Schlagwort-Archive: Wien

03. April 2018

AKTUELLES „Zahl der Kontrolleure gehört dringend aufgestockt“. Nach dem Betrugsskandal einer Wiener Reinigungsfirma (wir berichteten am 29. März) forderte Monika Rosensteiner von der Gewerkschaft vida den Staat auf, selbst aktiv zu werden, statt sich auf Whistleblower zu verlassen. Die Vorsitzende des Fachbereichs Gebäudemanagement äußerte Unverständnis über die dünne Personalausstattung der Kontrollstellen. Erst wenn das Risiko, entdeckt zu werden, höher wiege als die Aussicht auf illegale Gewinne, werde sich die Situation ändern. www.ots.at Mehr Lohn für Leiharbeiter. Ab April gibt’s mehr Geld: Der Mindestlohn für Leih- und Zeitarbeiter steigt in den neuen Bundesländern auf 9,27 Euro in der Stunde (vorher 8,91 Euro), in den alten auf 9,49 Euro (vorher 9,23 Euro). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

21. Dezember 2017

Frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht das Team von Saubere Sache heute! Wir gehen in eine kurze Winterpause und sind am 09. Januar 2017 wieder mit den aktuellsten Nachrichten für Sie da. Anzeige AKTUELLES Gebäudereinigungsakademie kooperiert mit BFI Wien. Die Einrichtung für berufsfördernde Erwachsenenbildung arbeitet künftig mit der Akademie der Wiener Gebäudereiniger zusammen, die als modernstes Ausbildungszentrum für die Branche in Europa gilt. Gemeinsam bieten die Institutionen vier verschiedene Ausbildungen an, weitere sind geplant. Der höchste angebotene Abschluss ist der zum Denkmal-, Fassaden-, und Gebäudereinigungsmeister. www.ots.at Immobilienwirtschaft wird immer digitaler. Im Bereich der Gebäudewirtschaft werden smarte Technologien immer wichtiger. Als Brücke zum Internet of Things dient das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar