Schlagwort-Archive: All Service

11. Januar 2018

AKTUELLES Ulrich K. Wegener ist tot. Der Gründer der Antiterroreinheit GSG 9 starb im Alter von 88 Jahren. Unter seiner Leitung hatte die deutsche Spezialeinheit die 1977 von Terroristen gekaperte Lufthansa-Maschine in Mogadischu gestürmt und die Geiseln befreit. Wegener war zudem über 15 Jahre Vorsitzender des Sicherheitsbeirates der Kötter Unternehmensgruppe. www.zeit.de Video-Challenge zur INservFM. Das Fachmagazin „Der Facility Manager“ hat im Rahmen der Instandhaltungsmesse im Februar Studierende dazu aufgefordert, einen Clip über ihre Hochschule zu drehen. Darin sollen sie erläutern, warum es sich lohnt, ein FM-bezogenes Studium anzugehen. Gewinner wird das Video mit den meisten Likes. www.facility-stellenangebote.de Kieler Bündnis gegen Schwarzarbeit geplant. Die Landeshauptstadt möchte nach dem Modell anderer Kreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

27. Juli 2017

AKTUELLES Neue Mitglieder im FM-Kongress. Parallel zur Instandhaltungsmesse INservFM findet der entsprechende Branchenkongress statt. Im nächsten Jahr wird es zwei weitere Mitglieder im Beirat geben. Mit von der Partie sind dann Frank Ströhlein, Principal bei der Dr. Jörg-Peter Naumann Gesellschaft für Unternehmensberatung, und Karin Schaad, Senior Business Consultant bei der ISS Facility Services AG in Zürich. www.cafm-news.de Müllpolizei für Berlin. In Wien gibt es die sogenannten Waste Watchers schon länger. Sie verteilen Strafzettel, aber nicht für das falsche Parken, sondern für weggeworfene Zigarettenstummel. Auch Berlin denkt über den Einsatz einer Müllpolizei nach. Ein entsprechendes Maßnahmenpaket soll in den Doppelhaushalt 2018/19 eingebracht werden. www.berliner-zeitung.de Textanzeige Neue Kunden und Aufträge durch 8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

24. Januar 2017

AKTUELLES DACH-Führungswechsel bei Kimberly-Clark. Der Hygienepapier-Hersteller hat neue Köpfe an die Spitze des Unternehmens geholt. Die Führung der deutschen Niederlassung in Mainz hat Petra Ahlendorf übernommen. Silvio Heimann ist neuer Geschäftsführer des Hauptsitzes im schweizerischen Niederbipp. Das Unternehmen plant so, seine Kern-Kategorien im Handel zu stärken und ein größeres Wachstum durch starke Marken zu generieren. www.finanzen.net Roboter im Alltag – putzen ja, pflegen nein. Eine aktuelle Umfrage des britisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov anlässlich der Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES in Las Vegas zeigt, wie die Deutschen einer verstärkten Nutzung von Robotern in der Zukunft entgegensehen. 30 Prozent sehen Roboter im Alltag als positiv, 28 Prozent als negativ. Aufgaben wie Staubsaugen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

07. Juni 2016

AKTUELLES Zerschlagung Bilfingers steht fest. Der kriselnde Dienstleistungskonzern hat seine Bau- und Immobiliensparte an den schwedischen Finanzinvestor EQT für 1,2 Milliarden Euro verkauft. Damit trennt sich das Mannheimer Unternehmen von 40 Prozent seines Umsatzes und wird zerschlagen. Das Geld verbleibt mindestens drei Jahre im Unternehmen, danach könnte es einen Sonderbonus für die Mitarbeiter geben. www.handelsblatt.com, de.reuters.com, www.welt.de Spenderinnovation von Hagleitner. Das österreichische Hygieneunternehmen Hagleitner hat einen neuen Spender zur Befeuchtung von Toilettenpapier entwickelt – den Xibu SenseMoistcare. Der Schaumspender gibt eine voreingestellte Menge Reinigungsschaum berührungslos auf das normale Toilettenpapier ab. Damit kann auch in öffentlichen WCs feuchtes Toilettenpapier hygienisch einwandfrei zur Verfügung gestellt werden. www.gast.at Gewerkschaften fordern deutliche Mindestlohnanhebung. Die Mindestlohnkommission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. März 2016

AKTUELLES Kopfgeld der Stölting-Gruppe nicht rechtens. Das Arbeitsgericht Gelsenkirchen hat in einem Eilverfahren zugunsten der IG BAU entschieden. Das Urteil verbietet Unternehmen ihren Mitarbeitern Prämien anzubieten, damit sie aus der Gewerkschaft austreten. Anlass war ein sogenanntes Kopfgeld der Reinigungsfirma Stölting Care & Services, die ihren Beschäftigten 50 Euro versprochen hatte, falls sie die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft kündigten. Dazu reichte sie außerdem eine vorformulierte Austrittserklärung. Stölting muss dieses Vorgehen nun einstellen und riskiert bei einer Zuwiderhandlung Ordnungsgelder bis zu 250.000 Euro. www.igbau.de  Meiko erhält Internorga-Zukunftspreis. Das Maschinenbauunternehmen ist auf der Fachmesse für den Außer-Haus-Markt Internorga für sein WasteStarCC System mit dem Zukunftspreis in der Kategorie „Trendsetter Produkt – Technik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar