07. September 2017

Anzeige

AKTUELLES

Tarifverhandlungen abgebrochen. In Berlin legten die Arbeitgeber des Gebäudereinigerhandwerks ihr Angebot für die kommenden zwei Jahre vor. Ab 2018 soll es danach drei Prozent mehr Lohn im Westen und 4,5 Prozent mehr im Osten geben. Die Gewerkschaft IG Bau hatte allerdings 16 und 29 Prozent mehr Gehalt gefordert, was die Arbeitgeber als unrealistisch darstellten. Die Arbeitnehmerseite hingegen hält das Angebot für mickrig und wirft den Arbeitgebern mangelnde Wertschätzung und fehlenden Respekt vor. Eine Einigung konnte demnach nicht erzielt werden. Die Gespräche sollen am 26. September in Essen fortgesetzt werden. www.die-gebaeudedienstleister.desauberkeit-braucht-zeit.de

Bundesweite FM-Nachwuchs-Offensive. Die Initiative Facility Management – Die Möglichmacher veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein GEFMA Tagespraktika in ganz Deutschland. Am 24. Oktober sind unter dem Motto „Studi am Steuer“ Hochschulabsolventen und -absolventinnen eingeladen, sich den Management-Alltag bei großen Dienstleistern der Branche live anzuschauen. Bewerbungsschluss ist der 30. September. www.fm-die-moeglichmacher.de

Anzeige

Zukunftsthemen auf der CMS. In knapp zwei Wochen beginnt das wichtigste Branchenereignis für das Reinigungshandwerk. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit CMS-Praxisforum, Vorträgen und Präsentationen von Reinigungsmaschinen greift aktuelle Trends und relevante Themen auf. Gleich am ersten Messetag wird der neu ausgerichtete CMS Purus Innovation Award verliehen. www.cms-berlin.de

Finalisten für FM-Innovation des Jahres stehen fest. Die Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ veranstaltet am 25. und 26. Oktober zum zweiten Mal die FM-Innovationsbörse in Düsseldorf. Von 40 Einreichungen für den Wettbewerb FM-Innovation wurden nun zwölf Finalisten ausgewählt. Die Besucher der Veranstaltung bestimmen dann den Sieger. www.facility-manager.de

UNTERNEHMEN

Braun Gebäudeservice: neue Niederlassung. Das zur Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe gehörende Unternehmen hat seine neuen Räumlichkeiten in Raubling bei Rosenheim eröffnet. Zuletzt verzeichnete der Dienstleister ein Umsatzwachstum von 24 Prozent. www.pressebox.de

Geberit: Dusch-WC-Mobil zum Testen in Karlsruhe. Vom 23. Oktober bis zum 05. November steht das AquaClean Mobil auf der Karlsruher Messe den Besuchern zum Testen von Dusch-WCs zur Verfügung. Hier können Washlets ausprobiert und genau unter die Lupe genommen werden. www.regio-news.de

Peter Greven Physioderm: Produktpräsentation auf der A+A. Der Hautschutzspezialist stellt seine neuen Produkte auf der Fachmesse für Arbeitsschutz im Oktober in Düsseldorf vor. Darunter auch Sonnencreme für besonders gefährdete Berufsgruppen. www.b-und-i.de

Reischl Gebäudeservice: Auszeichnung als Bayerns Best 50. Das Reinigungsunternehmen wurde vom bayerischen Wirtschaftsministerium als eines der 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen mit der Auszeichnung Bayerns Best geehrt. 2004 wurde die Firma von Manuela Reischl als Hausmeister- & Reinigungsservice gegründet. www.donau-ries-aktuell.de

RGM: Neuaufträge in Hessen. Der Dienstleister wurde von Deka Immobilien mit dem Objektmanagement und dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management von zwölf Gebäuden beauftragt. Insgesamt handelt es sich um eine Fläche von 200.000 Quadratmetern. m.immobilien-zeitung.de 

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Bayern. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Schweinfurt schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung im Außenbezirk Haßfurt aus. www.service.bund.de

Niedersachsen. Das Staatliche Baumanagement Südniedersachsen schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung in Holzminden aus. www.service.bund.de

Rheinland-Pfalz. Die Fernleitungs-Betriebsgesellschaft schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung in Idar-Oberstein aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Verbesserung EU-Warnsystem nach Eier-Skandal. Die Europäische Union will ihr Schnellwarnsystem optimieren. Wegen des schlechten Informationsaustausches im Zusammenhang mit dem Fipronil-Vorfall hatte sich die Aufklärung deutlich verschleppt. Das Insektengift war unerlaubterweise zur Reinigung von Ställen eingesetzt worden und gelangte so in Eier, die später zum Verzehr verkauft wurden. www.stuttgarter-nachrichten.de

Wie viel Hygiene ist nötig? Das beantwortet der österreichische Hautärztesprecher Johannes Neuhofen in einem Interview. Dabei geht es vor allem darum, ob Lippenpflegestifte entsorgt werden müssen, wenn der Nutzer Herpes gehabt hat, oder ob Zahnbürsten nach einer Angina pectoris ausgetauscht werden sollten. Meist heißt die Antwort nein, da der Körper die Bakterien oder Viren ganz gut im Griff hat. www.nachrichten.at

Erste Hilfe noch immer keine Selbstverständlichkeit. Am 9. September findet weltweit der Internationale Tag der Ersten Hilfe statt. Er wird von inzwischen 190 nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit begangen. In diesem Jahr lautet das Motto „Erste Hilfe zu Hause“. Das Thema für betriebliche Erste Hilfe wird aber nicht außer Acht gelassen. Denn eine fachgerechte Nothilfe beispielsweise bei Unfällen, Schlaganfällen oder Herzinfarkten ist nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. www.waz.de

Antibakterielle Reiniger unter der Lupe. Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt vor der Anwendung antibakterieller Reiniger und Desinfektionsmittel im gesunden Haushalt. Viele der Mittel enthalten Alkohole, ätzende Säuren oder Chlor. Diese Stoffe sind giftig, können Allergien auslösen, die Haut reizen oder schädigen. www.ndr.de (mit Videodatei)

AUCH SAUBER

Kaffeemaschinen richtig reinigen. In einer Fotostrecke zeigt das Manager Magazin, worauf bei der Säuberung von Kaffeemaschinen zu achten ist. Oft reicht das Abspülen der Geräteeinzelteile mit klarem Wasser. Wichtig ist, die einzelnen Teile immer gut getrocknet wieder zusammenzusetzen, um Schimmelbildung zu vermeiden. www.manager-magazin.de

KURIOSES

Roboter reinigt Aquarium und filmt dabei. Die Firma MOAI hat einen intelligenten Reinigungsroboter für Aquarien auf den Markt gebracht. Er befreit das Glas aber nicht nur von Algen, sondern hat auch noch eine kleine Kamera eingebaut. Damit kann der Fischbesitzer seine Unterwasserwelt nach Belieben fotografieren oder Videos aufnehmen. www.computerbild.de

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“