13.02.2020

AKTUELLES

Neue Imagekampagne gestartet. Unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ startet die dritte Staffel der Imagekampagne des deutschen Handwerks. Im Mittelpunkt stehen erfolgreiche und zufriedene Branchenmitglieder, die in Spots erläutern, warum ihr Beruf sie positiv formt. handwerk.de

Mindestlohn wird vorenthalten. Nach einer neuen Analyse des DIWs erhalten immer noch viele Arbeitnehmer nicht den gesetzlich geforderten Mindestlohn. Demnach erhielten 2018, als die Mindestvergütung noch bei 8,84 Euro lag, bis zu 3,8 Millionen Beschäftigte weniger Gehalt pro Stunde. Der DGB fordert nun erneut die massive Verstärkung von Kontrollen. www.spiegel.de

Preis und Lohnkorrelation driftet auseinander. In Österreich sind die Preise für die Gebäudereinigung weniger stark als der Lohn gestiegen. Das zeigt der aktuelle Branchenradar. Demnach erhöhte sich der Durchschnittspreis im Jahr 2019 um 1,8 Prozent, die Löhne sogar um 3,5 Prozent. Der Preisdruck ist trotz der positiven Umsatzentwicklung von 3,6 Prozent auf rund 1,6 Milliarde Euro sehr hoch. www.finanzen.at

Fauxpas bei Vergabemindestlohn in Berlin. Dem Senat ist ein großer Patzer unterlaufen. Bei der Vergabe von Cateringaufträgen an Schulen wurde der Vergabemindestlohn von 12,50 Euro nicht berücksichtigt. Ein Fehler, dessen Korrektur die Hauptstadt nun 20 Million Euro kosten wird. Neben der Beköstigung betrifft das Debakel nach neuen Recherchen auch andere Bereiche. www.tagesspiegel.de

Manchester Cleaning Show. Am 25. und 26. März findet die britische Reiniungsfachmesse in Manchester statt. Das diesjährige Programm der parallel ausgetragenen Konferenz befasst sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit, aber auch Cyberkriminalität angesichts der fortschreitenden Digitalisierung. Besucher können sich ab sofort registrieren. cleaningshow.co.uk (Artikel in englischer Sprache)

UNTERNEHMEN

Blåkläder: neuer Katalog. Unter dem Motto „Real People. Real Workwear“ stellt der Hersteller von Arbeits- und Sicherheitskleidung seine aktuelle Auswahl vor. Neu mit dabei ist unter anderem eine Schwangerschaftshose. www.b-und-i.de

Deiss: neuer Lieferant. Der Hersteller von Abfallsäcken arbeitet künftig mit dem Folienhersteller RKW aus Frankenthal zusammen. Gemeinsam setzen sich die Firmen für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft ein, weshalb die Müllsäcke bereits zu 95 bis 98 Prozent aus Rezyklat bestehen. www.kunststoffweb.de

Engie: Neuauftrag in Berlin. Der Dienstleister übernimmt das Facility-Management für 61 Berliner Polizeigebäude. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren. www.b-und-i.de

Kärcher: neuer Vertriebschef. Klaus Hirschle ist neuer Geschäftsführer der Kärcher-Vertriebsgesellschaft. Er ist schon seit 2011 für den Hersteller von Reinigungsgeräten tätig und arbeitet auf seinem neuen Posten mit Jan Recknagel zusammen. www.baumarktmanager.de 

Korrektur zu Solution Glöckner, vom 11.02.2020: Solution Glöckner: Übernahme Vertrieb SuberSUB. Der Hersteller von Reinigungschemie nimmt ein neues Produkt in sein Sortiment auf. Dabei handelt es sich um das Schrubb-Pad SuberSUB. www.solution-gloeckner.com

Vebego: neuer Auftrag für Swiss. Der Gebäudemanager ist seit diesem Montag für die Schweizer Fluglinie tätig. In Zürich, Basel, Bern, Genf und Lugano übernimmt das Unternehmen Logistik, Empfangsdienstleistungen, Bauprojekte, technischen Unterhalt und Reinigungsdienstleistungen. punkt4.info

WISSENSWERTES

Weniger MRSA-Infektionen in NRW. Nach aktuellen Zahlen des Robert Koch-Institutes haben sich die Ansteckungen mit sogenannten Krankenhauskeimen zwischen 2015 und 2019 ungefähr um die Hälfte reduziert. Trotz der positiven Tendenz bleiben konsequente Maßnahmen wie bedachter Einsatz von Antibiotika und hohe Hygienestandards erforderlich. www.ruhrnachrichten.de

 

Ergonomie am Arbeitsplatz unterstützt den Erfolg. Wenn Chefs darauf achten, dass es ihren Mitarbeitern auch körperlich gut geht, wirkt sich das positiv auf das ganze Geschäft aus. Egal ob richtig eingestellte Büromöbel oder angepasstes Werkzeug, ergonomisch gesundes arbeiten unterstützt die Leistungsfähigkeit und führt auch zu weniger Ausfallzeiten. www.profi-werkstatt.net

Richtlinie Instandhaltung Photovoltaikanlagen. Der Verein Deutscher Ingenieure hat eine neue Richtlinie für den sicheren Betrieb von Solaranlagen herausgegeben. Das VDI 2883 Blatt 1 stellt in erster Linie einen Leitfaden für gewerbliche Anlagen dar. Es beinhaltet Anforderungen an die Inspektion und Prüfung, die Dokumentation sowie an die Qualifikation des Instandhaltungspersonals. www.stores-shops.de

 

So geht gute Krankenhaushygiene. Das Hygieneteam im Niederberger Helios-Klinikum ist täglich im Einsatz. In drei Schichten wird nach einem speziellen Plansystem gearbeitet. Dieses entspricht konzerninternen Regeln, die wiederum auf Empfehlungen des Robert Koch-Instituts fußen, erläutert Güler Magdanz, Objektleiterin für Reinigung. www.supertipp-online.de

Hygienetipps für Flugreisen. Gerade im Winter machen Schnupfen und Husten die Runde, Erkrankungen, die durch Tröpfcheninfektion verursacht werden. Wer Handschuhe auf dem Weg anzieht und vermeidet, sich ins Gesicht zu fassen, hat schon einmal gute Chancen, nicht mit Bakterien in Berührung zu kommen. An Bord selbst sollten Klapptisch oder Toilette mit mitgebrachten Desinfektionstüchern vor der Nutzung behandelt werden. www.news.at

AUCH SAUBER

Autositze mit Rasierschaum reinigen. Unabhängig von der Fleckursache funktioniert der Einsatz tadellos. Das Mittel sollte eine halbe Stunde einwirken und dann abgetupft werden. Hartnäckige Schmutzränder können mit Eisspray behandelt werden. Einfach aufsprühen und anschließend wegbürsten. www.merkur.de

KURIOSES

Rutschbahn für die Toilette. Forscher der Universität Pennsylvania arbeiten gerade an einem Zwei-Komponenten-Spray, das die Oberfläche in der WC-Schüssel besonders glatt macht. So können die Ausscheidungen mit sehr wenig Wasser in die Kanalisation gelangen. Außerdem müssen Toiletten dann seltener gereinigt werden. www.spektrum.de

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“