13. Juni 2017

AKTUELLES

Wepa plant Übernahme von Van Houtum. Der Hersteller von Hygieneprodukten hat einen Vertrag zur Übernahme aller Anteile an der Van Houtum Group Holding aus den Niederlanden abgeschlossen. Die Genehmigung von den Wettbewerbsbehörden steht allerdings noch aus. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. www.pbs-business.de

Jubiläumsausstellung Demopark nur noch heute. Auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel wird bis heute auf der Fachausstellung für Platz- und Grünflächenpflege, Garten- und Landschaftsbau sowie Sportplatzbau und Golfplatzpflege das komplette Maschinenprogramm für die grüne Branche ausgestellt. Die Veranstaltung ist die größte europäische Freilandausstellung auf einer Fläche von 250.000 Quadratmetern. eisenach.thueringer-allgemeine.de, demopark.de

Nachlese maintenance Stuttgart: Wechsel in Zwei-Jahres-Rhythmus. Zum vierten Mal fand die Fachmesse für industrielle Instandhaltung im Mai in Stuttgart statt. Insgesamt gab es 1.133 Fachbesucher. Rund 80 Aussteller informierten über Neuheiten der Branche. Damit ist der Veranstalter Easyfairs durchaus zufrieden. Dennoch soll die Messe ab sofort nur noch alle zwei Jahre stattfinden. www.b-und-i.de

Neues SPD-Rentenkonzept von IG Bau unterstützt. Die Gewerkschaft begrüßt das letzte Woche von der SPD vorgestellte neue Rentenkonzept. Die Deutschen sollen demnach nicht länger als bis 67 Jahre arbeiten, stabile Rentenbeiträge zahlen und eine auskömmliche Rente erhalten. www.lokalkompass.de, www.mdr.de (mit Videodatei)

RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung veranstaltet Gebäudereiniger-Forum. Auf dem ersten Forum Gebäudereinigung in Darmstadt werden die beiden Gütezeichen RAL-GZ 902 für Gebäudereinigung und RAL-GZ 903 für Gebäudereinigung im Gesundheitswesen erläutert. Auch das neue Vergaberecht, machbare Flächenleistung und die Bedeutung der Gebäudereinigung für Hygiene in Gesundheitseinrichtungen gehören zu den Veranstaltungsthemen. Die Anmeldung erfolgt online unter www.gggr.de.

Informationstag für FM-Studium. Die Technische Hochschule Mittelhessen veranstaltet am 24. Juni einen Infotag für die Studienfächer Facility Management, Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen. Das Weiterbildungsstudium Facility Management ist praxisorientiert und schließt mit dem Master of Science ab. Es qualifiziert für alle technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben rund um Gebäude und Grundstücke. www.thm.de, www.pressebox.de

Gebäudereiniger-Team gewinnt Fußballcup. Jedes Jahr veranstaltet der örtliche Fußballverein Otternasen Merfeld ein Fußballturnier, den Otternasen-Cup. Gewonnen wurde das Turnier in diesem Jahr vom Team der Gebäudereinigung G+K, das zum ersten Mal teilnahm. Der Erlös der Veranstaltung geht an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Südliches Münsterland. www.dzonline.de

Anzeige

UNTERNEHMEN

Argent Gruppe: Neuorganisation. Die Unternehmensgruppe wird seit Juni in einem neu eingerichteten Management Board gebündelt. Die zentralen Dienste wie Logistik, Rechnungswesen und IT wurde schon vorher in die Holding der Tochterunternehmen Deiss, Bingold, Fipp und Berasit eingebracht. www.argent-holding.com

Dussmann: neue Kunden. Das Dienstleistungsunternehmen hat die Mitarbeiterverpflegung des Rundfunk Berlin-Brandenburgs am Standort Berlin übernommen. Auch die evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz konnte als neuer Kunde gewonnen werden. www.cafe-future.net

Gies: deutliches Umsatzplus. Das Dienstleistungsunternehmen aus Stadtallendorf bei Marburg konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatzplus von 7,6 Prozent abschließen. Damit belaufen sich die Bruttoeinnahmen auf 111 Millionen Euro. www.kma-online.de

Hako: Neuheiten. Der Hersteller von Kommunalfahrzeugen hat Neuheiten aus seinem Portfolio vorgestellt. Unter anderem die Kehrmaschine Citymaster 2200 und den multifunktionalen Geräteträger M27compact. www.bi-medien.de

Hasenkampf: neuer Hauptgesellschafter. Das norddeutsche Fachgroßhandelsunternehmen für Hygiene‐ und Reinigungsprodukte hat einen neuen Hauptgesellschafter. Martin Bald beteiligt sich rückwirkend zum 1. Januar mehrheitlich am Unternehmen. Walter Hasenkampf, Unternehmensgründer und bisherige Hauptgesellschafter, scheidet als Gesellschafter aus und bleibt dem Unternehmen als Beirat verbunden. www.stadtmagazin-norderstedt.de

Holder: neue Kehrsaugmaschinen. Der Kommunalfahrzeughersteller hat zwei neue Kehrsaugkombinationen für die C-Reihe auf den Markt gebracht. Die KS 1200 ist modern im Design und mit vielen intelligenten Funktionen ausgestattet. Die SX 1200 ist eher robust und besonders einfach zu bedienen. www.soll-galabau.de

Kärcher: neue Akkugeräte. Der Reinigungs- und Gartengerätehersteller präsentiert zwei neue Akku-Arbeitsgeräte. Zum neuen Freischneider und zur neuen Heckenschere gehört ein Akkurucksack, der durch seine lange Batterielaufzeit einen Akkuwechsel und das Nachladen innerhalb einer Schicht überflüssig machen soll. taspo.de

Meiko: gute Noten für Spülmaschinen. Bei der Markenstudie 2017 der „Allgemeinen Bäcker Zeitung“ erhielten die Spülmaschinen von Meiko besonders gute Noten. Im Leistungskriterium „Spülmaschinen für den Ladenbereich“ wurden sie auf den ersten Platz gewählt. www.abzonline.de

Miele: Ausbau Medizintechnik. Der Hausgerätehersteller hat die Mehrheit am italienischen Medizintechnik-Spezialisten Steelco übernommen. Dadurch wird ein deutlicher Umsatzsprung in diesem Bereich erwartet. www.handelsblatt.com

Strabag PFS: neue Leiterin Unternehmenskommunikation. Seit Juni verantwortet Christina Bertholdt die Abteilung Unternehmenskommunikation & Marketing beim Frankfurter FM-Unternehmen. Zuletzt war Bertholdt für die US-amerikanische Investmentbank Raymond James tätig. www.strabag-pfs.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund-, Sonder-, Glas-, Jalousetten- und Gehwegreinigung in verschiedenen Gebäuden in Münsingen aus. www.bund.de

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für die Unterhaltsreinigung der Staatsanwaltschaft in Ravensburg (www.bund.de) und in Konstanz (www.bund.de) aus.

Baden-Württemberg. Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Stetten am kalten Markt schreibt einen Auftrag für Dachrinnenreinigung aus. www.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de

WISSENSWERTES

Ekelalarm Fitnessstudio. Die US-amerikanische Stiftung für Hygiene-, Gesundheits- und Lebensmittelsicherheit hat einen neuen Bericht veröffentlicht. Darin werden auch die Keimherde in Fitnessstudios aufgeführt. Besonders viele Bakterien tummeln sich demnach an den Wasserhähnen, vor allem wenn diese frei stehen. www.mopo.de

Gütersloh: häufigere Reinigung von Schulen. Ab dem kommenden Jahr soll für die Schulreinigung 305.000 Euro mehr ausgegeben werden. Putzintervalle werden dann in Grundschulen mit fünf statt zweieinhalb Einsätzen pro Woche deutlich verkürzt. Die Toiletten werden künftig an allen Schulen zweimal täglich gereinigt. www.nw.de

Einblicke in die Abteilung Hauswirtschaft. An der Landwirtschaftsschule Wertingen ist die Abteilung Hauswirtschaft besonders erfolgreich. Das Thema Reinigung ist ein wichtiger Bestandteil des Faches und zehn Prozent der gesamten Unterrichtszeit fallen auf das Thema Reinigung und Pflege von Materialien und Geräten. www.augsburger-allgemeine.de

Lohnt sich die Reinigung von Photovoltaik-Anlagen? Der Online-Marktplatz für Solaranlagen Milk the Sun hat einen Feldversuch gestartet, um herauszufinden, ob sich das Reinigen von Photovoltaik-Freiflächenanlagen für die Betreiber wirtschaftlich lohnt. Erste Zwischenergebnisse wurden auf der Intersolar Europe vorgestellt. Die Erträge waren bisher nach einer Reinigung per Hand, mit rotierenden Bürsten und unter Verwendung von entmineralisiertem Wasser gestiegen. www.pv-magazine.de

AUCH SAUBER

Waschmaschine mit Hausmitteln reinigen. Feuchtes und warmes Klima sind bei Bakterien oder Schimmelpilzen sehr beliebt. Die Waschmaschine bietet beides, vor allem, wenn selten die heißen Programme gewählt werden, die beides abtöten würden. Abhilfe schafft dann eine gründliche Säuberung, beispielsweise mit Natron, Essig oder Zitronensaft. Wie es genau geht, wird auf utopia.de verraten.

KURIOSES 

Hygienisch, aber ungesund. Supermed.at deckt sechs angebliche Hygieneroutinen auf, die schlecht für die Gesundheit sind. Darunter zu heißes Duschen, Ohren putzen und Nasenhaare schneiden. Na ja, manchmal geht Ästhetik doch auch vor.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.