17.10.2019

Anzeige

AKTUELLES

Immer wieder Warnstreiks. Die ganze Woche legten überall in Deutschland Reinigungskräfte ihre Arbeit nieder. Darunter an den Universitäten in Freiburg und Marburg oder auch im Polizeipräsidium Mittelhessen in Gießen. In Streiklokalen in Frankfurt und Gießen kamen Gebäudereiniger zusammen und machten lautstark auf ihre Situation aufmerksam. sauberkeit-braucht-zeit.de (Freiburg), www.op-marburg.de (Hessen)

Gebäudereiniger schauen kritisch in die Zukunft. Das ergeben die aktuellen Zahlen der BIV- Branchenumfrage Herbst 2019. Mehr als die Hälfte der Unternehmen erwarten für 2020 nur noch eine befriedigende Konjunkturentwicklung. Nur etwa 35 Prozent gehen von einem guten Ausblick aus. Im Vergleich zum Vorjahr zieht fast jeder dritte Unternehmer seine Prognose von gut auf befriedigend zurück. Auch die Umsatzerwartungen fallen verhaltener aus. 47,7 Prozent erwarten steigende, 46,2 Prozent gleichbleibende und 6,1 Prozent sinkende Zahlen. verbaende.com

Textanzeige

RINAX® CLEAN H 830 für ein reines Gewissen und reine Hände! Die Handwaschfließcreme ohne Mikroplastik gegen Industrie- und Werkstattverschmutzungen setzt neue Maßstäbe im Bereich der umweltfreundlichen Hand- und Hautreinigung. H 830 reinigt schnell, gründlich und schonend, insbesondere bei öligen und fettigen Verschmutzungen und Stäuben. www.buzil.de/news

Weiteres Unternehmen angeprangert. Nachdem die Osnabrücker Firma Piepenbrock ihr Fett von der IG Bau abbekam, nimmt sie nun den Mannheimer Dienstleister Lieblang Cosmos ins Visier. Die Gewerkschaft klagt „schmutzige Praktiken“ in Bezug auf geänderte Arbeitsverträge im Rahmen der tariflosen Phase an. www.morgenweb.de

Reinickendorf kündigt Zusammenarbeit mit Clean Garant. Nach Aufdeckung des Schwarzarbeitsskandals durch die Zeitung „Der Tagesspiegel“ trennt sich der Berliner Bezirk nun vom bundesweit tätigen Gebäudereinigungsunternehmen. Clean Garant hatte über einen Subunternehmer Menschen illegal beschäftigt. Die Verträge sollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt und die Reinigung von Schulen neu ausgeschrieben werden. www.tagesspiegel.de

Anzeige

Made in Germany stagniert. Der Internationale Währungsfonds senkte seine Wachstumsvorhersage für 2019 zum vierten Mal in Folge von 3,2 auf drei Prozent. Dabei lastet vor allem der Handelskonflikt zwischen den USA und China weiter auf der Weltwirtschaft. Auch die Nachfrage nach deutschen Produkten war in der ersten Jahreshälfte geringer als erwartet, weshalb auch hier die Prognosen leicht nach unten, von 1,0 auf 0,5 Prozent gesenkt wurde. www.tagesschau.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heisst mit Superkräften Ressourcen sparen: Reißfeste Recycling-Abfallsäcke mit neuer Superpower. www.deiss.de/superhelden

 

Egger Pow Cleaning: Kooperation mit KontrollTechnik. Der Anbieter von Messsystemen arbeitet künftig mit dem Hersteller von Hochdruck-Reinigungstechnik aus Salzburg zusammen. Damit wollen die Unternehmen Synergieeffekte für Kraftwerkbetreiber schaffen. www.pressebox.de

Emco Bau: Werbefußmatten. Im Rahmen seiner strategischen Neuausrichtung hat der Fußmattenhersteller einen eigenen Bereich für Werbevarianten geschaffen. Nicole Rudau übernimmt die Leitung der neuen Abteilung. www.baulinks.de

Unternehmenshygiene – aber SICHER!
Sicherheit für Ihr Unternehmen durch die Profis von Rentokil. Hygieneservice für Fett, Luft & Wasser auf Basis gültiger VDI Normen.
VDI 2047 * VDI 2052 * VDI 6022 * VDI 6023 
Fordern Sie noch heute Ihr Angebot an! www.rentokil-ths.de

Gefma: neues Mitglied. Das Beratungs- und Dienstleistungsnetzwerk für Zutrittskontrollsysteme Sionet ist zum 1. Oktober dem Branchenverband beigetreten. Die Gefma vertritt 1.000 Mitglieder aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren EU-Ländern gegenüber Politik, Medien und Öffentlichkeit. www.fenster-tueren-technik.de

Universal: weiterhin Eisbären-Partner. Der Berliner Dienstleister sponsert weiterhin die Eishockey-Mannschaft. Zu der Kooperation zählen Bandenwerbung und VIP-Tickets. www.berliner-sonntagsblatt.de

Textanzeige

Jetzt anfordern: Der neue Katalog für zeitgemäße Berufsbekleidung ist da. BRUNS + DEBRAY zeigt darin eigene Kollektionen und Handelsware vom T-Shirt bis zur Sicherheitskleidung. Sonderanfertigungen und Logoservice gehören ebenfalls zum Angebot des Herstellers.
Hier den Katalog downloaden: www.bruns-d­ebray.de oder direkt zum Shop: www.shop-bruns.de

 

Sodexo: Stärkung Corporate Services. Frank Bußmann ist schon seit einem halben Jahr Head of Sales & Business Development. Und im August wurde Peter Theissen zum Head of Key Account Management berufen. Der Multidienstleister möchte so seine Betriebsgastronomie stärken und weiterentwickeln.  www.food-service.de

Wisag Sicherheit & Service: Ausbildungspreis. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft hat den diesjährigen Ausbildungspreis der Wisag verliehen. Die Jury würdigte insbesondere die Angebotsvielfalt für den Nachwuchs. www.bdsw.de

WISSENSWERTES

Einbindung E-Mobilität ins FM. Das erläutert ein neues Whitepaper des Beratungsunternehmens Lünendonk & Hossenfelder. Dabei fasst das Dokument wesentliche Aspekte zu Installation und Betrieb von Lade-Infrastrukturen für Elektrofahrzeuge zusammen. Hintergrund ist die Richtlinie des Europäischen Parlaments, die festlegt, dass neue Wohngebäude mit mehr als zehn Parkplätzen ab 2025 mit einer Verkabelung zur Installation von Ladestationen ausgestattet sein müssen. www.luenendonk.de

Deutsche Marken erobern Brand Relevance Index zurück. Fünf deutsche Unternehmen haben es in die Top Ten der jüngst veröffentlichten Liste der Marken- und Strategieberatung „Prophet“ geschafft: Free Now, Share Now, Stihl, Miele und BMW. Das sind genau fünf mehr als im letzten Jahr. Aber auch die Anzahl an relevanten Marken in den Top 100 ist gestiegen und die wiederum haben höhere Plätze erzielt. www.manager-magazin.de

Neue antimikrobielle Oberflächenbeschichtung. Forscher der Universitätsklinik in Regensburg haben gemeinsam mit dem Unternehmen TriOptoTec eine Beschichtung entwickelt, die die Keimbelastung bis zu 90 Prozent reduziert. Der spezielle Farbstoff basiert auf Photodynamik. Wenn Licht darauf trifft, wird die Energie an den Sauerstoff der Beschichtung weitergegeben, das dann die Keime zerstört. Die Wirksamkeit wurde bereits in zwei Krankenhäusern getestet. www.blizz-regensburg.de

Herforders neue Pflastersteine schon schmutzig. Die Innenstadt erhielt einen neuen Boden. Schick sieht der Naturstein aus, nur wird er aufgrund seiner Offenporigkeit schneller dreckig. Und die Reinigung ist leider auch nicht ganz so einfach. Ein Spezialgerät muss her, das natürlich nicht ganz billig ist (100.000 Euro). Netterweise leiht ein Unternehmen aus der Nachbarschaft ihr Gerät für einen Probelauf in den Herbstferien aus. www.westfalen-blatt.de 

AUCH SAUBER

Marmor schonend reinigen. Viele Mittel sind für den Stein nicht geeignet, darunter Säuren und Laugen, aber auch alkalische oder tensidhaltige Reiniger. Sie lagern sich in den Poren ab, ziehen Schmutz an, und es kommt zur Fleckenbildung. Wenn eine nasse Säuberung nötig ist, sind alkoholische oder pH-neutrale Produkte zu empfehlen. Mit einem weichen Tuch den Marmor sanft abreiben und anschließend trocknen. www.brigitte.de 

KURIOSES

Gibt’s in Großbritannien bald kein Klopapier mehr? Tatsächlich könnte es bei einem sogenannten harten Brexit zu Engpässen kommen. Ursache wären Lieferungsverzögerungen an der Grenze und Hamstereinkäufe auf der Insel. Davor warnt zumindest der schwedische Hersteller Essity. www.zdf.de

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15.10.2019

Anzeige

AKTUELLES

Düsseldorf stärkt Eigenleistung in Gebäudereinigung. Schon seit einiger Zeit verfolgt die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens das Ziel, die Reinigungsqualität in eigenen Gebäuden zu erhöhen. Es werden neue Mittel und modernste Technik eingesetzt, aber auch mehr Personal. Dieses wird durch eine Dauerausschreibung rekrutiert, aber auch im Rahmen des Projekts „Helfende in der Gebäudereinigung“. Hie werden Menschen mit Migrationshintergrund für die Arbeit im Reinigungsdienst qualifiziert. Aktuell gibt es 15 Teilnehmer. www.duesseldorf.de

Kärcher-Entgeltstreit endet mit Vergleich. Der Reinigungsgerätehersteller, nicht Mitglied im Arbeitgeberverband und daher nicht tarifgebunden, hatte ein neues, hauseigenes Gehaltsystem eingeführt. Wer vom System „Kärcher Entgeltgruppen“ (KEG) zum „Attraktiver Arbeitgeber“ wechselte, dem wurden jährliche Lohnerhöhungen zugesagt. Dagegen klagte ein Mitarbeiter und führte den Gleichbehandlungsgrundsatz an. Der Richter bestätigte, dass eine Entgeltfestlegung per Betriebsvereinbarung rechtsunwirksam sei. So muss jetzt der KEG-Mitarbeiter dieselbe Gehaltserhöhung erhalten. www.zvw.de

Auch am Freitag noch Warnstreiks. In Industriebetrieben in ganz Deutschland, darunter auch VW, BMW, Thyssenkrupp und Bayer, legten Reinigungskräfte ihre Arbeit nieder. Damit will die Gewerkschaft IG Bau den Druck auf die Arbeitgeber im zähen Tarifkonflikt im Gebäudereiniger-Handwerk erhöhen. www.welt.de

Dominik Gens ist bester Gebäudereiniger-Azubi in NRW. Vier Nachwuchsgebäudereiniger traten am Samstag auf Schloss Neersen in Willich gegeneinander an. Zu ihren Aufgaben gehörte das Säubern feststehender Glasflächen in zwölf Metern Höhe oder die Reinigung einer Teppichbodenfläche. Nach fünf Stunden konnte sich Dominik Gens aus Herdecke gegen die Konkurrenz durchsetzen. rp-online.de

Anzeige

Kandidaten für neuen Gefma-Vorstand. Im November stehen im FM-Branchenverband Neuwahlen für den Vorstand an. Dabei steht der langjährige Vorsitzende Otto Kajetan Weixler nicht mehr zur Verfügung. Aufgestellt sind jetzt Martin Schenk von Strabag PFS, Wolf-Dieter Adlhoch von der Dussmann Stiftung und Robin Petersen von Apleona. Und zur Wiederwahl stellen sich Markus Lehmann (Smart Building Engineering and Management bei der Hochschule Albstadt-Sigmaringen), Beatriz Soria León (Europäische Zentralbank), Michael May (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin) und Rainer Vollmer (RGM Facility Management). www.iz-jobs.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heisst mit Superkräften Ressourcen sparen: Reißfeste Recycling-Abfallsäcke mit neuer Superpower. www.deiss.de/superhelden

 

Goldbeck Services: Umsatzsteigerung. Mit seiner Dienstleistungssparte hat die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 118 Millionen Euro erzielt. Das entspricht einem Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. www.facility-manager.de

Hollu: neue Partnerschaft. Der österreichische Hygienespezialist schließt sich mit Großhändler GVS zusammen. In Deutschland können die Reinigungsprodukte ab sofort über GVS bezogen werden. www.hollu.com

Meiko: Rainer Kern ist tot. Der ehemalige Betriebsleiter kam 1962 als Konstruktionsingenieur zum Offenburger Unternehmen. 1987 wurde er dann zum technischen Direktor ernannt, eine Aufgabe, die er bis 1998 ausübte. Kern verstarb mit 79 Jahren, seine Beisetzung fand vergangenen Freitag statt. www.bo.de

Textanzeige

Hier kriegen Sie Ihr Fett weg!
Sicherheit für Ihr Unternehmen durch die Profis von Rentokil. Hygieneservice für Ihre Abluftanlagen in Großküchen. Vorbeugender Brandschutz nach VDI 2052. Fordern Sie noch heute Ihr Angebot an! www.rentokil-ths.de

Piepenbrock: DZNE-Preis vergeben. Die diesjährige Auszeichnung für Forschung ging an den Münchener Biochemiker und Alzheimer-Forscher Christian Haass. Der Preis ist mit 60.000 Euro dotiert. www.piepenbrock.de

RGM: neue Aufträge in Bayern. Das FM-Unternehmen betreut zwei Objekte in München und Fürth der DIC Asset AG. Der Dienstleister ist für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement zuständig. www.facility-manager.de

WISSENSWERTES

Kritik aus eigenen Reihen. Der Tarifkonflikt im Gebäudereiniger-Handwerk nimmt ungewöhnliche Züge, wie den Online-Pranger der IG Bau, bei dem Unternehmen, die aus Gewerkschaftsicht Lohndumping betreiben, genannt werden. Oliver Knedlich ist Geschäftsführer des Gebäudereinigungsunternehmens Paul Schulten. Er gibt im Interview eine Einschätzung zum Thema und erkennt in manchem Chefverhalten auch eine Ursache für die schwierige Situation. www.rga.de (ausführliches Interview im Abo)

Ausnahmeregelungen für Mindestlohn. Jugendliche unter 18 Jahren ohne Berufsausbildung sind vom Mindestlohn ausgenommen. Praktikanten haben dann einen Anspruch auf Mindestvergütung, wenn das Praktikum länger als drei Monate dauert oder sie ein abgeschlossenes Studium haben. Ist das Praktikum verpflichtend zum Studium, muss hingegen kein Mindestlohn gezahlt werden. www.stern.de

Am Neckartor wird weiter nassgereinigt. 2017 wurden die Kehrmaschinen erstmals zusätzlich eingesetzt, um die europäischen Richtwerte für Stickoxide und Feinstaub einzuhalten. Im Sommer letztes Jahr waren sie dann auch besser, ob das nicht auch am Wetter lag, ist und bleibt ungewiss. Dem Linksbündnis im Gemeinderat ist das zu unsicher und fordert zusätzliche Maßnahmen, wie ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern. www.stuttgarter-zeitung.de

Winterdepression entgegenwirken. Es wird kalt und dunkel. Dann kommt noch die Zeitumstellung Ende Oktober hinzu und das Gefühlschaos ist perfekt. Dagegen hilft eigentlich nur Licht tanken, so viel es geht. Und zwar draußen. In der Pause also trotz niedriger Temperaturen einen Spaziergang machen und zwischendurch vom Bildschirm in den Himmel blicken. www.schweizer-illustrierte.ch

Frosch unter der Lupe. Der Hersteller von ökologischen Reinigungsprodukten wirbt mit besonders nachhaltigen Mitteln. Die Sendung Galileo schaut einmal hinter die Kulissen und stellt fest, der Frosch ist tatsächlich grün. Zum einen wird für die Plastikverpackungen ein Recyclingkreislauf genutzt. Zum anderen setzt das Unternehmen bei seinen Tensiden auch auf heimische Pflanzen wie Flachs oder Olivenöl. www.prosieben.de

AUCH SAUBER

Hausmittel für Laminat. Es gibt natürlich verschiedenste Pflegeprodukte für den arg beanspruchten Bodenbelag. Bei vielen Verschmutzungen hilft aber auch das, was eh vorhanden ist. Essig bei klebrigen Flecken, Radiergummi beiSchuhabdrücken und Spülmittel im Wasser aufgelöst für alles andere. www.bunte.de

KURIOSES

Natürlich sauber dank Karpfen. Das Immenreuther Naturerlebnisbad hat für menschliche Gäste derzeit geschlossen. Willkommen sind hingegen zwölf Karpfen, die Algen und Verschmutzungen bis zur nächsten Saison einfach wegfuttern. www.onetz.de

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10.10.2019

AKTUELLES

Tarifflucht und Lohndumping in Bremen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat ausgerechnet, dass dem Land jährlich 327 Millionen Euro aufgrund von mangelnder Tarifbindung entgehen. In den vergangenen Jahren sei diese extrem rückläufig und der Anteil an Beschäftigten im Tarifvertrag zwischen 2008 und 2017 um zwölf Prozentpunkte von 67 auf 55 Prozent gesunken. www.weser-kurier.de

Warnstreiks ohne Folgen nach außen. Die Arbeitsniederlegung von Reinigungspersonal an einigen deutschen Flughäfen am Dienstag verlief ohne Beeinträchtigung für die Passagiere. Die IG Bau hatte in Frankfurt drei Unternehmen bestreikt. Um die 150 Beschäftigte hätten teilgenommen, erklärte Gewerkschafter Klaus-Dieter Körner und kündigte weitere Aktionen in dieser Woche an, nicht nur an Flughäfen. www.sueddeutsche.de

Textanzeige

Boden- und Teppichreinigung leicht gemacht
Der Clean-Matic 5 P/ E vom Schweizer Sprühgeräte Hersteller Birchmeier eignet sich ideal zur Vorbehandlung von hartnäckigen Verschmutzungen. Damit wird die Reinigung von Böden und Teppichen, aber auch die Desinfektion von sanitären Anlagen zum Kinderspiel. www.birchmeier.com

 

 

Meister in zwölf Gewerken wieder eingeführt. Ein Handwerk unterliegt der Meisterpflicht grundsätzlich dann, wenn Grundsätzlich es sich um eine „gefahrgeneigte“ Tätigkeit handelt und eine Regelung zum Schutz von Leben und Gesundheit erforderlich ist. Von den vor 15 Jahren abgeschafften Meisterpflichten, wird sie nun in zwölf Gewerken wieder eingeführt. Das Gebäudereiniger-Handwerk fällt nicht darunter. www.tagesspiegel.de

Neuer Instandhaltungs-Indikator ermittelt. Das FIR der Universität in Aachen hat die Zahlen für das dritte Quartal des Branchenindikators veröffentlicht. Erstmals sinkt der Indexwert der innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungenunter null auf -3,8 Punkte. Damit schlägt sich die schlechte Stimmung in der Deutschen Wirtschaft auch hier nieder. Die Umfrage für das letzte Jahresquartal wurde parallel mit dem Sonderthema „Obsoleszenzmanagement“ freigeschaltet. www.fir.rwth-aachen.de

Anzeige

Bundeskabinett beschließt Klimaschutzprogramm. Gestern wurden die Ziele festgelegt, die sich die deutsche Regierung im Kampf gegen die Erderwärmung bis zum Jahr 2030 setzt. Dabei geht es um Beschlüsse zur Energiewirtschaft, Landwirtschaft und zum Gebäudesektor. Insgesamt will Deutschland seinen Ausstoß an klimaschädlichen Treibhausgasen bis 2030 um 55 Prozent reduzieren im Vergleich zu 1990. www.t-online.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heisst mit Superkräften Ressourcen sparen: Reißfeste Recycling-Abfallsäcke mit neuer Superpower. www.deiss.de/superhelden 

 

Clean Spot: Umweltengagement. Die Münchener Gebäudereinigung beteiligt sich am Umweltpaket Bayern. Dabei versucht das Unternehmen, besonders achtsam mit Reinigungsmitteln umzugehen und Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Die Vereinbarung zwischen Bundesland und Wirtschaft beruht auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortung. www.businessportal24.com

Gegenbauer: Noerr berät Zusammenlegung. Seit 2016 gehört der Dienstleister RGM zur Unternehmensgruppe. Im Rahmen des Projektes ZusammenWachsen sollen nun die Sparten-Gesellschaften Gegenbauer Facility Management und RGM Facility Management zu einer Einheit werden. Den Prozess unterstützt das Beratungsunternehmen Noerr. www.noerr.com

Textanzeige

LOOWY – jetzt neu von SAUBA
Die borstenlose Toilettenbürste
ist hygienischer und langlebiger als herkömmliche Modelle. Dank ihrer wasserabweisenden und antibakteriellen Lamellen bleibt alles dort, wo es bleiben soll: in der Toilette. Kein vollgetropfter Fußboden, keine verklebten Borsten und erst recht kein unangenehmer Anblick mehr. www.sauba.net/shop

ISS Facility Services: Gerüchte um Chefs. In Branchenkreisen wird gemunkelt, dass der Sprecher der Geschäftsführung Alexander Granderatz und der Kaufmännische Geschäftsführer Martin E. Geisel das Unternehmen verlassen würden. www.iz-jobs.de

Kötter: Azubis an Schule unterwegs. An einem Aktionstag an der Essener Kraienschule legten sich die Auszubildenden des Gebäudedienstleisters richtig ins Zeug. Es gab Spiele, aber auch ein Programm zur Stärkung von Zivilcourage und Selbstbehauptung, das in Kooperation mit der muTiger-Stiftung umgesetzt wurde. www.lokalkompass.de

Piepenbrock: Zurückweisung Vorwürfe IG Bau. Der Dienstleister aus Osnabrück wurde von der Gewerkschaft im Rahmen ihres Dirty-Job-Prangers genannt, mit dem Vorwurf, seine Arbeitnehmer zu schröpfen. Piepenbrock weist diese Anschuldigungen deutlich zurück. Bestehende Arbeitsverträge seien nicht verändert worden. www.piepenbrock.de

WISSENSWERTES

Das Geheimnis von Reinigungsmitteln. Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher braut in seinem eigenen Labor auch die eigenen Chemikalien. Rezepturen werden immer wieder überprüft und überarbeitet. Modernste und hochkomplizierte Geräte stehen den Chemie-Ingenieuren zur Verfügung, die für jeden Schmutz und jedes Material die beste Reinigungsformel suchen. www.zvw.de

Daten besser schützen. Nicht nur große Firmen werden Opfer von Cyberangriffen. Auch viele kleine und mittelständische Unternehmen sind betroffen. Um einen höheren Grad an IT-Sicherheit zu erlagen, sollten regelmäßig Updates vorgenommen werden. Spam- und Virenfilter müssen eingerichtet, Endgeräte verschlüsselt und Passwörter stark sein. www.it-business.de

Ordnung ist das ganz Leben. Das trifft auf jeden Fall auf die deutschen Gebäudereiniger zu, wie eine Delegation des russischen Gebäudereinigerverbands jüngst in Berlin feststellte. Mit dem Ziel, die eigene Branche fachlich zu stärken, besuchten sie hiesige Firmen und Objekte und zeigten sich zum einen von der Sauberkeit und vor allem der Ordnung beeindruckt. ostexperte.de

Das gilt für Raucherpausen. Klar ist, dass es darauf keinen gesetzlichen Anspruch gibt. Was es aber gibt, ist der Anspruch auf einen rauchfreien Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber kann zudem verlangen, dass der Mitarbeiter nur während der üblichen Pausenzeiten zur Zigarette greift. Zusätzliche Quarzeinheiten sind dann verboten. www.aktiv-online.de

Neue Smart-Home-Geräte im Visier. Aktuelle Überwachungskameras, Bewegungssensoren oder kluge Displays von Technikkonzernen wie Google oder Amazon lassen die Alarmglocken hiesiger Datenschützer laut schrillen. Sie können sämtliche Informationen inklusive Video- und Audioaufnahmen direkt auf die Server der Hersteller schicken. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber rät, nur Geräte zu kaufen, die ausschließlich lokal abspeichern. presse-augsburg.de

AUCH SAUBER

Mit Vorsicht die Dachrinne reinigen. Bei diesem Unterfangen ist die Vorbereitung das A und O, befindet sich das zu säubernde Objekt doch in der Höhe. Es beginnt mit einer stabilen Leiter, die auch trittsicher ist. Dazu Schippe, Eimer und Handschuhe, um Blätter und Dreck zu entfernen. Anschließend Ablagerungen mit einem Lappen wegwischen. www.myhomebook.de

KURIOSES     

Klo-Kulturschock in Japan. Ja, ja, die Bewohner der asiatischen Inselnation sind in Sachen Toilette einen großen Schritt weiter als wir Europäer. Das WC ist kein Klo mehr, sondern Hightech-Anlage. Hier wird der Allerwerteste mit einem angenehmen Wasserstrahl gereinigt, während die Musik klimpert, damit der Nachbar kein Geräusch mitbekommt. www.lokalkompass.de

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

08.10.2019

AKTUELLES

Dirty-Job-Pranger gestartet. Die IG-Bau wirft vielen Gebäudereinigern Drückerei bei Lohn und Urlaub vor. Die Arbeitgeber nutzten den derzeitigen tariflosen Zustand aus, um ihre Reinigungskräfte in Arbeitsverträge mit schlechteren Konditionen zu zwingen. Seit gestern werden dazu Firmennamen auf der Gewerkschaftsseite genannt. Die Innung des Gebäudereiniger-Handwerks nennt die Veröffentlichung eine Dreckschleuderei und scheinheilige Propaganda. www.die-gebaeudedienstleister.de, nex24.news

Warnstreiks an deutschen Flughäfen. Nach den unterbrochenen Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk kam es heute Nacht bereits zu ersten Arbeitsniederlegungen von Reinigungskräften am Frankfurter Flughafen. Auch an anderen Flughäfen wie München, Düsseldorf oder Stuttgart sind Protestaktionen geplant. Damit will die IG Bau den Druck im Tarifkonflikt auf die Arbeitgeber erhöhen. Gewerkschaftsvorstandsmitglied Ulrike Laux brachte in den vergangenen Tagen zudem einen Kompromissvorschlag zum Streitpunkt Weihnachtsgeld ein und schlug als Alternative freie Tage oder einen sogenannten „Respekt-Bonus“ vor. www.berlin.de (Streiks), www.focus.de

Textanzeige

Auftragsbuch leergefegt?
Reinigungsaufträge finden und 10% Rabatt erhalten!
Aufträge der öffentlichen Hand u. a. Auftraggeber wie Flughäfen, Kliniken, Stiftungen – für Reinigungsdienste im Deutschen Ausschreibungsblatt finden. 6 Monate unbegrenzter Zugriff auf alle Aufträge inkl. E-Mail-Service für nur 34,65 € mtl. zzgl. MwSt.
Jetzt Rabatt sichern!

Wachstumsprognosen für 2019 gesenkt. Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute gehen in ihrem Herbstgutachten nur noch von einem Wirtschaftswachstum von 0,5 Prozent aus. Die Industrie befände sich in einer Rezession, erläutert Claus Michelsen vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Ursache sehen die Experten vor allem in den von den USA angestoßenen Handelskonflikten sowie dem anstehenden Brexit. www.zeit.de

Razzia bei unterfränkischer Reinigungsfirma. Wegen eines Hinweises auf Schwarzarbeit hatten der Zoll und Ermittler der Polizei eine Durchsuchung des Unternehmens in Geiselwind vorgenommen. Vor Ort trafen sie auf illegal beschäftigte Mitarbeiter, die sich mit gefälschten Dokumenten ausweisen wollten. Sechs der Festgenommenen erhielten am selben Tag noch eine Ausreiseaufforderung. www.br.de

Anzeige

Sachsens bester Gartenbaulehrling ist Gebäudereiniger. Niko Stark arbeitete zwölf Jahre als Glas- und Gebäudereiniger. Nach einer Umschulung im Bereich Garten- und Landschaftsbau absolvierte er als Bester, mit der Note 1,3, seine Ausbildung. Dafür wurde Stark am 4. Oktober im Landwirtschaftsministerium in Borna ausgezeichnet. Mittlerweile ist er beim Gartenservice Leipzig angestellt. www.stiftung-bildung-handwerk.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heisst mit Superkräften Ressourcen sparen: Reißfeste Recycling-Abfallsäcke mit neuer Superpower. www.deiss.de/superhelden 

 

Drefs Gebäudereinigung: 50-jähriges Bestehen. Die baden-württembergische Firma startete ihre Unternehmensgeschichte mit acht Mitarbeitern. Jetzt sind 190 Fachkräfte für das Unternehmen tätig. www.badische-zeitung.de (im Abo)

Miele: IG Metall sammelt Unterschriften. In zwei Tagen sammelte die Gewerkschaft 800 Unterschriften im Gütersloher Werk des Haushaltsgeräteherstellers. Derzeit laufen Tarifverhandlungen mit geplantem Stellenabbau für den Standort. www.die-glocke.de

Nilco: Kooperation mit Fimap. Der Hersteller von Reinigungsmaschinen arbeitet künftig mit dem italienischen Unternehmen für Bodenreinigungsmaschinen zusammen. Nilco übernimmt dabei den Vertrieb von Fimap-Produkten im Süden Deutschlands. www.inar.de 

Nilfisk: positives CMS-Fazit. Im Vergleich zu 2017 stieg die Zahl qualifizierter Kontakte um 30 Prozent. Für die autonome Scheuersaugmaschine wurden knapp 100 Anfragen während der Messetage registriert. press.lectura.de

Strabag PFS: Übernahme SKS Elektrotechnik. Über die Tochter DIW Mechanical Engineering hat das FM-Unternehmen den Entwickler von Elektroinstallationen für Maschinen und Industriegebäude erworben. Das Elektronikunternehmen hat seinen Sitz in Dresden mit einem jährlichen Umsatz von etwa fünf Millionen Euro. www.strabag-pfs.de

WISSENSWERTES

Waschmaschinen filtern Mikroplastik. Studenten der britischen Universität Exeter haben ein Filtersystem entwickelt, dass die Kleinstteilchen aus Polyester und Nylon beim Waschen abfängt, sodass es nicht mehr ins Trinkwasser oder Meer gelangt. Waschmaschinenhersteller wie Miele planen bereits den Einbau in ihre Geräte. punkt4.info

Werneke fordert Mindestlohn von zwölf Euro. Der frisch gebackene Verdi-Chef macht den Tarifschutz für möglichst viele Beschäftigte zum Schwerpunkt seiner Amtszeit. Die für kommendes Jahr geplante Mindestlohnerhöhung um 16 Cent auf 9,35 erachtet er zudem als zu niedrig und fordert mindestens zwölf Euro. presse-augsburg.de

Austrian Art Award DFG erneut vergeben. Der von österreichischen Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigern ins Leben gerufene Preis ging in diesem Jahr an fünf Studierende der Wiener Musik und Kunst Privatuniversität. Die Gewinner werden auch an Kurzfilmen der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger Art Image Kampagne mitwirken. www.ots.at

Welcher Schwamm für die Küche? Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums in München veröffentlichten jüngst Zahlen zu Bakterienkulturen auf Haushaltsschwämmen. Bis zu 362 verschiedene, teils krankheitserregende Keime fanden die Forscher. Utensilien aus Silikon könnten da eine Alternative sein, da die Essensreste nicht an ihnen hängen bleibenund sie auch schneller trocknen. www.giessener-allgemeine.de

Einblick in die Zug-Waschanlage. Im Grunde läuft der Waschvorgang ähnlich wie beim Auto ab, nur dass alles um einiges größer ist und auch länger dauert. Bis zu 40 Minuten kann schon mal ein Programm gehen, je nach Länge des Zuges. Zunächst wird alles nass gemacht, dann kommt der Reiniger hinzu, der von Bürsten aufgetragen wird. Die 40 Liter verwendetes Wasser werden immerhin zu 60 Prozent wieder aufbereitet und weiterverwendet. www.aachener-zeitung.de

AUCH SAUBER

Mikrowelle einfach säubern. Essig, Zitronensaft und Backpulver mit Wasser mischen und fünf Minuten lang im Gerät erwärmen. Der entstehende Wasserdampf löst die Essensrückstände von der Wand. Eine halbe Zitrone mit Salz bestreut dient anschließend der Reinigung der Frontscheiben. www.stuttgarter-zeitung.de

KURIOSES

Seele durch Putzen befreien. Ist die Wohnung geputzt, geht es einem gleich besser. Denn einerseits hilft der Prozess des Saubermachens beim Abschalten und andererseits ist der Wohlfühlfaktor einer ordentlichen Umgebung Balsam für die Seele. vivanty.de

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

01.10.2019

AKTUELLES

Tarifverhandlungen ergebnislos unterbrochen. Gestern trafen sich Vertreter der Arbeitgeber mit denen der Arbeitnehmer, um sich auf einen Rahmentarifvertrag im Gebäudereiniger-Handwerk zu einigen. Nach 13 Stunden konnten sich die beiden Parteien nicht einigen. Christian Kloevekorn, Verhandlungsführer der Bundestarifkommission des Bundesinnungsverbandes, sprach von einer Blockadehaltung der IG Bau. Sie fordert nach wie vor ein Weihnachtsgeld und Ausgleichzahlugen für Teilzeitbeschäftitge. Ein weiterer Verhandlungstermin wurde noch nicht vereinbart. www.sueddeutsche.de

Julian May wird hessischer Landessieger. Der 23-Jährige hat sich gegen 50 Konkurrenten durchgesetzt. Nun darf er im November am Bundeswettbewerb in Kiel teilnehmen. May machte seine Ausbildung bei G+S Baumann in Freigericht und wechselte dann in die Firma Wischfix. in Aschaffenburg, die seinem Onkel gehört. www.main-echo.de

Textanzeige

Die neue Software-Generation im Gebäudemanagement
Alle wichtigen Daten stets im Blick: die BSS Gruppe stellt eine neue Software-Generation für das Gebäudemanagement vor. BSS service pro ist eine moderne Lösung, die alle Prozesse von Buchhaltung bis Vertrieb deutlich vereinfacht. Sie bietet maßgeschneiderte Anwendungen, einen Höchstmaß an Komfort und Flexibilität. www.bss-it.de

Hamburg startet Respekt-Kampagne. Reinigungskräfte, die in öffentlichen Gebäuden beschäftigt sind, arbeiten meist abends oder nachts. Um ihnen ein Gesicht zu geben und um sich zu bedanken, hat die Leitstelle Gebäudereinigung der Finanzbehörde eine Kampagne unter dem Motto „Sauberes Miteinander“ ins Leben gerufen. Mit Plakaten, Postkarten, Info-Flyern oder Aufstellern soll die Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt werden. www.mittelrhein-tageblatt.de

CMS erfolgreicher denn je. Über 25.000 Branchenvertreter aus 80 Ländern, darunter 21.000 Fachbesucher, kamen zur großen Reinigungsfachveranstaltung nach Berlin. Das entspricht einem Anstieg von zehn Prozent im Vergleich zur CMS 2017. Digitalisierung und Nachhaltigkeit standen im Vordergrund der Show. Es zeigte sich, dass die Branche gut für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet ist. www.cms-berlin.de

Textanzeige

Dicke Luft? Nicht mit uns! Sicherheit für Ihr Unternehmen durch die Profis von Rentokil. Hygieneservice für Ihre Raumluft, RLT-Anlagen und dezentralen RLT-Geräte. Hygieneinspektionen und Hygieneerstinspektionen nach VDI 6022, Version 2018. Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an! www.rentokil-ths.de

 

 

Dortmunder Innung steht hinter Arbeitgeber-Angebot. Obermeister Kai-Gerhard Kullik sieht wie die IG Bau die Notwendigkeit einer schnellen Einigung für einen Rahmentarifvertrag. Allerdings wundert er sich über die Ablehnung seitens der Gewerkschaft in Bezug auf die Vorschläge der Arbeitgeber. Das Angebot mit mehr Urlaub, höheren Gesellenlöhnen sowie anderen Zuschlägen sei Kuliks Meinung nach sehr fair. www.nachrichten-handwerk.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heisst mit Superkräften Ressourcen sparen: Reißfeste Recycling-Abfallsäcke mit neuer Superpower. www.deiss.de/superhelden 

 

ARC-Greenlab: kostenlose Webinare. Der Softwareentwickler veranstaltet im Herbst 2019 eine Reihe von online Fortbildungen rund um ihre Produkte ProOffice CAFM und Baumkataster. Die CAFM-Software soll helfen, Prozesse zu optimieren, Betriebskosten zu senken und Betreiberpflichten zu erfüllen. www.pressebox.de

Gebäudereinigung Wasserle: besonders familienfreundlich. Das Magazin „Eltern“ hat bundesweit 141 Betriebe über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie befragt. Der Gebäudereiniger aus München schnitt überdurchschnittlich gut ab und erhielt die Höchstbewertung. www.wasserle.de

Miele: Brief an Mitarbeiter. Letzte Woche verteilte die Gewerkschaft IG Metall Flugblätter an die Mitarbeiter, in denen sie über die aktuellen Standorttarifverhandlungen berichtete. Laut Unternehmens-Geschäftsführung entsprächen diese Angaben aber nicht den Fakten und dem Verhandlungsstand. Ein entsprechender Brief wurde an die Mitarbeiter herausgegeben. www.radioguetersloh.de

Wisag Produktionsservice: neuer Standort. Der Industriedienstleister hat seine Niederlassung im Gewerbe- und Industriegebiet „An der Autobahn“ in Altmoorhausen bei Oldenburg eröffnet. Über 20 Mitarbeiter sind hier im Einsatz. www.nwzonline.de

 

WISSENSWERTES

Telfs verzichtet auf Reinigungschemie. Die österreichische Gemeinde nahe Innsbruck reinigt künftig mit „eMC“, beziehungsweise effektiven Mikroorganismen. Das sind Substanzen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und zuvor verwendete chemische Produktablagerungen beseitigen. Die langjährige Reinigungskraft Belinda Schreter zeigt sich begeistert, ist das neue Mittel doch schonender für Lunge und Haut. www.meinbezirk.at

Neuaufstellung Bundesverband Deutscher Start-ups. Der Verband muss sparen und entlässt fünf Vollzeitkräfte aus dem Bereich Plattformen, der so wirtschaftlich nicht tragfähig war. Weil zudem Uneinigkeit im Vorstand über die strategische und wirtschaftliche Führung des Verbands besteht, geht der bisherige Geschäftsführer Sascha Schubert. Christian Miele hingegen wird neuer Vorsitzender werden. www.gruenderszene.de

Multiresistente Keime in Waschmaschinen. Die Geräte sind oft Quelle von sogenannten Krankenhauskeimen. Das fand eine Arbeitsgruppe der Universität Bonn heraus. Sie hatten dabei den Weg der Bakterien auf einer Neugeborenen-Intensivstation zurückverfolgt und waren im Restwasser, das sich in den Gummidichtungen und im Vorratsbehälter befindet, fündig geworden. Wie die Keime in die Maschine gelangten, konnte noch nicht geklärt werden. www.forschung-und-wissen.de

Xiamoi bringt Wischroboter in China raus. Das Gerät soll der nassen Reinigung dienen, eine Saugfunktion hat es nicht. Mit gerade einmal acht Zentimeter Höhe passt es gut unter Einrichtungsgegenstände. Die eingebaute Kamera-Navigation wird per App gesteuert. Wann die autonome Maschine in Deutschland eingeführt wird, ist nicht bekannt. www.intelligentes-haus.de

Schwierige Azubis einbinden. Manchmal sind die jungen Menschen einfach überfordert mit den neuen Aufgaben. Einige vielleicht sogar unterfordert. Sie verhalten sich dann oft problematisch und wollen sich nicht in den Berufsalltag fügen. Ausbilder sollten hier mit viel Sensibilität reagieren. In Vier-Augen-Gesprächen müssen die Schwierigkeiten klar und deutlich angesprochen werden, dabei heißt es sachlich bleiben, auch wenn der Lehrling sich mal im Ton vergreift. www.business-wissen.de

AUCH SAUBER         

Lederhose reinigen. Das gute Stück darf schon auch Patina aufweisen. Aber manchmal ist trotzdem Zeit für eine Handwäsche. Dabei sollte kein heißes Wasser verwendet werden. Das verhärtet das Leder nur. Kernseife ist super wichtig. Die macht schön sauber und das Material geschmeidig. www.rnd.de

KURIOSES

Wenn Dreck gewollt ist. Schlamm oder Farbe, Hauptsache Schmutz, das brauchen Teilnehmer von „Trash the Dress“. Bei diesem amerikanischen Trend verunreinigen frisch gebackene Eheleute ihre Hochzeitskleidung absichtlich und am besten mit Profifotograf, der das Ganze für die Ewigkeit festhält. www.mainpost.de

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar