05. April 2016

AKTUELLES

Duisburger IG Bau prangert Reinigungsunternehmen an. Die Gewerkschaft erhebt massive Vorwürfe gegen die Bonner Firma Malta Clean & Service (MCS), die im Malteser-Krankenhaus St. Anna in Duisburg-Huckingen tätig ist. Die Reinigungskräfte würden systematisch um ihren Lohn gebracht. Sie müssten außerdem unbezahlte Mehrarbeit und fachfremde Arbeiten leisten. Die IG BAU spricht von einem Horrorkatalog mit Verboten zu Krankmeldungen bis hin zu nicht gezahlten Urlaubsgeldern und fordert das Reinigungsunternehmen auf, die Missstände umgehend zu beenden. www.derwesten.de

Nachhaltiges FS ist Nutzern Kostenaufschlag wert. Aus einer gemeinsamen Befragung des Veranstalters Business factors und dem Marktforschungsunternehmen Lünendonk zum Thema nachhaltige Facility Services geht hervor, dass 90 Prozent bereit sind, für nachhaltige Facility Services mehr Geld als für konventionelle Gebäudedienstleistungen auszugeben. 94 Prozent haben bereits eine Nachhaltigkeitsstrategie implementiert, mit dem Ziel, auf Dauer weniger von Verbrauchsressourcen wie Energie und Wasser abhängig zu sein. luenendonk.de

Erster CO2-Katalysator für Staubsauger auf dem Markt. Die Umweltorganisation WWF hat in Zusammenarbeit mit dem Xian Institut of Environmental Pollution Management in China den ersten CO2-Katalysator für Staubsauger entwickelt. Im neuen „Green & Clean-Katalysator“ wird das Kohlenstoff- vom Sauerstoff- Molekül abgespalten und als Granulat in einem Filter aufgefangen. Der Sauerstoff wird wiederum in den Raum abgegeben. So kann ein durchschnittlicher Staubsauger mit einer Leistung von 1.600 bis 2.000 Watt während einer 30-minütigen Nutzung ungefähr 20 Gramm CO2 neutralisieren. Die Reinigungsleistung wird dabei nicht beeinträchtigt. haushaltsapparate.net

FM-Innovationsbörse in München. Am 7. April findet die FM-Innovationsbörse im Ramada Hotel und Conference Center München statt. Veranstalter sind die Fachmagazine Facility Manager und industrieBau. Hauptaugenmerk liegt auf der Wahl der „FM-Innovation des Jahres“, gewählt durch alle Besucher. Aus 50 Einreichungen entschied sich eine Jury für zwölf Finalisten, die sich einzeln auf der Fachveranstaltung präsentieren. www.gefma.de

Dampfreiniger im Test. Das NDR Magazin „Markt“ hat drei Dampfreiniger genauer unter die Lupe genommen und möchte herausfinden, ob die Reinigung mit Dampf besser als mit dem Lappen klappt. Getestet wurden folgende Modelle: der DR 2939 von Clatronic, der Ariete Vapori Jet von DeLonghi und der SC1 von Kärcher. Das Ergebnis war ernüchternd, fanden die Probanden die Geräte doch recht umständlich in der Handhabung und auch die Reinigungsergebnisse waren nicht überzeugend genug. www.ndr.de

Schwarzarbeit in Frankfurter Reinigung. In der Mainmetropole wurde der Inhaber einer Reinigung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt, weil er sein Geschäft mit Hilfe von ausländischen Beschäftigten ohne Genehmigung führte. Außerdem, teilte das Gericht mit, habe er sich der Steuerhinterziehung schuldig gemacht sowie in 55 Fällen Gehälter vorenthalten und veruntreut. www.fr-online.de

Zwei professionelle Fensterputzer beim Arbeiten verletzt. In Taufkirchen bei München haben sich zwei Reinigungskräfte beim Putzen von Fenstern im ersten Stock verletzt. Sie hatten ihren Lastwagen mit der Hubarbeitsbühne offenbar nicht ausreichend gesichert. Während der Reinigungsarbeiten rutschte der LKW auf dem unbefestigten Untergrund ab und der Personenkorb mit den beiden Arbeitern prallte gegen die Hausfront. Die Männer wurden nur leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. www.sueddeutsche.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Dussmann. Der Multidienstleister hat auf seinem Online-Karriereportal ein Job Quiz gestartet. User können hier in wenigen Klicks herausfinden, welche Position im Unternehmen am besten zu ihnen passen würde. news.dussmanngroup.com

Geberit. Der Waschraumausstatter hat ein neues Urinalsystem entwickelt. Herzstück sind die spülrandlosen Keramiken Preda und Selva, die mit individueller Steuerung, wie Unterputz-Urinalsteuerung, integrierter Steuerung im Urinal oder mit wasserlosem Betrieb, eingesetzt werden können. www.cafe-future.net

GRG. Der Gebäudereiniger verzeichnet für das Jahr 2015 ein Umsatzwachstum von neun Prozent auf 77,5 Millionen Euro. Zudem hat das Unternehmen 300 neue Stellen geschaffen und beschäftigt damit um die 3.700 Mitarbeiter deutschlandweit. grg.de

Anzeigen

www.cleanmachines24.com  – Ihr Portal für gebrauchte Reinigungstechnik. Sie haben für Ihre Maschine keine Verwendung mehr oder suchen eine gebrauchte Reinigungsmaschine? Dann kommen Sie zu uns: www.cleanmachines24.com

KENTER Orbital Days Tour 2016 – Testen Sie die Orbitaltechnologie auf unserer Roadshow und lassen Sie sich von der starken Reinigungsperformance  begeistern. www.kenter.de

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale: Registrieren Sie sich bis zum 31.03.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Imsware. Die Stadt Dessau verwaltet ihre Liegenschaften künftig mit der CAFM-Lösung des Dinslakener IT-Unternehmens. Das Projekt umfasst Flächenmanagement, Instandhaltung, Helpdesk, CAD, Budgetmanagement, Auftragswesen und Rechnungswesen. www.facility-manager.de

Miele. Der Hersteller von Haushaltsgeräten stellt im Juni auf der Messe für Textilpflege „Texcare“ in Frankfurt seinen neuen Wärmepumpentrockner für 200 Liter Trommelvolumen vor. Der PT 8203 WP aus der Baureihe „SlimLine“ verfügt über ein neues Wärmepumpenmodul, das komplett in den Innenraum des Trockners integriert und daher besonders kompakt ist. presseservice.pressrelations.de 

Aktuelle Ausschreibungen. Das Polizeipräsidium Oberfranken schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung im zentralen Landespolizeidienstgebäude Neustadt und in Diensträumen des Anwesens in Coburg aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Das Amt Pinnau schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Fensterreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Löhne schreibt einen Auftrag für Glas- und Rahmenreinigung in städtischen Einrichtungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt an der Weinstraße schreibt einen Auftrag für Reinigungsdienstleistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Grundreinigung in Ulm (www.bund.de) und in Rottweil (www.bund.de) aus.

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Pforzheim schreibt einen Auftrag für Reinigungsleistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe schreibt einen Auftrag für Glas- und Rahmenreinigung der LWL-Schulverwaltung in Paderborn aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Nürnberg schreibt einen Auftrag für Innen-, Grund- und Glasreinigung in Schulgebäude, Turnhalle und Kinderhort in der Sielstraße aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Hagen schreibt einen Auftrag für Reinigungs- und Hausmeisterdienste im Theater aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Mehr Klos für Berlin? Die Berliner Industrie- und Handelskammer ist der Meinung, dass es in der Hauptstadt zu wenige öffentliche Toiletten gibt. Der Vorschlag: Gastronomien sollen ihre WCs öffentlich zugängig machen. Der Gaststättenverband Dehoga meint allerdings, dass das zu weit geht und den Gastronomen ihr Hausrecht nehme. Der Neubau öffentlicher Toiletten sei in erster Linie ein Versäumnis der Stadt und hätte in keiner Weise mit der Entwicklung der Touristenströme mitgehalten. Nun prüft der Senat, ob Berlin tatsächlich mehr Toiletten braucht. www.bz-berlin.de

Laser im Kühlschrank im Einsatz gegen Lebensmittelvergiftung. Wissenschaftler aus Südkorea haben eine Methode entwickelt, wie in gängigen Kühlschränken schädliche Bakterien identifiziert werden können. Mittels eines Lasers werden Bewegungen von Bakterien wie Salmonellen sichtbar gemacht. In einem Experiment mit kontaminierten Hühnerbrüsten konnten alle Kontaminationen innerhalb von Sekunden erkannt werden. www.trendsderzukunft.de

Bodenbakterien: ein Lösungsansatz im Kampf gegen multiresistente Erreger. Forscher der Universität Tübingen machen sich antibiotikaproduzierende Bodenbakterien zunutze, um mit ihrer Hilfe antibiotische Substanzen herzustellen. Aktuell gelang es ihnen ein spezielles Antibiotikum zu isolieren, das die problematischen Krankheitserreger der Lungenentzündung bekämpfen kann. Weltweit versuchen Wissenschaftler Alternativen zu den herkömmlichen Antibiotika zu finden, da aufgrund von resistenten Keimen ihre Wirksamkeit immer weiter eingeschränkt wird. www.ndr.de (mit Videodatei)

Hygiene-Tipps für WGs. Wie oft sollten Spülschwamm, Zahnbürste oder Handtuch gewechselt werden? Wer gerade ausgezogen ist und mit neuen Mitbewohnern zu tun hat, sollte ein paar wichtige Regeln einhalten, dann klappt es auch mit der Hygiene in der WG. Handtücher beispielsweise sollten einmal die Woche ausgetauscht und nach dem Waschen schnell getrocknet werden. Denn auf feuchtem Untergrund fühlen sich Bakterien besonders wohl. abi.unicum.de

Einblicke in die Ausbildung zur Hauswirtschafterin. In einem Interview mit dem Südkurier verrät die Auszubildende Judith Gebhardt von ihrer Arbeit als Hauswirtschafterin und was für sie den Reiz dieses Berufes ausmacht. So würde jeder Einsatzbereich Körper wie Kopf fordern, egal ob bei Reinigungsarbeiten, in der Wäscherei oder in der Küche. www.suedkurier.de

AUCH SAUBER

Gartenmöbel fit für den Sommer machen. Die Märkische Allgemeine gibt Tipps für die Reinigung von Gartenmöbeln. So lassen sich Stühle und Tisch aus Holz am besten mit Kernseife, Kunststoffmöbel mit Spülmittel reinigen. Zudem helfen Schleifpapier und Autopolitur. www.maz-online.de

KURIOSES

Aprilscherz: erste Online-Toilette. Das Internetportal für originelle Geschenkideen, monsterzeug.de hat am 1. April eine virtuelle Toilette online geschaltet. „Diese erste internetbasierte Kundentoilette löst eines der drückendsten Probleme der modernen Gesellschaft“, erläutert Geschäftsführer Sascha Langer dazu. Wurde Online-Shoppen früher von zu Hause getätigt, sind die meisten heute dabei unterwegs. Die neue Kundentoilette sei für alle gängigen mobilen Endgeräte optimiert, damit der virtuelle Toilettengang fast so einfach ist wie offline. www.pressebox.de, www.monsterzeug.de

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“