Schlagwort-Archive: Hobart

29. Mai 2018

AKTUELLES Hamburg: 130.000 Putzhilfen arbeiten illegal. Nach einem Medienbericht sind lediglich 5.647 von insgesamt 135.400 Haushaltshilfen in der Hansestadt offiziell angemeldet (4,2 Prozent). In Berlin sind es fünf Prozent, in Schleswig-Holstein 7,8 Prozent, in Niedersachsen 8,8 Prozent. Auch in der Schweiz ist ein Großteil der privat angestellten Putzkräfte nicht korrekt versichert. www.shz.de, www.moneycab.com (Schweiz) Fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung? Die Übergangsfrist ist verstrichen: Seit dem 25. Mai müssen alle Unternehmen, die personenbezogene Daten erfassen und speichern, ihre Datenverwaltung an die neue DSGVO angepasst haben. Eine Checkliste und ein Online-Selbsttest helfen, zu überprüfen, ob alle Anforderungen erfüllt sind. Die „FAZ“ berichtet über skurrile Folgen der neuen Verordnung. www.bmwi.de, www.lda.bayern.de, www.faz.net   Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

12. Dezember 2014

Liebe Leserinnen und Leser, wir gehen in eine kreative Pause und sind am 06. Januar 2015 wieder für Sie da! Unser Adventskalender läuft dennoch weiter. Unten finden Sie eine Liste der tollen Preise, die hinter den nächsten 12 Türchen noch auf Sie warten. Viel Glück! Zudem danken wir Ihnen herzlich für Ihr Interesse, wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Ihr Team von SAUBERE SACHE Heute AKTUELLES Neue Fettabscheidernorm erhöht Kosten. Der aktuell veröffentlichte Entwurf der neuen Fettabscheidernorm E-DIN 4040-100 sieht vor, dass Reinigungsanlagen mit einem Explosionsschutz ausgestattet werden. Das würde erhebliche Mehrkosten für Betreiber und Entsorger bedeuten, meint Edgar Thiemt, Vorstand für Technik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

22. März 2013

AKTUELLES Düsseldorfer Museum spart an der Reinigung. Das Museum Kunstpalast muss 3,6 Millionen Euro im Jahr sparen – und reduziert nicht nur die Zahl der Mitarbeiter, sondern auch die Reinigungsintervalle: Büros und Sammlungsbereich sehen nur noch zweimal wöchentlich statt täglich Wischmopp und Besen. www.wz-newsline.de Genfer Kantonsangestellte müssen Büros selbst reinigen. 800 Angestellte des Schweizer Kantons Genf wurden dazu verpflichtet, an ihren Arbeitsplätzen den Staub selbst zu wischen und den Abfall hinauszubringen. Das soll Millionen Franken sparen. www.aargauerzeitung.ch Dorf reinigt Dachrinnen nach dem Groupon-Prinzip. Im Dorf Ohle, einem Stadtteil von Plettenberg in Nordrhein-Westfalen, ist Facility Management Gemeinschaftssache: Wenn sich genügend Bürger in eine Liste eintragen, bekommen sie eine Dachrinnenreinigung für zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar