Schlagwort-Archive: Kärcher

04. September 2018

Anzeige AKTUELLES Handwerk in Sachsen am stärksten. Bundesweit ist die Zahl der Beschäftigten im Handwerk zwischen 2009 und 2015 um sechs Prozent gestiegen. Die Entwicklung bleibt jedoch hinter dem gesamtwirtschaftlichen Beschäftigungswachstum zurück, wie eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt. Am stärksten ist die Branche in Sachsen: Dort ist jeder siebte Arbeitnehmer im Handwerk tätig. www.iab-forum.de, www.tag24.de (Sachsen) Online-Waschdienste werden Big Business. Bisher boten vor allem kleine Start-ups ihre Textilwasch- oder Reinigungsdienste im Internet an. Jetzt pushen große Unternehmen deren Wachstum. So ist Henkel etwa an Zipjet (Berlin) und Dobbi (Niederlande) beteiligt. CWS boco will als strategischer Investor bei Johnny Fresh dessen Expansionskurs vorantreiben. Geplant ist unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

30. August 2018

Anzeige AKTUELLES Nemetschek steigt ins FM ein. Der Softwarekonzern hat die belgische MCS Solutions Gruppe übernommen. Das Gebäudemanagementunternehmen mit Hauptsitz in Antwerpen hat mehr als 200 Mitarbeiter. Der Kaufpreis beläuft sich auf bis zu 52,5 Millionen Euro. www.boerse.de Gebäudereinigung – harter Wettbewerb. Bei Großunternehmen geht es nur noch um Prozessoptimierung. Das führt zu mörderischen Preiskämpfen zulasten der Qualität und Reinigungskräfte müssen 300 Quadratmeter Bürofläche in einer Stunde säubern. Eigentlich nicht machbar. So steht dem Wachstum die Verdrängung entgegen. Im Mittelstand sieht die Lage noch etwas anders aus, sind Kunden doch bereit für verlässliche Dienstleistungen, auch entsprechend zu zahlen. www.faz.net Groko hat neues Rentenpaket geschnürt. Bis 2025 sollen die Rente auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

28. August 2018

Anzeige AKTUELLES Haniel steht vor Ausstieg bei Metro. Nach mehr als 50 Jahren trennt sich die Duisburger Familienholding vom Handelsriesen. Die Beteiligung brachte zu hohe Verluste ein. Schon seit einigen Jahren reduziert das Unternehmen seine Abhängigkeit zum Handel und investierte deutlich in andere Branchen. www.spiegel.de Scharfes Reinigungsmittel in Seniorenheim ausgetreten. Bei Wolfsburg rückte die Feuerwehr in einem Seniorenheim an, um ausgelaufenes Desinfektionsmittel zu beseitigen. Die Flüssigkeit hatte giftig gerochen und in den Augen gebrannt. Nach zweistündigem Einsatz konnte der Stoff entfernt werden. www.braunschweiger-zeitung.de Heißer Sommer beeinträchtigte auch Gebäudereiniger. Besonders für Fassaden- und Glasreiniger waren die sonnigen Tage nicht einfach zu überstehen. Die Temperaturen an den Glaswänden entwickelten sich wie im Schmelzofen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

23. August 2018

AKTUELLES „Made in Germany“  genießt Top-Image. Seit mehr als 130 Jahren steht die Marke für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Eine Studie von Germany Trade & Invest (GTAI) zeigt, dass sich daran bis heute nichts geändert hat – trotz Abgasskandal und Pannen-Airport BER. Doch die Herausforderungen werden größer, denn die internationale Konkurrenz hat zugenommen. Größtes Problem an deutschen Produkten: der hohe Preis. www.business-on.de Verdreckte Schule – Schulleiter schickt Kinder nach Hause. Über sechs Wochen lang war die Fritz-Karsen-Schule in Berlin nicht gereinigt worden. Hier stimmt’s mit der Sauberkeit schon lange nicht mehr. Das Problem liegt jedoch weniger in der Reinigungsfirma, sondern in den Zeitvorgaben vom Bezirk. Die Folge: Eltern übernehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. August 2018

Anzeige AKTUELLES Werbekampagne macht Gebäudereiniger zu Helden. Im Auftrag für die Gebäudereiniger Wien hat die Agentur Zum goldenen Hirschen eine neue Werbestrategie entwickelt. Die App-Artivive-Kamapgne läuft unter dem Motto „Helden, die man leicht übersieht“. Wird das Smartphone auf Plakate oder Banner gehalten, werden die darauf abgebildeten Mitarbeiter zum Leben erweckt und gezeigt, wie sie Problemstellungen der Gebäudereiniger besonders innovativ lösen. www.horizont.at Miele knackt vier Milliarden Marke. Der Hersteller von Hausgeräten erreichte historische Höchststände bei Umsatz, Beschäftigung und Investitionen. Im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr 2017/18 erzielte der Familienkonzern einen Umsatz von 4,1 Milliarden Euro. Das entspricht einem Wachstum von 4,3 Prozent. Das Unternehmen beschäftigt aktuelle über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon allein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar