AKTUELLES

Jamaika gescheitert. Deutschland steht nach dem Ende der Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU, FDP und Grünen vor unübersichtlichen politischen Verhältnissen. Am Sonntag hatten die Liberalen die Sondierungsgespräche unvorhergesehen platzen lassen. Wie es nun weitergeht, acht Wochen nach der Bundestagswahl, ist unklar. www.faz.net

Hygienepapierbranche boomt. Während die Nutzung von Papier im Allgemeinen zurückgegangen ist, hat der Verbrauch von Toilettenpapier ein Höchstniveau erreicht. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 1,5 Millionen Tonnen Hygienepapier produziert, ein Zuwachs von 3,4 Prozent. Dabei ist das Recyclingpapier leicht rückläufig. Besonders gefragt sind weiche und helle Ausführungen. www.finanznachrichten.de

Textanzeige

Industriedampfreiniger:
minimaler Wassereinsatz –
maximaler Reinigungseffekt

  • Kein Chemikalienzusatz notwendig
  • Putzen und Saugen in einem Arbeitsgang
  • Minimaler Wasserverbrauch durch heißen Wasserdampf
  • keimfreie Reinigung, Krankheitserreger werden abgetötet
  • Öle, Schmierstoffe und Fette werden gelöst und abgesaugt

jetzt MIETEN und TESTEN

Apell für Klimaschutz an Immobilieninvestoren. Der Vorstandsvorsitzende der German Facility Management Association Otto Kajetan Weixler hat sich zum Ende der Weltklimakonferenz in Bonn vergangene Woche an Gewerbeimmobilienbesitzer mit einem Statement gerichtet. Der Gebäudebetrieb spiele beim Erreichen der Klimaschutzziele eine zentrale Rolle und bereits 80 Prozent der bestehenden Immobilien müssten energetisch optimiert und saniert werden. Eigentum verpflichte dazu, langfristig Werte zu schaffen und nicht nach kurzfristigem Profit zu streben, stellt Weixler weiterhin klar. www.gefma.de

Anzeige

 

Claus Wisser ist Hidden-Champion 2017. Zum siebten Mal verlieh der Sender n-tv seinen Mittelstandspreis „Hidden Champion“. Der erstmalig vergebene „Sonderpreis des Deutschen Mittelstandes“ ging an den Unternehmer Claus Wisser, Gründer der WISAG-Gebäudereinigung. Die Auszeichnung wurde vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands verliehen. Sie ehrt Unternehmer, die durch ihren wirtschaftlichen Erfolg, ihr gesellschaftliches Engagement oder besondere Innovationen den Unternehmergeist des Mittelstandes in außergewöhnlicher Weise verkörpern. www.n-tv.de

UNTERNEHMEN

Caverion: neue Wachstumsstrategie. Der Gebäudedienstleister hat seine neue Unternehmensstrategie vorgestellt. Bis 2020 plant das Unternehmen, einer der wichtigsten Gestalter der Digitalisierung innerhalb der Bau- und Facility-Management-Branche zu sein. www.facility-manager.de

Kärcher: German Design Award. Die Hochdruck-Reinigungspistole EASY!Force Advanced wurde in der Kategorie Industry mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Seit fünf Jahren verleiht der Rat für Formgebung den Designpreis für innovative Produkte und Projekte. www.profi-werkstatt.net

Nilfisk: EU-Anforderungen erfüllt. Die Sauger der Eco-Geräte-Linie des Reinigungsgeräte-Herstellers entsprechen den neuen EU-Richtlinien zum Ökodesign von Trocken- und Gewerbesaugern. Die Energiesparmodelle der Saugerreihen VP300, VP600 und VP930 wurden auf der Energiekennzeichnungsskala mit A++ bewertet. www.cafe-future.net

Piepenbrock: Sauberkeit bei Weltklimakonferenz. Der Gebäudereiniger hatte den Reinigungsdienst im World Conference Center Bonn während der Weltklimakonferenz übernommen. 50 Mitarbeiter waren im Einsatz und haben rund um die Uhr für die Unterhaltsreinigung, die Pflege der Außenanlagen und die Tagesdienste gesorgt. m.immobilien-zeitung.de

Stampfli: Finalist bei Unternehmer des Jahres. Der Inhaber des Schweizerischen Reinigungsunternehmens Simon Stampfli stand im Finale des Wettbewerbs der Wirtschaftsprüfungsfirma Ernst & Young. Er war insgesamt einer von vierzehn Finalisten. www.solothurnerzeitung.ch

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Landeshauptstadt Stuttgart schreibt einen Auftrag für Reinigungsdienstleistungen an der Grundschule Süd und der Riedseeschule aus. www.service.bund.de

Bayern. Die DRV Nordbayern schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung in Bayreuth aus. www.service.bund.de

Hamburg. Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Ansprüche auf Weihnachtsgeld richtig regeln. Wer Weihnachtsgeld bekommt und wer nicht, ergibt sich aus dem Tarifvertrag, der Betriebsvereinbarung, dem Arbeitsvertrag oder Gleichbehandlungsgrundsatz. Damit Unternehmer Fragen hierzu schnell klären können, hat der Deutsche Gewerkschaftsbund einen kostenlosen Ratgeber zusammengestellt. Er kann unter www.dgb-bestellservice.de heruntergeladen werden.

Mehr Hygienekräfte in Krankenhäusern gefordert. Um Infektionen in Krankenhäusern effektiv vorzubeugen, wird mehr Fachpersonal auf diesem Gebiet benötigt. Das hat die Bundesärztekammer auf dem Europäischen Antibiotikatag am Sonntag gefordert. Vor allem in sensiblen Bereichen wie Intensivstationen müsste es mehr Ärzte und Pflegepersonal geben, damit das Risiko von Ansteckungen reduziert würde. www.deutschlandfunk.de

Elektronischer Händetrockner erneut im Visier. Aufgrund unterschiedlicher Berichte, dass Händetrockner Keimschleudern seien, befasst sich die Europäische Kommission ebenfalls mit diesem Thema und es steht sogar ein mögliches Verbot im Raum. Zu beachten gilt aber, dass viele der wissenschaftlichen Untersuchungen hierzu von der Papierindustrie in Auftrag gegeben wurden. Außerdem wird ihre Qualität in Frage gestellt. www.huffingtonpost.de

Tipps zum Umgang mit unangenehmen Kunden. Gründerszene.de stellt die fünf unangenehmsten Kundentypen zusammen und zeigt gleichzeitig den richtigen Umgang mit ihnen auf. Beispielsweise der sogenannte Feilscher, der immer noch ein günstigeres Angebot haben möchte. Wer diesem Kunden Fakten mittels einer Liste mit geleisteten Diensten aufzeigt, hat bald seine Ruhe.

AUCH SAUBER

Dachrinne richtig reinigen. Die Zeiten der konventionellen Dachrinnenreinigung mit Eimer und Leiter sind vorbei. Besser geht es mit Hilfe einer Teleskopstange und die Rinne lässt sich in einem Zug säubern. Außerdem gibt es Reinigungsroboter für diese lästige Arbeit. An einem Ende eingesetzt, fahren sie dann selbstständig durch die Rinnen. www.t-online.de

KURIOSES

Intelligentes Handtuch zeigt, wann es in die Wäsche muss. Und zwar indem es die Farbe wechselt. Eine japanische Firma hat sich dieses smarte Produkt namens Mizu ausgedacht. In das Handtuch sind in einem Farbstreifen Sensoren eingebaut. Wenn sie mit Schmutz, Schweiß oder Bakterien in Berührung kommen, verändert sich die Farbe des Streifens. www.chip.de

 

 

 

 

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar

16. November 2017

AKTUELLES

Book A Tiger sammelt acht Millionen Euro ein. Das Star-up hat sich frisches Kapital von alten und neuen Investoren gesichert. Mit der dem Geld soll die neue FM-Plattform weiter ausgebaut werden. Neben bekannten Reinigungsdienstleistungen wird sie auch den Zugang zu Services, wie der Versorgung mit Sanitär- und Küchenverbrauchsmitteln, Büroverpflegung und Catering sowie Handwerksdienstleistungen bieten. gruender.wiwo.de

Flexible Arbeitszeiten ­– Gewerkschaften dagegen. Die Wirtschaftsweisen setzten sich für flexible Arbeitszeiten ein. Ihrer Meinung nach sollte nicht die tägliche, sondern die wöchentliche Arbeitszeit gedeckelt werden, um besser auf die Digitalisierung in der Arbeitswelt einzugehen. Die Gewerkschaften warnen allerdings und fürchten eine generelle Anhebung der Zeiten. www.mdr.de

Neue BIM-Initiative. Die Unternehmen BTGA, buildingSMART, CAFM RING, Facility Management Austria, GEFMA, planenbauen 4.0 und RealFM haben sich zusammengeschlossen, um die Standardisierung von Building Information Modeling im Gebäudebetrieb zu fördern. Im Mittelpunkt des Projekts „BIM einfach machen!“ steht der Austausch relevanter Daten und Formulare zwischen den Branchenteilnehmern und ihren Anwendern durch eine gemeinsame Plattform. www.recknagel-online.de

Textanzeige

Innovative Online-Ausbildung für Hygienebeauftragte 
Werden Sie Hygienebeauftragte/r in Ihrem Unternehmen. 
Maximale Flexibilität 
Am E-Campus lernen Sie wo und wann Sie wollen in Ihrem eigenen Lerntempo. 
Online-Hygieneschulung
Hygieneschulung nach DIN 10514 in wenigen Tagen! hygienebeauftragter-online.de

Bilfingers Umbau bleibt schwierig. Der kriselnde Konzern sollte zur Konsolidierung von einem Bauunternehmen zu einem Industriedienstleister werden. Dieser Umbau wird nun nicht nur teurer, auch wird er noch mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant. Dennoch zeigt sich der Vorstand vorsichtig optimistisch, da im dritten Quartal zumindest ein kleiner operativer Gewinn erzielt werden konnte. www.handelsblatt.com

Am Sonntag ist Welttoilettentag. Er wurde von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufen, um auf die weltweiten Missstände hinzuweisen. In vielen Ländern sterben jährlich hunderttausende von Menschen wegen mangelnder Toiletten-Hygiene. Vor allem Kinder unter fünf Jahren sind betroffen. www.news.de

Hygienemängel: Betriebe in Thüringen dicht gemacht. Die Lebensmittelkontrolleure des Freistaats mussten wegen eklatanter Missstände 36 lebensmittelverarbeitenden Betrieben schließen. Sie hatten Dreck, Schimmel und sogar Mäusekot im Paniermehl gefunden. www.tag24.de

UNTERNEHMEN

ISS Facility Holding: neuer Direktor Excellence Center Cleaning Deutschland. Caspar Pretzell hat die Position des Direktor Excellence Center Cleaning Deutschland übernommen. Er wird den Bereich FM 4.0 unter Einbindung aktueller Internettechnologien und Robotik weiter ausbauen. www.pressebox.de

mateco: Übernahme Arbeitsbühnen-Sparte. Der Anbieter für Arbeitsbühnen hat die Arbeitsbühnen-Sparte der Heintzelmann Autokrane gekauft. Damit baut das Unternehmen seinen Maschinenpark im Raum Rein-Neckar weiter aus. www.soll-galabau.de

Piepenbrock: Sonderpreis für Kunstförderung. Im Rahmen der CSR Jobs Awards 2017, veranstaltet vom Beratungsunternehmen CSR jobs & companies, erhielt der Gebäudedienstleister den Sonderpreis „Unsere Kunst- und Kulturförderung“. Damit wurde die Unterstützung von kulturellen und künstlerischen Projekten durch das Unternehmen ausgezeichnet. www.piepenbrock.de

Wisag: soziales Engagement für Flüchtlinge. Mitarbeiter des Dienstleistungsunternehmens haben im Rahmen eines sozialen Tages das städtische Welcome-Center für Flüchtlinge in Dormagen verschönert. Unter anderem wurden ein Sandkasten, Pflanzenkübel und ein Sichtschutz für Mülltonnen angelegt. www.klartext-ne.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Hessen. Der Bau & Service Oberursel schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung in fünf Objekten der Stadt aus. www.service.bund.de 

Niedersachsen. Das Staatliche Baumanagement Südniedersachsen  schreibt einen Auftrag für die Reinigung und Inspektion von Kanälen in Göttingen aus. www.service.bund.de 

Nordrhein-Westfalen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung in Herne und Gelsenkirchen aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Umstrittene Straßenreinigungsgebühr in Hamburg. Der Senat der Hansestadt hat sich nun doch gegen eine Reinigungsgebühr für die wöchentliche Säuberung der Straßen entschieden. Zuerst sollten die Eigentümer 59 Cent je Grundstücksfrontmeter im Monat für das neue Konzept zahlen. Prüfungen hatten jetzt gezeigt, dass die Stadt die Mittel doch selbst zur Verfügung stellen kann. www.abendblatt.de

Krankenhaushygiene im Visier. Gestern wurde der ARD-Film „Götter in Weiß“ ausgestrahlt. Bereits im Vorfeld lösten die darin dargestellten Hygienemängel in Krankenhäusern, insbesondere der chirurgischen Abteilung, Diskussionen aus. Laut der Drehbuchautorin Andrea Frischholz beruht die Geschichte zwar nicht auf einem einzelnen realen Fall, aber sie setzt sich aus vielen einzelnen Vorkommnissen zusammen, die es tatsächlich so gab. www.aerzteblatt.de

Popo-Dusche bei „Die Höhle des Löwen“. Oliver Elsoud und Frank Schmischke aus Berlin haben ein neue Arte der Toilettenhygiene entwickelt. Das Gerät HappyPo reinigt das Gesäß mit Wasser und vermindert so den Verbrauch von Toilettenpapier. Es lässt sich leicht mit Wasser füllen, wird dann unter den Po gehalten und der Wasserstrahl, allein durch den eigenen Händedruck dosiert, säubert die entsprechende Körperregion. In der Sendung „Die Höhle des Löwens“ bei Vox sucht das Start-up nun nach Investoren. www.stern.de

AUCH SAUBER

Kühlschrank richtig reinigen. Ein sauberer Kühlschrank hält die Lebensmittel länger frisch, weil weniger Bakterien sich darin tummeln. Mit Zitronensaft oder mit Spülmittel lassen sich die meisten Verschmutzungen entfernen. Essig dient als Desinfektionsmittel. Ganz wichtig ist, das Gerät anschließend gut zu trocknen, damit keine feuchten Stellen übrig bleiben, in denen sich Keime wohl fühlen. www.merkur.de

KURIOSES

Gebäudereiniger – was macht der so? Der Saarländisch Rundfunk lässt in der Sendung „Der Dennis“ eben diesen auf Saarländisch Berufe der Baustelle erklären. In der Ausgabe vom 14. November ist der Gebäudereiniger an der Reihe. Wie immer nimmt er das Ganze auf die Schippe und wie immer steckt auch ein bisschen Wahrheit dahinter. www.sr-mediathek.de

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

14. November 2017

AKTUELLES

Neues Mielewerk in Polen. Der Haushaltsgerätehersteller hat seine Planung für ein neues Maschinenwerk in Ksawerów bei Lodz konkretisiert. Ab 2025 soll die Hälfte der bisher in Gütersloh produzierten Waschmaschinen dorthin ausgelagert werden. Langfristig wird auch die Beschäftigungszahl im Stammwerk betroffen sein. Einen aktiven Arbeitsplatzabbau soll es aber nicht geben. www.westfalen-blatt.de

Gegenbauer dreht Reality-Show mit Azubis. Um noch mehr Auszubildende für die Branche und das Unternehmen zu gewinnen, hat der Berliner Dienstleister eine neue Werbestrategie gefunden. Fünf junge Lehrlinge werden in der jeden Donnerstag auf YouTube ausgestrahlten Sendung „CrewCrew“ dabei gefilmt, wie sie ein Mitarbeiterfest organisieren. Dafür wurden sie in einen Kleinbus gesteckt, der für die Zeit des Drehs ihr zu Hause ist. www.bz-berlin.de

Textanzeige

Feinsteinzeugfliesen reinigen muss nicht schwer sein! 
Schritt für Schritt erläutert die Buzil Reinigungs- und Pflegeempfehlung einfach wie es geht und worauf geachtet werden sollte. Weitere Informationen unter www.buzil.de oder gleich auf Facebook unser kostenloses Feinsteinzeug-Testpaket anfordern.

 

 

Gleicher Lohn für Ost und West. Die schwierigen Tarifverhandlungen in der Gebäudereinigung wurden am Freitag erfolgreich zum Abschluss gebracht. Die Vertreter der Arbeitnehmer und Arbeitgeber einigten sich auf eine schrittweise Anpassung der Löhne, so dass ab 2020 in Ostdeutschland das gleiche Gehalt wie in Westdeutschland, von mindestens 10,80 Euro je Stunde, gezahlt wird. Der tarifliche Mindestlohn steigt für alle ab dem 1. Januar 2018: im Westen von 10,00 auf 10,30 Euro, im Osten von 9,05 auf 9,55 Euro. www.faz.net, www.zdf.de, www.deutschlandfunk.de

Piepenbrock-Absolvent gewinnt Bundesleistungswettbewerb. Die besten Gesellen aus elf Bundesländern traten in den Arbeitsgebieten Parkettreinigung, Glasfassadenreinigung sowie Reinigung von Attikaplatten gegeneinander an. Den ersten Platz errang Jonas Vettel vom Gebäudedienstleister Piepenbrock aus Niedersachsen. Platz zwei belegte Michelle Appelt aus Nordrhein-Westfalen und Denis Barthel aus Baden-Württemberg erreichte den dritten Platz. Der diesjährige Austragungsort, das Technoseum in Mannheim, stellte mit imposanten Exponaten und spannenden Experimentierstationen zu Naturwissenschaft und Technik eine ganz besondere Prüfungsherausforderung dar. www.die-gebaeudedienstleister.de, www.piepenbrock.de

Vierter Möglichmacher-Tag in Berlin. Am 21. November findet die nächste Informationsveranstaltung der Brancheninitiative FM – Die Möglichmacher in der Beuth-Hochschule in Berlin statt. Teilnehmer erwartet eine persönliche Karriereberatung, Erlebnisvideos, Fachinformationen und Networking. www.fm-die-moeglichmacher.de

Food-Watch fordert Hygiene-Ampel. Nach den letzten großen Lebensmittelskandalen, wie den Fipronil-Eiern und Antibiotika im Fleisch, setzt sich die Verbraucherorganisation Food-Watch für eine bundesweite Veröffentlichung von Kontrollergebnissen in der Lebensmittelbranche ein. Sie sollten nach dem Vorbild des Smiley-Systems in Dänemark oder der Hygiene-Ampel direkt vor Ort in den Geschäften, Restaurants und Kantinen ausgehängt werden. www.noz.de

UNTERNEHMEN

Bayern Facility Management: Neuauftrag. Der Hersteller von Bauindustriegeräten Wacker Neuson hat das Dienstleistungsunternehmen mit der Sicherstellung des technischen Gebäudebetriebs in seiner Münchner Konzernzentrale betraut. Der 24.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex umfasst Bürogebäude sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. m.immobilien-zeitung.de

GEFMA: Bewertungssystem für Büro- und Verwaltungsgebäude überarbeitet. Die GEFMA-Richtlinie 160 wurde novelliert. In der neuen Version ist auch das nachhaltige Betreiben berücksichtigt worden. www.gefma.de

Gegenbauer Sicherheitsdienste: Ausbildungspreis verliehen. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft hat das Dienstleistungsunternehmen mit dem Ausbildungspreis geehrt. Er unterstreicht die besonderen Bemühungen in diesem Bereich. verbaende.de

Visa FM: neues Fachmodul Projektmanagement. Das neue Modul des CAFM-Anbieters verbindet Teams aus internen und externen Mitarbeitern. Damit wird der Überblick bei einer längeren Zusammenarbeitee zu einem bestimmten Thema gewahrt. www.cafm-news.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung in Allensbach aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung am Schlossgymnasium in Künzelsau aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Die Stadt Schramberg schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung an der Berneckschule aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Digitalisierung verändert Gebäudedienstleistungen stark. In Österreich könnten bis zu 40.000 Arbeitsplätze im Facility Management durch Automatisierung wegfallen und über 200.000 sich stark verändern. Dr. Alexander Redlein ist Professor für Immobilien und Facility Management an der Technischen Universität in Wien. Er geht davon aus, dass die Jobs in der Branche bald ganz anders aussehen werden als heute und dass daher eine ständige Weiterbildung essentiell sei, um aus der Digitalisierung einen Erfolgsfaktor zu machen. www.ots.at

Umweltsünde Papierhandtücher. Rund 100 Millionen Einweg-Papierhandtücher werden täglich in Deutschland verbraucht, so der Branchenreport „Euromonitor, Tissue and Hygiene Research 2017“. Dabei entsteht viel Müll und auch die CO2-Bilanz ist schlecht. Zudem ist im Gegensatz zu anderen Einwegprodukten wie Plastiktüten oder Kaffeebechern der Verbrauch nicht rückläufig. www.wasser-luft-und-boden.de

Verbreitung Antibiotikaresistenter Keime geringer als gedacht. Das ergab eine groß angelegte Untersuchung der beiden WDR-Sendungen Quarks und Servicezeit. Dabei wurden gesunde Probanden aus der Allgemeinbevölkerung getestet und unter 500 Proben wurde nur ein Krankenhauskeim festgestellt. Die Schätzungen von Experten besagten bisher, dass maximal ein Prozent der Bevölkerung MRSA-Träger ist. Der Test allerdings deutet darauf hin, dass der Anteil eher kleiner ist. presse.wdr.de

Hygienefeuchttücher verstopfen Kanalisation. In Nordrhein-Westfalen werden zu viele Feuchttücher in die Toilette geschmissen und bereiten Betreibern von Kläranlagen Probleme. Denn die Feuchttücher zersetzen sich nicht und verstopfen Pumpen und Entwässerungssysteme, wodurch Zusatzkosten bei der Instandhaltung und der Filterung des Abwassers entstehen. www.deutschlandfunk.de

Deutsche Familienunternehmen investieren in Digitalisierung. Eine Umfrage des Beratungsunternehmens Pricewaterhouse Coopers zeigte, dass Digitalisierungsprojekte in deutschen Familienunternehmen in den nächsten drei Jahren höchste Priorität haben. Es wurden rund 300 Unternehmen befragt, von denen sich 85 Prozent sinkende Kosten durch die Digitalisierung versprechen. www.handeslblatt.com

 AUCH SAUBER

Tipps zur schnellen und gründlichen Backofenreinigung. Fett und Essensreste kleben an den Wänden, am Boden und an der Backofentür. Mit den richtigen Mitteln sind sie gut zu entfernen. Diese acht Hausmittel, darunter Soda, Essig und auch Rasierschaum, sollen besonders gut helfen. de.allyouneed.com

KURIOSES

Reinigungsarbeiten kosten 1.200 Fischen das Leben. Das Sunshine Aquarium in Tokio wurde grundgereinigt, auch das größte Becken mit an die 1.300 Fischen. Leider starben im Anschluss 94 Prozent der darin lebenden Tiere, nur 73 Exemplare überlebten den Großputz. www.stuttgarter-nachrichten.de

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

09. November 2017

Anzeige

AKTUELLES

Freudenberg übernimmt australischen Reinigungsspezialisten. Der Weinheimer Mischkonzern, der auch die Produkte der bekannten Marke Vileda herstellt, übernimmt den australischen Marktführer im Reinigungsgeschäft Oates. Er verfügt über ein umfassendes Sortiment an Haushalts- sowie Reinigungsprodukten im Endverbrauchergeschäft und erzielte zuletzt 46 Millionen Euro Umsatz. Der Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden zugestimmt werden. www.echo-online.de

Neue ISS-Tochter bekommt Geschäftsführung. Im Zuge des Großauftrags von der Telekom gründete ISS Facility Services eine Tochterfirma, die ISS Communication Services. Martin Geisel wurde zu ihrem Geschäftsführer ernannt. Geisel ist seit 2009 CFO im Mutterkonzern und wurde im vergangenen Jahr zum besten CFO gewählt. www.sponsors.de

Textanzeige

Innovative Online-Ausbildung für Hygienebeauftragte 
Werden Sie Hygienebeauftragte/r in Ihrem Unternehmen. 
Maximale Flexibilität 
Am E-Campus lernen Sie wo und wann Sie wollen in Ihrem eigenen Lerntempo. 
Online-Hygieneschulung
Hygieneschulung nach DIN 10514 in wenigen Tagen! hygienebeauftragter-online.de

Heute wird um die Wette geputzt. Der diesjährige Bundesleistungswettbewerb des Gebäudereiniger-Handwerks wird im Mannheimer Landesmuseum für Technik und Arbeit, dem Technoseum, ausgetragen. Die ersten Landessieger aller Bundesländer und die besten Gesellen eines Jahres treten hier gegeneinander an. Der Sieger erhält den Carl-Gegenbauer-Preis in Höhe von 2.500 Euro, der zweite Platz bekommt 1.500 Euro und der dritte 500 Euro. www.die-gebaeudedienstleister.de

Tarifverhandlungen gehen morgen weiter. Morgen geht es in die sechste Runde der Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk. Die IG Bau stellt Informationen über ihre Position und Aktionen auf der Internetseite Sauberkeit braucht Zeit zur Verfügung. Auch die Vertretung der Arbeitgeber informiert zu Ihrer Haltung auf der Homepage der Gebäudereiniger-Innung.

 

Anzeige

 

UNTERNEHMEN

CAFM Ring: neue BIM-Profile. Der Branchenverband hat neue BIM-Profile vorgestellt. Sie sind in Zusammenarbeit mit Herstellern, Beratern und Dienstleistern entwickelt worden. www.cafm-news.de

GEFMA: neue Zertifizierung. Der Branchenverein hat dem Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum das GEFMA Zertifikat 604 verliehen. Damit wurde bestätigt, dass das Zentrum über geeignete Strukturen und Dozenten für die Ausbildung angehender Fachwirte verfügt. www.gefma.de

Klüh: soziales Engagement. Der Multidienstleister stellt für die private Initiative des Unternehmensgründers Josef Klüh „Wir für Düsseldorf“ weitere 25.000 Euro zur Verfügung. Damit werden gemeinnützige Vereine in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt unterstützt. www.klueh.de

RGM: Neuauftrag in München. Das FM-Unternehmen wurde mit der Bewirtschaftung des Münchner Bürokomplexes Konrad beauftragt. Der moderne Komplex besteht aus neun Gebäuden mit insgesamt 35.000 Quadratmetern Fläche. m.immobilien-zeitung.de

Strabag PFS: neuer Auftrag. Das Dienstleistungsunternehmen wurde vom Maschinenhersteller Jungheinrich mit dem Facility Management im Stammwerk in Moosburg beauftragt. Die Vereinbarung umfasst eine Fläche von 70.000 Quadratmetern. www.facility-management.de

Wackler Group: Peter Blenke neuer BVMW-Senator. Das Vorstandsmitglied Peter Blenke des Dienstleistungsunternehmens ist zum Senator h.c. des Bundeswirtschaftssenates des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft berufen worden. Der BVMW ist der größte freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland und vertritt mehr als 550.000 Mitglieder. www.tagesspiegel.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Stadtverwaltung Baden-Baden schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten in der Kernstadt aus. www.service.bund.de

 

Hessen. Das Kommunale Jobcenter schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigungsdienstleistungen in Offenbach aus. www.service.bund.de

Mecklenburg-Vorpommern. Die Hansestadt Wismar schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Interview mit einem Putzmann. Im Beruf der Reinigungshilfe ist das männliche Geschlecht noch relativ selten anzutreffen. Doch beim Putzportal Helpling sieht es etwas anders aus. Hier sind 40 Prozent der registrierten Hilfen Männer. Unter ihnen Felix Felkse aus Dresden. Im Gespräch mit der „Sächsischen Zeitung“ berichtet er von seinem Berufsalltag und wir er dazu gekommen ist. www.sz-online.de 

Parkreinigungsprojekt in Berlin erfolgreich. Letzen Sommer hat die deutsche Hauptstadt das Pilotprojekt Parkreinigung gestartet. Die Berliner Stadtreinigung hatte sich dabei in gesondertem Maße um die Sauberkeit von einigen Parkanlagen gekümmert. Nun soll das Budget von 4,4 auf 8,8 Millionen Euro verdoppelt werden. www.tagesspiegel.de

Zu viele Antibiotika in Tiermast. Das beklagt die Weltgesundheitsorganisation in ihrem aktuell veröffentlichten Bericht. Denn der massenhafte Einsatz führt zu Resistenzen beim Menschen. Die Organisation empfiehlt daher Antibiotika an Tieren zu verwenden, die für humanmedizinische Zwecke kaum in Frage kommen. www.dw.com

Norm für Dusch-WCs. Ein internationales Gremium plant, Standards zur Beurteilung von Dusch-WCs bis 2020 zu erarbeiten und in einer IEC-Norm festzuschreiben. Auch die Hochschule Esslingen ist als neutraler Vertreter an der Arbeitsgruppe beteiligt. Die Hochschule testet schon seit Jahren die unterschiedlichen Produkte in diesem Bereich. www.haustechnikdialog.de

AUCH SAUBER 

Chemie im Haushalt. Manche Reinigungsmittel sind so stark, dass sie nicht nur Keime abtöten, sondern auch der Gesundheit schaden können. Giftige Dämpfe können beispielsweise der Lunge schaden und die Haut leidet unter ätzenden Lösungen. Worauf zu achten ist, verrät www.liebenswert-magazin.de.

KURIOSES

Reinigungsroboter in Luzern unterwegs. Der Hauptbahnhof des schweizerischen Luzerns wird künftig von einem Reinigungsroboter sauber gehalten. Er soll das Reinigungspersonal bei der Bodenreinigung unterstützen. Er wurde von der Firma Cleanfix gebaut und im Frühling in Zürich länger getestet. www.luzernerzeitung.ch

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

07. November 2017

Anzeige

AKTUELLES

Hygienemängel bei Chickennuggets. Das Magazin „Ökotest“ hat Hähnchennuggets von Fast-Food- und Supermarktketten genauer unter die Lupe genommen. Dabei kam kein Produkt über die Note 4 hinaus. Besonders schlecht schnitten die Chickennuggets von Burger King und MacDonalds ab. Bei Burger King wurden sogar Durchfall auslösende Keime gefunden. wize.life (Videodatei)

Droht Streik in der Gebäudereinigung? Am Freitag gehen die Tarifverhandlungen der Gebäudereiniger in die nächste Runde. Rund 600.000 Menschen arbeiten in der Branche. Die IG Bau wird weiter an ihrer Forderung der Lohnangleichung in Ost- und Westdeutschland festhalten. Kommt es bei der nächsten Verhandlung zu keiner Einigung, bleibt nur noch der Streik, sagt Bundesvorstandsmitglied Ulrike Laux dazu. www.np-coburg.de

Anzeige

 

Saugroboter von LG gehackt. Spezialisten des Softwareunternehmens Check Point ist es gelungen, die Smart-Home-Lösung SmartThinQ von LG anzugreifen und die damit verbundenen Geräte zu kontrollieren. Darunter auch die Videokamera des Saugroboters Home-Bot. Nach Angaben des Elektrotechnikherstellers sei die Sicherheitslücke in der Steuerung mittlerweile geschlossen worden. Das System wurde bereits millionenfach verkauft. www.silicon.de

Nilfisk an der Börse. Der Reinigungsgerätehersteller ist seit Oktober als eigenständiges Unternehmen an der Kopenhagener Börse notiert. Der Börsengang wurde mit allen Mitarbeitern an über 50 Standorten weltweit gefeiert. www.cafe-future.net

ISS schafft 6.000 neue Stellen. Im Zuge des neuen Großauftrags von der Telekom wird der Gebäudedienstleister in Deutschland 6.000 neue Mitarbeiter bis zum Auftragsstart im Juli 2019 einstellen. Allein die Mitarbeiterzahl in der Düsseldorfer Zentrale wird verdoppelt werden. Über weitere Einzelheiten und Herausforderungen des neuen Vertrags spricht ISS-Deutschlandchef Alexander Granderath mit der „Rheinischen Post“. www.rp-online.de

UNTERNEHMEN

Caverion: Innovationsförderpreis. Das Gebäudemanagementunternehmen wurde von der Stadt Deggendorf für sein Programm „Operational Center“ ausgezeichnet. Es überprüft und wartet den Energieverbrauch eines Gebäudes aus der Ferne und kann bis zu 36 Prozent der Kosten einsparen. www.pnp.de

ECE: Kooperation mit Nordwestzentrum. Der Hamburger Shoppingcenter-Betreiber arbeitet künftig mit der Verwaltungsgesellschaft des Frankfurter Nordwestzentrums zusammen. ECE übernimmt das Centermanagement, Facility Management und die Vermietung der Retail- und Nichtretailflächen im Nordwestzentrum. www.fr.de

Textanzeige

GRATIS testen – Das Feinsteinzeug-System von Buzil! 

Sparen Sie an Zeit und Geld, nicht an Ihrer Performance! Mit dem Feinsteinzeug-System haben Sie vier kraftvolle Reiniger gegen Grauschleier und verschmutzte Poren. Weitere Informationen unter www.buzil.deHier kostenloses Testpaket anfordern!

 

Franz Mensch: Eröffnung Büro- und Logistikzentrum. Das neue Firmengebäude des Herstellers von Einweg- und Hygieneprodukten wurde in Buchloe eröffnet. Der Umzug des Firmensitzes von Eresing nach Buchloe war durch das starke Wachstum notwendig geworden. Das Unternehmen investierte 21 Millionen Euro in den Neubau. ftp.franz-mensch.de

GIG: Neuzugang Geschäftsführung. Lars Leupold verlässt den Gebäudedienstleister Dussmann. Ab November leitet Leupold nun die Geschäfte des FM-Anbieters und kümmert sich um den Bereich Gewerbeimmobilien. m.immobilien-zeitung.de

Nemetschek Group: starkes Wachstum. Der Softwareanbieter wächst auch im dritten Quartal zweistellig. In den letzten neun Monaten erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 289,8 Millionen Euro, was einem Plus von 18,1 Prozent entspricht. www.cafm-news.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Stadtverwaltung Baden-Baden schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten aus. www.service.bund.de

Hessen. Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung am Campus Westens in Frankfurt aus. www.service.bund.de

Hessen. Die Hessen Mobil schreibt einen Auftrag für die Reinigung von PWC-Anlagen der Autobahnmeisterei in Fulda aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Böden leben länger mit richtiger Pflege. Die „Allgemeine Bäckerzeitung“ gibt einen Überblick über die Möglichkeit professioneller Fußbodenpflege. Je nach Bodenbelag, Fläche und Einsatzort gibt es unterschiedliche Maschinen und Reinigungsmittel. Ab 100 Quadratmetern Raumfläche empfiehlt sich beispielsweise ein Scheuersauggerät. Handelt es sich um einen hygienesensiblen Bereich und Keime müssen entfernt werden, kann unter anderem mit Dampf gearbeitet werden. www.abzonline.de

EU-Entsenderichtlinie in Osnabrück umstritten. Der Industrielle Arbeitgeberverband Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim sieht die neue Richtlinie für Arbeitnehmer aus dem EU-Ausland kritisch. Sie sollen künftig die gültigen Tariflöhne samt Zuschlägen wie Schlechtwetter- oder Weihnachtsgeld bekommen. Der Verband hält die Neuregelungen für protektionistisch und einschränkend. Die Gewerkschaften NGG sowie IG Bau, aber auch größere Unternehmen der Region wie der Gebäudedienstleister Piepenbrock befürworten die Richtlinien hingegen. www.noz.de

Diskussion um die Rente mit 63. Aktuell wird erneut über das Renteneintrittsalter von 63 Jahren diskutiert und angeblich plant die künftige Jamaika-Koalition starke Einschränkungen. So sollen nur noch Berufe mit harter körperlicher Arbeit abschlagsfrei nach 45 Beitragsjahren in Rente gehen können. Welche Möglichkeiten es außerdem gibt, wird auf www.t-online erläutert.

Starke Einsparungen bei Gebäudereinigung in Mühlheim. Im nächsten Jahr will die nordrhein-westfälische Stadt bei der Reinigung ihrer Gebäude 300.000 Euro einsparen. Plan ist, die Reinigungsarbeiten an Privatfirmen auszulagern und die Reinigungsintervalle zu vergrößern. www.radiomuelheim.de

AUCH SAUBER

Verstopfte Toiletten schnell befreit. Maßnahme Nummer eins ist die Anwendung der Saugglocke. Wer diese aber nicht zur Hand hat, kann auch eine handelsübliche Plastikflasche nutzen. Boden abtrennen, Flaschenöffnung verschrauben und dann mit dem offenen Ende auf den Abfluss setzen. Dann Pumpen und mit dem erzeugten Unterdruck wird das Rohr wieder frei. unternehmen-heute.de

KURIOSES

Staubsaugen mit einem Aston Martin. Das bleibt wohl dann doch nur ein Wunschtraum von James-Bond-Fans. Denn die Ankündigung der bekannten Automarke, demnächst einen Staubsauger auf den Markt zu bringen, war nur ein Witz in Richtung Dyson. Dyson, vor allem durch seine beutellosen Staubsauger bekannt, wiederum arbeitet derzeit an einem Elektroauto. bellevue.nzz.ch

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar