“ behandelt. www.arbeitsschutz-portal.de

AUCH SAUBER

Wäsche sauber ohne Waschen. Nicht immer muss ein Kleidungsstück sofort in die Waschmaschine. Auf detektor.fm werden noch andere Methoden aufgezeigt, wie Klamotten wie frisch gewaschen scheinen, aber tatsächlich nur mit ein paar Tricks gesäubert oder geruchsbefreit wurden. Ein paar Hilfsmittel sind Desinfektionsspray, Natron oder ein rohes Ei.

 

 

 

KURIOSES

KURIOSES

Alte Emscher dient der Entsorgung. Taucher haben am Wochenende die Gewässer des Landschaftsparks Duisburg-Nord gesäubert. Diese werden nämlich gerne und häufig genutzt, um darin größere Müllmengen verschwinden zu lassen. Darunter auch Fahrräder oder Staubsauger. www.waz.de

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.