Archiv des Autors: Saubere Sache Heute

03. Mai 2018

AKTUELLES Verhandlungen zum Rahmentarifvertrag ergebnislos vertagt. Vertreter der Gewerkschaft IG Bau und des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks konnten sich bei den Verhandlungen zum Rahmentarifvertrag für die 600.000 Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger in Deutschland nicht einigen. Differenzen gab es vor allem wegen des Weihnachtsgeldes. Die Gewerkschaft fordert den Einstieg, die Arbeitgeber lehnten diesen aber ab. Die Gespräche werden am 5. Juni in Frankfurt am Main fortgesetzt. www.lokalkompass.de World Summit bereichert CMS 2019. Die Messe Berlin rührt bereits die Pressetrommel für die zehnte Ausgabe der internationale Reinigungsfachmesse Cleaning. Management.Services. Sie findet vom 24. bis 27. September 2019 auf dem Berliner Messegelände statt und diesmal erstmalig zeitgleich auch der CMS World Summit 2019 mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

26. April 2018

AKTUELLES Wittener Personalrat gegen private Gebäudereiniger. Letzten Montag hatte der Rektor seine Grundschule in Witten wegen hygienischer Mängel kurzerhand geschlossen. Ein aktuelles Flugblatt des Personalrats der Stadt nimmt darauf Bezug und Vorsitzender Christian Derksen spricht sich gegen die Fremdreinigung aus. Immer wieder gäbe es Probleme mit privaten Firmen wegen der Reinigungsqualität und häufig wechselndem Personal. Derksen fordert die Rekommunalisierung der Gebäudereinigung. www.waz.de GEFMA Mitgliederanalyse – guter Querschnitt der Branche. Der Deutsche Verband für Facility Management besteht seit fast 30 Jahren. Eine aktuelle Analyse seiner 1.000 Mitglieder zeigt, dass 44 Prozent aus dem FM-Nutzer-Bereich kommen, 42 Prozent FM-Lösungen anbieten und 14 Prozent sind Young Professionals. www.pressebox.de Textanzeige PU Color von Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

24. April 2018

AKTUELLES Drei neue Bereiche auf der ISSA Interclean. Schon bald öffnet die internationale Reinigungsfachmess in Amsterdam ihre Tore. Vom 13. bis 15. Mai präsentieren über 850 Aussteller aus 40 Ländern aktuelle Produkte und Trends. Es werden 30.000 Besucher aus 130 Ländern erwartet. Neu in diesem Jahr sind die Segmente Wäscherei, Abfalllösungen und Healthcare. www.intercleanshow.com (Artikel in Englischer Sprache) Tageszeitung gibt Reinigungskräften eine Bühne. Die Reinigungskräfte der „taz“ sind stolz auf ihre Arbeit. Weil sie auch wollen, dass diese bemerkt wird, hat die überregionale Tageszeitung eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, bei der sich die Damen vorstellen und aus ihrem Alltag sowie von ihrem Beruf berichten. www.taz.de Textanzeige Für beste Schaumqualität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

19. April 2018

Anzeige AKTUELLES Girls‘ Day bei FM – Die Möglichmacher. Die Initiative lädt auch am diesjährigen Aktionstag Mädchen der 5. bis 10. Klasse ein, die Berufe der Branche kennen zu lernen. Am 26. April können Interessierte bei Workshops, Besichtigungen und andere Aktivitäten Einblick in den FM-Alltag gewinnen. Die Ausbildungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, beispielsweise als Mechatronikerin, Anlagenmechanikerin, Elektronikerin oder technische Systemplanerin. www.fm-die-moeglichmacher.de Streit um Fremdvergabe in Göppingen. Fast 100 öffentliche Gebäude sollen von externen Dienstleistern gereinigt werden. Grund sind in erster Linie die Kosten, da eine völlige interne Lösung zu Mehrkosten von 600.000 Euro führen würde. Die Reinigungsqualität der Fremdfirmen war aber stark kritisiert worden, weshalb die Nachbesserung des aktuellen Reinigungskonzeptes gefordert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

17. April 2018

Anzeige AKTUELLES „Komplikationen“ bei Tarifstreit. Die gab es laut verdi-Gewerkschaftsvorsitzendem Frank Bsirske bei den gestrigen Verhandlungen im Öffentlichen Dienst. Noch konnte keine Einigung erzielt werden, Ergebnisse werden erst heute oder morgen erwartet. Der Vorsitzende des DBB Beamtenbunds Ulrich Silberbach kündigte sogar weitere Arbeitskampfmaßnahmen an, falls sich die Arbeitgeber einer „vernünftigen, konstruktiven“ Lösung verweigern würden. www.tagesschau.de EU prüft Zugangsbeschränkungen für bestimmte Berufe. Nach Ablehnung einer europäischen elektronischen Dienstleistungskarte konnte sich der EU-Binnenmarktausschuss auf eine Verhältnismäßigkeitsprüfung für berufsrechtliche Regelungen einigen. Die Zuständigkeit, ob und wie ein Beruf zu reglementieren ist, soll beim Mitgliedstaat liegen. www.haufe.de So leicht ist die Unterwanderung des Mindestlohns. Es wird einfach vorgeschrieben, wie viel Zeit einer Reinigungskraft zur Säuberung eines Bereichs zur Verfügung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar