Schlagwort-Archive: Tarifstreit

06.08.2019

Anzeige AKTUELLES AfD im Osten vorne. Wenn jetzt Wahlen wären, käme die AfD laut Emnid-Umfrage derzeit auf 23 Prozent in Ostdeutschland und wäre damit stärkste Partei. Am 1. September stehen Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg an. Im Westen rangiert die CDU mit 27 Prozent derzeit knapp vor den Grünen, die SPD käme auf 13 Prozent. Grünen-Chef Habeck ist nach wie vor bundesweit der beliebteste Kanzlerkandidat. www.welt.de, www.merkur.de Haniel hat CWS komplett übernommen. Mit dem Erwerb der restlichen CWS-Anteile von Rentokil Initial im Wert von 430 Millionen Euro ist das Unternehmen nun vollständig in der Hand von Haniel. Vorstandsvorsitzender Thomas Schmidt sieht im Geschäftsmodell von CWS großes Potenzial und strebt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

25. Juni 2013

AKTUELLES Einigung im Tarifstreit. Der Mindestlohn im Gebäudereiniger-Handwerk steigt. Darauf konnten sich die Gewerkschaft IG Bau und die Arbeitgeber verständigen. www.tagesspiegel.de Hygiene-Pranger am Pranger. Immer mehr Gerichte untersagen die Veröffentlichungen von Kontrollergebnissen im Internet. Gastgewerbe und Lebensmittelwirtschaft wehren sich vehement gegen die Hygiene-Ampel. www.dehoga-bundesverband.de Saudische Regierung warnt vor Pilgerfahrt. Wegen des Coronvirus wird vor allem älteren Menschen, Schwangeren und Kindern davon abgeraten nach Mekka zu pilgern. www.tagesspiegel.de Grippevirus in der Dominikanischen Republik. Bisher sind nach offiziellen Angaben elf Menschen in dem Karibik-Staat an dem AH1N1-Virus gestorben. www.domrep-magazin.de WISSENSWERTES Delegieren schützt nicht vor Haftung. Bei unklaren Verantwortungsstrukturen etwa nicht gewarteten Anlagen oder herabfallenden Ästen wird der Eigentümer in die Pflicht genommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar