Schlagwort-Archive: Luxemburg

24. Mai 2018

AKTUELLES Interclean zieht positive Bilanz. Sie war größer und internationaler als je zuvor: Mit 892 Ausstellern aus 47 Ländern und 34.000 Fachbesuchern, davon 77 Prozent aus dem Ausland, hat die Reinigungsmesse (15. bis 18. Mai) Rekordergebnisse geschrieben – und damit ihre Führungsposition in der Branche gefestigt. Auch die Kombination aus traditionellen und neuen Elementen stieß auf positive Resonanz, so erhielt das International Healthcare Forum, das zum ersten Mal stattfand, viel Zuspruch. Im Rahmen der Interclean wurden die JEZ Awards verliehen: Bei dem Aufsatzwettbewerb für Gebäudereinigungs-Azubis holte sich die Klasse GR 17 der Erfurter Andreas-Gordon-Schule den ersten Preis. www.intercleanshow.com (in englischer Sprache), www.reinigungsmarkt.de (JEZ) Hamburg: Diesel-Fahrverbote ab 31. Mai. Hamburg macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

02. Juli 2013

AKTUELLES Kroaten können zunächst nur mit Einschränkung Gebäude reinigen. Nach dem Beitritt Kroatiens zur EU am 1. Juli 2013 dürfen Kroaten in anderen EU-Staaten arbeiten. Allerdings gelten zwei Jahre lang Übergangsbestimmungen und Beschränkungen für nach Deutschland entsandte Arbeitnehmer, unter anderem für Gebäudereiniger. www.sueddeutsche.de Luxemburger Gebäudereiniger: Erfahrung bringt Geld. Gebäudereiniger, die über viel Berufserfahrung verfügen, haben in Luxemburg Anspruch auf den sozialen Mindestlohn für qualifizierte Personen. Er liegt um 20 Prozent über dem normalen sozialen Mindestlohn. Mit diesem Urteil beendete ein Gericht einen 14 Jahre dauernden Rechtsstreit. www.wort.lu „Aktion saubere Hände“ erhält WHO-Weihen. Die „Aktion Saubere Hände“, eine bundesweite Kampagne zur Verbesserung der Händehygiene in Gesundheitseinrichtungen, ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar