Schlagwort-Archive: Aktuelle Ausschreibungen

AKTUELLES Neues Vergabegesetz in Mecklenburg-Vorpommern. In Schwerin legte die CDU-SPD-Koalition ein neues Landesvergabegesetz vor. Danach sollen nur noch Firmen Aufträge von Land und Kommunen erhalten, die ihren Beschäftigten mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Die Reform wird aktuell von Gewerkschaften und Verbänden geprüft und wird im Februar zur Beschlussfassung an den Landtag weitergereicht. Das neue Gesetz soll im Sommer 2018 in Kraft treten. www.abendblatt.de  Neues Kompetenzzentrum Digitalisierung. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am Montag den Startschuss für das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft gegeben. An den vier Standorten Berlin, Aachen, Karlsruhe und Kassel soll es die Industrie 4.0 für den Mittelstand voranbringen. Das Projekt ist eine Kooperation des Bundesverbands IT-Mittelstand, der Technischen … Weiterlesen

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige AKTUELLES Gebäudereiniger wegen Schwarzarbeit im Gefängnis. Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den Inhaber einer Gebäudereinigungsfirma und seinen Komplizen wegen Lohnhinterziehung zu mehreren Jahren Haft verurteilt. Der Hauptangeklagte hatte Arbeitnehmern Schwarzlöhne bezahlt und diese nicht bei der Sozialversicherung angemeldet. Der zweite Angeklagte hatte Scheinrechnungen ausgestellt. Insgesamt ist für die Sozialkassen ein Schaden von über 624.000 Euro entstanden. www.focus.de Digitalisierung – Roboter ersetzen Reinigungspersonal. Eine Studie der Technischen Universität Wien hat sich mit den Auswirkungen neuer Technologien auf Gebäudedienstleister beschäftigt. Danach wird sich die Branche massiv verändern, vor allem die Arbeitsplätze erfahren eine Neuausrichtung. Das Automatisierungsrisiko für Reinigungspersonal liegt den Untersuchungen zufolge bei über 65 Prozent. Der Einsatz von Robotern in diesem … Weiterlesen

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar

AKTUELLES Strabag-Mitarbeiter gehen auch in Karlsruhe auf die Straße. Am Dienstag demonstrierten die Mitarbeiter des Karlsruher Standorts des Dienstleistungsunternehmens für ihre Jobsicherheit. Auch ihre Stellen sind gefährdet, nachdem die Telekom den Service-Vertrag nicht mehr verlängert hatte und dieser nun Ende 2018 ausläuft. www.ka-news.de Arbeitsmedizinische Versorgung im Großraum Stuttgart ausgebaut. Der TÜV Rheinland eröffnet nächste Woche sein neues arbeitsmedizinisches Zentrum in Esslingen. Hier werden vor allem Maßnahmen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz angeboten, darunter Dienstleistungen im Bereich Arbeitssicherheit, Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, betriebliche Gesundheitsförderung sowie im Bereich betriebliches Eingliederungs- und Gesundheitsmanagement. www.tuv.com  Wischmopps aus Profi-Waschmaschine halten mehr als doppelt so lange. Das ergab eine Studie, die vom staatlich akkreditierten Prüflabor vom … Weiterlesen

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar

AKTUELLES Charité FM: Streit um Gehälter geht weiter. Die Mitarbeiter des Gebäudedienstleisters der Charité fordern die Bezahlung nach Tarif des öffentlichen Dienstes. Die SPD steht hinter den Forderungen und hat, gegen die Parteispitze samt Regierendem Bürgermeister Michael Müller, die Angleichung auf ihrem Parteitag beschlossen. Die zusätzlichen Kosten würden über 31 Millionen Euro betragen, wobei für den kommenden Haushalt in diesem Bereich nur elf Millionen Euro bereitgestellt werden sollten. www.morgenpost.de Betreiberverantwortung in FM. Der Branchenverband GEFMA überarbeitet seine zehn Jahre alte Richtlinie 190 zur Betreiberverantwortung. Die novellierte Fassung wird auf der Instandhaltungsfachmesse INservFM im Januar 2018 vorgestellt werden. www.cafm-news.de Neues vollelektrisches Kommunalfahrzeug. Der Hersteller Baumüller hat ein kompaktes, emissionsfreies Antriebssystem für … Weiterlesen

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar

AKTUELLES Strabag-Mitarbeiter protestieren, um bei Telekom zu bleiben. Am Dienstag gingen über 100 Mitarbeiter der Strabag PFS in Nürnberg auf die Straße, um für ihre Arbeitsplätze zu demonstrieren. Nachdem die Telekom den Dienstleistungsvertrag mit der Strabag nicht mehr verlängert hat, fürchten sie nun um ihre Jobs. www.br.de Gebäudereiniger in Österreich erhalten mehr Lohn. Ab 2018 erhalten die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der österreichischen Denkmal-, Fassaden-, Gebäudereinigung und Hausbetreuung durchschnittlich 2,7 Prozent mehr Gehalt. Außerdem wird dann ebenfalls der bereits im Frühjahr vereinbarte Mindestlohn von 1.500 Euro für die unterste Lohngruppe eingeführt. www.ots.at Textanzeige Industriedampfreiniger: minimaler Wassereinsatz – maximaler Reinigungseffekt Kein Chemikalienzusatz notwendig Putzen und Saugen in einem Arbeitsgang Minimaler Wasserverbrauch … Weiterlesen

Publiziert am von Saubere Sache Heute | Hinterlasse einen Kommentar