06. Juni 2017

AKTUELLES

Undercover-Studie: Hygieneprobleme in Bundesliga-Stadien. Eiterbakterien auf dem Fischbrötchen, Keime im Bier: Nach Informationen der „ARD-Radio-Recherche Sport“ wurden in Stadien in München, Köln und Bremen bedenkliche Keime in Speisen und Getränken gefunden. Beim Trinkwasser wurden die gesetzlichen Grenzwerte teilweise überschritten. Einige Stadien haben bereits Maßnahmen angekündigt. www.deutschlandfunk.de, www.bild.de, www.deutschlandfunk.de (erste Maßnahmen)

Neue NRW-Landesregierung will Hygieneampel wieder abschaffen. Darauf haben sich CDU und FDP in einer Koalitionsrunde geeinigt. Unter der bisherigen, rot-grünen Regierung war die Einführung eines Kontrollsystems für Lebensmittelbetriebe beschlossen worden. Im Saarland werden Hygieneverstöße nicht mehr im Internet veröffentlicht. Der Grund sind verfassungsrechtliche Bedenken. www.nw.de (NRW), www.sr.de (Saarland)

Hamburg: Neue Reinigungsgebühr in der Kritik. Vom kommenden Jahr an sollen alle Hamburger eine neue Gebühr für die Reinigung der Straßen zahlen – trotz gut gefüllter öffentlicher Kassen. In einer aktuellen Stunde der Hamburger Bürgerschaftssitzung stieß dies auf harsche Kritik der Opposition. Die Gebühr verteure das Wohnen in der Stadt und nehme die Verursacher nicht in die Pflicht. www.abendblatt.de

Betriebsrenten-Reform beschlossen. Die vor wenigen Tagen beschlossene Reform der betrieblichen Altersvorsorge soll Betriebsrenten attraktiver für Geringverdiener, kleinere und mittlere Unternehmen machen. Die Reform muss noch vom Bundesrat gebilligt werden. www.zeit.de

Maintenance Stuttgart erfolgreich. Mehr als 1.100 Besucher, rund 80 Aussteller: Der Veranstalter Easyfair ist mit dem Ergebnis der Instandhaltungs-Fachmesse (17. und 18. Mai 2017) zufrieden. Neben der Präsentation von Lösungen und Technologien für die industrielle Instandhaltung waren insbesondere die Spezialisten-Vorträge gefragt. Die nächste Maintenance findet 2018 in Dortmund statt, 2019 ist Stuttgart wieder dran. www.chemietechnik.de

Neuvergabe der Schulreinigung in Ostthüringen: Reinigungsfirma legt mit Kritik nach. In unserer letzten Ausgabe hatten wir bereits über das Thema berichtet. Jetzt hat sich der Chef eines Reinigungsbetriebs zur Neuvergabe der Schulreinigung im Unstrut-Hainich-Kreis geäußert: Er bezweifelt, dass das Arbeitspensum in 30 bis 35 Prozent weniger Zeit zu schaffen sei. Die Angestellten hätten bereits zuvor am Limit gearbeitet. www.thueringer-allgemeine.de

UNTERNEHMEN

Hofmann Innovation Group: Neupositionierung. Nach 2003 waren die nordbayerischen Unternehmen Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH und Robert Hofmann GmbH unter dem Dach der Hofmann Innovation Group aufgetreten. Nun stellen sich die beiden erfolgreichen Firmen eigenständig und unter neuen Namen als „Hofmann – Ihr Impulsgeber“ und „Hofmann – Ihr Möglichmacher“ auf. Kunden hätten es künftig leichter, den richtigen Ansprechpartner zu finden. www.nordbayerischer-kurier.de

Egger PowAir Cleaning GmbH: Ehrung von Wirtschaftskammer. Das österreichische Unternehmen ist von der Wirtschaftskammer Österreich geehrt worden. Präsident Dr. Christoph Leitl bezeichnete den Geschäftsführer Robert Egger als Mutmacher für viele andere Unternehmen. Egger PowAir Cleaning wurde 2014 als Start-up-Unternehmen gegründet und wuchs seitdem erfolgreich. www.finanznachrichten.de

Arcora: 25-jähriges Bestehen. Der bayerische Anbieter von Produkten in der Hygiene- und Reinigungstechnik feiert Jubiläum. In den 25 Jahren seines Bestehens ist das Unternehmen stark expandiert und mittlerweile in 29 Ländern vertreten. www.reinigungsmarkt.de

Visa FM: Auftrags-App. Visa FM hat eine App herausgebracht, mit der sich Aufträge im Facility Management vom Smartphone aus bearbeiten lassen. www.cafm-news.de

Rangeln um Rhön-Kliniken. Im Aktionärsstreit geht der Vorstand der Rhön-Kliniken vor der anstehenden Hauptversammlung auf den Großaktionär Asklepios und dessen Besitzer Broermann zu. Der Asklepios-Gründer sowie die beiden anderen Großaktionäre Ludwig Braun und Eugen Münch gelten als zerstritten. www.wiwo.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Landeshauptstadt Stuttgart schreibt einen Auftrag für Reinigungsdienstleistungen an der Grundschule Obertürkheim mit TVH aus. www.bund.de

Saarland. Die Gemeinde Eppelborn schreibt Aufträge für die Unterhaltsreinigung der Grundschule, der Ganztagsschule und der KiTa Dirmingen aus. www.bund.de

Thüringen. Die Dienststelle Weimar der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland schreibt einen Auftrag zur Unterhaltsreinigung aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Unternehmensumfrage der IHK Köln: Sauberkeit und Sicherheit als Standortfaktoren. Fast 90 Prozent der befragten Unternehmen im IHK-Bezirk gaben an, dass sich Stadtbild und Sauberkeit auf die gefühlte Sicherheitslage auswirkten. Für 17 Prozent der Firmen gaben Sauberkeits- und Sicherheitsaspekte in den vergangenen fünf Jahren den Ausschlag für die Standortwahl. Jedes dritte Unternehmen engagiert sich für ein sauberes Geschäftsfeld, etwa durch die Pflege von Grünanlagen. www.ksta.de

kununu-Analyse: In Hamburg sind die Mitarbeiter am glücklichsten. Das belegt ein aktuelles Ranking der Arbeitgeber-Bewertungsplattform, das auf rund 1,3 Millionen Bewertungen basiert. Auf die Hansestadt folgen Berlin, Bayern, Bremen und Baden-Württemberg. Bewertet wurden Zufriedenheitsfaktoren wie der Zusammenhalt unter Kollegen oder das Verhalten der Vorgesetzten. Das Ranking zeige, dass langfristig vor allem auch weiche Faktoren zur Mitarbeiterzufriedenheit beitragen, sagte Dr. Ekkehard Veser, Geschäftsführer DACH von kununu. www.kununu.com

Urenkel von Miele-Mitbegründer übers Internet-Zeitalter. Bei einem Rotary-Treffen sprach Dr. Reinhard Zinkann, der Mitglied der Geschäftsführung bei Miele ist, als Gastredner über „Miele im Internet“. Demnach lägen große Potenziale in den Bereichen Internethandel und Smarthome. Den eigentlichen Mehrwert für Kunden erbrächten jedoch die Händler vor Ort durch ihre persönliche Beratung. www.nwzonline.de

Kärcher-Chef Jenner über putzfaule Städter. Seit einigen Jahren erobert das schwäbische Unternehmen zunehmend ein neues Kundensegment: Menschen, die in der Stadt leben. So äußerte sich Kärcher-Chef Hartmut Jenner in einem Interview. Städter schätzen handliche Reinigungsgeräte, die sich im Alltag in Wohnungen ohne Garten einsetzen ließen. Technische Innovationen wie der Fensterreiniger kämen bei den technikaffinen Deutschen gut an. Dennoch sei der Bereich Reinigung noch „unterinnoviert“. www.stern.de

Menschen mit Behinderung oft motivierter. Viele Unternehmen scheuen sich, behinderte Menschen einzustellen, da sie einen besonderen Kündigungsschutz genießen. Die an Rheuma und Arthrose leidende Jana Roßbach hat es trotzdem geschafft: Sie arbeitet bei einem Integrationsunternehmen für Behinderte in der Gebäudereinigung. Die Chefin der Arbeitsagentur Gotha plädiert für mehr Aufgeschlossenheit der Unternehmen. Viele Schwerbehinderte seien motivierter und gut ausgebildet. www.otz.de

Kalt oder warm? Beim Händewaschen ist’s egal. Wissenschaftler der Rutgers University New Brunswick in New Jersey haben in einer Studie herausgefunden, dass die Wassertemperatur beim Händewaschen keinen wesentlichen Unterschied macht. Heißes Wasser entfernt demnach offenbar nicht mehr Keime als kaltes Wasser. Auch antimikrobielle Seifen waren nicht effektiver bei der Entfernung von Keimen als handelsübliche Seifen. www.heilpraxisnet.de

AUCH SAUBER

Cola – das Talent im Putzeimer. Ob Rost entfernen, den Abfluss befreien, Käfer von Autoscheiben lösen oder Kaugummis aus Haaren entfernen: Das alles und noch mehr ist mit Hilfe der schwarzen Brause möglich. Verantwortlich dafür ist der Inhaltsstoff Phosphorsäure, der auch zum typischen Geschmack von Cola beiträgt. www.ekitchen.de

KURIOSES

„Putzen, Schätzchen? Ich weiß leider nicht, wie das geht.“ Mit solchen Ausreden braucht ab jetzt kein Mann mehr zu kommen. Denn die Gebäudereiniger-Innung Nordbayern bietet einen Putzkurs nur für die Herren der Schöpfung an. Da heißt es: schnell anmelden, denn der Kurs ist auf „maximal 20 putzbegeisterte Männer“ begrenzt. www.gebaeudereiniger-nordbayern.de

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichtenüberblick abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.