26. Juli 2018

AKTUELLES

Book A Tiger macht nur noch B2B. Das Berliner Start-up für die Vermittlung von Reinigungskräften zieht sich komplett aus dem privaten Geschäft zurück. Unter dem Namen Tiger Facility Services werden künftig Reinigungsdienstleistungen für Unternehmen angeboten. Das B2B-Geschäft sei einfach besser planbar, so Gründer Claude Ritter. Der Privatkundenbereich werde langsam auslaufen. www.gruenderszene.de

Branchenindikator Instandhaltung. Das Forum Vision Instandhaltung und das Competence-Center Instandhaltung FIR führen aktuell Datenerhebungen für das dritte Quartal durch. Mit sechs Fragen wird diesmal das Sonderthema Wissensmanagement in der Instandhaltung behandelt. Um rege Teilnahme wird gebeten. fir-aachen.limequery.com

Kommt die Meisterpflicht wieder? Das fordern zumindest einige Politiker. Der Meisterbrief war 2004 für 53 von 94 Handwerksberufe abgeschafft worden. Das erhöhte zwar die Anzahl an Betrieben, aber die Zahl der Auszubildenden und auch die Qualität seien gesunken. www.deutschlandfunk.de

Gebäudereinigung macht zufrieden. Der lokale Sender Riesa-TV zeigt den Alltag von Matthias Frank von der Risaer Dienstleistungsgesellschaft. Seine abwechslungsreiche Arbeit als Gebäudereiniger bringt für ihn einen hohen Grad an Zufriedenheit mit, da er abends die guten Leistungen von sich und seinem Team sehen kann. www.riesa-tv.de

Wenn der Staat die Reinigungsaufgaben abgibt. In der Sendung „MDR aktuell“ wird aufgezeigt, welche Probleme es oft in der Reinigungsbranche gibt. Zwar wird der Branchenmindestlohn von 9,55 Euro gezahlt. Schafft eine Kraft ihre Aufgabe aber nicht in der angegebenen Zeit, bekommt sie de facto auch weniger Gehalt. Diese Situation findet sich besonders häufig bei öffentlichen Aufträgen, also an Schulen oder Krankenhäusern. In der Vergabe wird der Preis oft so gedrückt, dass Reinigungsfirmen keine andere Wahl haben. www.mdr.de

UNTERNEHMEN

All Service: Joboffensive. Mittels eines Imagefilms möchte der Sicherheitsdienstleister die Aufgaben der Branche besser darstellen. Das Video wurde unter dem Motto „Tätigkeiten eines Sicherheitsmitarbeiters im Objektschutz“ gedreht und bringt interessierten Bewerbern schnell und unkompliziert das Aufgabenspektrum in der Firma nah. www.pressebox.de

Dussmann Service: Neuaufträge deutschlandweit. Der Dienstleister wurde vom Softwareunternehmen Oracle Deutschland mit dem technischen Management von gebäude- und prozesstechnischen Anlagen, mit der Gebäudereinigung, mit Sicherheits-, Rezeptions-, Post- und Telefondienst sowie Cateringservices beauftragt. Der Vertrag umfasst 15 Standorte. news.dussmanngroup.com

Mateco: Standorterweiterung. Durch die Übernahme der Arbeitsbühnenvermietung Flesch in Tuttlingen erweitert der Anbieter von Arbeitsbühnen seine Standortdichte im süddeutschen Raum. Der Inhaber von Flesch, Gerhard Flesch, übergab im Zuge der Unternehmensnachfolge alle Unternehmensbereiche an Mateco. www.bauhof-online.de

Klüh: große Party auf dem Wasser. Das Multidienstleistungsunternehmen lud 800 Gäste auf das Flusskreuzfahrtschiff MS Rhein Fantasie ein, um gemeinsam das Höhenfeuerwerk in Düsseldorf zu erleben. Die Klüh-Bordparty sei für viele Kunden ein fester Bestandteil der Terminplanung, sagt Frank Theobald, Sprecher der Geschäftsführung. www.lokalkompass.de

Riwal: Unterweisung auch online. Der Anbieter für Höhenzugangstechnik bietet die vorgeschriebene jährliche Unterweisung für die Bedienung von Hubarbeitsbühnen jetzt auch online an. Das 15- bis 20-minütige E-Learning-Modul kann mehrmals durchgearbeitet werden. www.b-und-i.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Stadt Ulm schreibt einen Auftrag für Un­ter­halts-, Grund- und Glas­rei­ni­gung aus. www.service.bund.de

Berlin. Das Helmholtz-Zentrum Berlin schreibt einen Auftrag für Glas­rei­ni­gung aus. www.service.bund.de

Saarland. Die Kreisstadt Homburg an der Saar schreibt einen Auftrag für Un­ter­halts­rei­ni­gung der Grund­schu­len und Turn­hal­len aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Tipps für gutes Zeitmanagement. Egal in welcher Branche und auf welcher Position, die beruflichen Aufgaben werden immer vielfältiger. 15 Punkte helfen, um hier nicht die Übersicht zu verlieren. Darunter das tägliche Erstellen eines Zeitplans, in den auch Pausen und Ungeplantes mit einfließen. Bei Arbeiten, für die höchste Konzentration gefordert ist, einfach Tür abschließen oder Telefon ausstellen. www.der-bank-blog.de

Auswirkungen DSGVO auf Gebäudemanagement. Unabhängig von der Unternehmensgröße gilt es mit in Kraft treten der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung, einiges zu beachten. Beispielsweise die Zutrittsberechtigungen zu Büroräumen. Diese müssen sauber dokumentiert sein. Ein Schlüsselbuch wäre eine Möglichkeit. www.infopoint-security.de

Müllmann im Mittelmeer. Von Mai bis September fahren die Müllfischer von Mallorca an den Küsten entlang. Sie angeln den Abfall aus dem Wasser, sieben Tonnen in den ersten beiden Monaten. Mitunter finden sie merkwürdige Dinge: Motorräder, Kühlschränke und sogar ein Skelett eines Pottwals. www.berliner-zeitung.de

Gleicher Tarif wie im öffentlichen Dienst gefordert. Der Landkreis Aichach hat vor 14 Jahren den Service Wittelsbacher Land gegründet. Hier angestellt sind auch Reinigungskräfte für Krankenhaus und Schulen. Sie werden nach Branchentarif bezahlt, was aber wesentlich weniger ist als nach dem des öffentlichen Diensts. Politiker der Grünen und der Ökologischen Demokratischen Partei halten das für falsch. Bei den meisten Beschäftigten handele es sich meist um Frauen in Teilzeitarbeit, die mit dem niedrigeren Gehalt keine Rentenvorsorge treffen könnten. www.aichacher-zeitung.de

AUCH SAUBER

Holzmöbel reinigen und pflegen. Die Garnituren für den Außenbereich sehen aufgrund von Witterung und UV-Licht nach einiger Zeit oft nicht mehr so schön aus. Eine umfassende Reinigung und anschließend pflegende Behandlung ist hier nötig. Mit Hochdruckreiniger sollte sehr vorsichtig umgegangen werden. Eine einfache Seifenlauge und Wurzelbürste reichen meist. Je nach Holzart wird anschließend ein Pflegemittel verwendet. www.neuepresse.de

KURIOSES

Reinigung nur für Turnschuhe. Im Berliner Ortsteil Moabit haben Adis Smajlagic und Florian Keßler ein Start-up ins Leben gerufen, dass sich auf Sneaker-Reinigung spezialisiert hat. Viele Kunden buchen die Säuberung ihrer geliebten Treter online unter reshoe.de. Aber auch die analoge Abgabe im Geschäft ist möglich. Wer sich für das Rundum-Sorglos-Paket entscheidet, bekommt seine Schuhe von außen und innen gereinigt, mit gesäuberten Nähten und Schnürsenkeln sowie Imprägnierung und Desodorierung zurück. www.berliner-zeitung.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.