25. April 2019

Anzeige


AKTUELLES

IG Bau fordert Vergabe nur an Tarifbetriebe. Öffentliche Aufträge sollten nur an Unternehmen gehen, die ihre Beschäftigten nach Tarif bezahlen und eigenen Nachwuchs ausbilden, meint die Gewerkschaft. So fordert IG-Bau-Chef Robert Feiger die Bundesregierung auf, schnell ein bundesweites Tariftreuegesetz zu schaffen. www.saarbruecker-zeitung.de

Neue PSA-Verordnung seit Montag in Kraft. Vor drei Jahren beschloss das Europäische Parlament überarbeitete Regelungen zur persönlichen Schutzausrüstungen und die Aufhebung der veralteten Richtlinie 89/686/EWG. Die Übergangsfrist zur Umsetzung endete am 21. April 2019. Ab jetzt müssen Hersteller, Importeure und Händler die neuen Bestimmungen zur Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) umsetzen. Darunter beispielweise eine veränderte Einstufungin drei Kategorien. www.arbeitsschutz-portal.de, www.handwerksblatt.de

Anzeige

Dienstleistungssektorbesonders stark in Hauptstadtregion. Die DDW-Mittelstandsanalyse „Mittelstand 10.000“ listet 263 Unternehmen aus Berlin und 110 aus Brandenburg auf, die in Sachen Umsatz, Mitarbeiter und anderen Faktoren vorne liegen. Auffällig für beide Bundesländer ist der besonders hohe Anteil an Dienstleistern. die-deutsche-wirtschaft.de

Rekordumsatz bei Ille Papier Service. Der Spezialist für Waschraumhygiene hat im vergangenen Geschäftsjahr die 80 Millionen Euro Marke geknackt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 5,6 Prozent. In Deutschland erzielte das Unternehmen ein Wachstum von über 2,6 Millionen Euro. www.pt-magazin.de

FM 2.0 in Wismar. Auf dem Hanseatischen Facility Management Tag 2019, am 24. Mai in Wismar, wird das komplexe Thema der Digitalisierung von verschiedenen Seiten betrachtet. Heutzutage ist es möglich, Gebäude und ihren Bauprozess in einem digitalen Zwilling abzubilden, was wiederum den Betrieb unterstützt. www.gefma.de

UNTERNEHMEN

Textanzeige

Deiss heißt: keine Kompromisse machen. Hochleistungsfolien aus Recyclingmaterial: www.deiss.de/premiumplus

 

Freudenberg SealingTechnologies: COO geht in Rente. Dieter Schäfer, der Chief Operating Officer des Dichtungsringherstellers, verabschiedet sich Ende Juni in den Ruhestand. Zwei Jahre wird er dem Unternehmen noch beratend zur Verfügung stehen. www.b-und-i.de

Lattemann und Geiger: starker Umsatz. Die Dienstleistungsgruppe erwirtschaftete 2018 einen Gesamtumsatz von rund 300 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 10,7 Prozent.  Der größte Zuwachs wurde in den Geschäftsbereichen Gebäudereinigung sowie Gebäudemanagement und Technik durch neue Großaufträge erzielt. Darunter beispielsweise die Reinigung des neuen Center Parcs Allgäu und das technische Gebäudemanagement von vier Einkaufszentren. www.facility-manager.de

N+P: Neuauftrag in Potsdam. Die CAFM-Lösung „Spartacus Facility Management“ wird künftig vom kommunalen Eigenbetrieb in Potsdam eingesetzt. Dadurch sollen Facility-Management, Rechnungswesen und Dokumentenmanagement nahtlos miteinander verzahnt werden. www.cafm-news.de

Spie: Vertragsverlängerung. Der Automobilzulieferer Saint-Gobin Sekurit hat seinen Vertrag mit dem Dienstleister vorzeitig bis 2028 verlängert. Spie versorgt den Firmensitz und größten Produktionsstandort in Herzogenrath mit Nutzenergien, erbringt Serviceleistungen und realisiert dabei Effizienzverbesserungen. www.facility-management.de

Stahl Wäschereimaschinen: neue Techniker für Bayern. Drei weitere Servicetechniker betreuen die Süddeutschen Kunden. Sie sind für Wartungen und Reparaturen zuständig. stahl-waeschereimaschinen.de

WISSENSWERTES

Azubis gekonnt bei der Stange halten. In der Gebäudereinigungsbranche ist die Abbrecherquote mit 47,4 Prozent besonders hoch. Wer aber junge Menschen an sein Unternehmen binden möchten, sollte einiges beachten. Ihnen auf Augenhöhe zu begegnen und sie ernst nehmen, ist sehr wichtig. Eine gute Aufklärung, was ihre Aufgabe in der Firma ist und warum sie wichtig ist, gehört ebenfalls dazu. Regelmäßige Feedbacks und Zukunftsperspektiven sollten ebenfalls gegeben werden. www.handwerk.com

Dresden startet Sauberkeitskampagne. Unter dem Motto „nicht ganz sauber“ soll die sächsische Landeshauptstadt ansehnlicher werden. Vor allem die Elbwiesen, die regelmäßig für Grill- und Picknickgelage herhalten und anschließend vor Schmutz starren. Bei der letzten Müllsammelaktion kamen hier 10,5 Tonnen zusammen. 120 Plakate sollen nun die Bürger zu mehr Ordnung animieren. www.dnn.de

Das ändert sich im Mai. Das Telefonieren in Europa wird mit maximal 19 Cent pro Minute günstiger. Und auch SMS dürfen europaweit höchstens noch sechs Cent kosten. Des Weiteren gibt es neue 100- und 200-Euro-Scheine. Sie wurden überarbeitet und sind nun schwerer zu fälschen. Der Mindestlohn von Malern und Lackierern steigt. Und die Steuererklärungen müssen erst zum 31. Juli abgegeben werden. www.infranken.de

Antibiotikaresistenzen: Forderung für Aufklärung. Um die Ausbreitung multiresistenter Erreger zu stoppen, streben Sachsens Mediziner eine bessere Bekämpfung an. Nicht nur Kliniken sollten besser geschult sein, auch niedergelassene Fachärzte müssten handeln. Denn 85 Prozent der Antibiotika werden im ambulanten Bereich verordnet. Insbesondere bei Kindern würde das Medikament schnell verordnet. www.mdr.de

Taschenaschenbecher in Saarbrücken verteilt. In der Innenstadt informiert der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb heute und am Samstag über korrekte Müllentsorgung. Als Aktion werden Aschenbecher für die Tasche und Mülltüten für Hundekot verteilt. www.saarbruecker-zeitung.de

AUCH SAUBER

Brotdosen im Handumdrehen sauber. Zuerst Zucker in die Box streuen, ein Spritzer Spülmittel dazu und beides vermischen. Eiswürfel oben drauf und schmelzen lassen. Am Schluss noch einen Schluck Sprudel und zehn Minuten einwirken lassen. wize.life

KURIOSES

Eine Erlebnistoilette für Titisee. Schlappe 400.000 Euro haben die schwarzen Container gekostet. Aufgedruckt sind großformatige Bilder von Männern und Frauen in Tracht, aufgenommen vom Kult-Fotografen Sebastian Wehrle aus dem Hochschwarzwald. Und auch im Innern geht es schwarzwäldisch zu. Vögel zwitschern um die Wette, dazu Waldmotive hinter Plexiglas und geräuschdämpfende Moospaneele.  www.badische-zeitung.de

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“