09. Dezember 2014

AKTUELLES

Horst-Schmidt-Klinik (HSK) in Wiesbaden schließt Wäscherei. Die Helios-Geschäftsführung der HSK will die hausinterne Wäscherei bis zum 28. Februar 2015 schließen. Sie sei aufgrund eines großen Investitionsstaus nicht mehr zeitgemäß. Die Gewerkschaft Verdi vermutet hier allerdings eine langsame Auflösung der HSK-Service GmbH, zu der neben der Wäscherei auch ein Reinigungsdienst zählte, dessen Aufgaben bereits von der Tipp Reinigungs- und Servicedienste GmbH übernommen wurde. Diese gehören wiederum zu 60 Prozent der Helios-Geschäftsführung. www.wiesbadener-tagblatt.de

Textanzeige  

Scrubmaster B310 R. Intensiv schrubben und perfekt absaugen in einem Arbeitsgang. Bequem im Sitzen. In der Einkaufspassage, in Parkhäusern oder im Logisitik- und Industriebereich. Optimale Sauberkeit auch in Randbereichen durch Seitenschrubbaggregat. Extrem lange Laufzeit mit nur einer Batterieladung. www.hako.com

Entscheidung getroffen: Kärcher reinigt Aachener Dom. Bei dem gemeinsamen Modellprojekt des Reinigungsmaschinenherstellers und der deutschen UNESCO-Kommission hat die Fachjury die Karls- und Hubertuskapelle des Aachener Doms ausgewählt. Die 540 Jahre alte Kapelle wird nun im Frühjahr 2015 kostenfrei und denkmalgerecht gereinigt. www.kaercher.dewww.unesco.de

5. Deutsches Forum Innenraumhygiene (IRH). In der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen wird am 24. und 25. Februar 2015 das IRH 2015 abgehalten. Geboten werden Vorträge und eine begleitende Fachausstellung. Der Kartenvorverkauf mit Frühbucherpreisen hat gerade begonnen und geht bis zum 23. Januar 2015. www.innenraumhygiene.com

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Electrolux. Der Hersteller für Haushaltsgeräte setzt jetzt auch im ungarischen Werk zur Reinigung seiner Endprodukte Trockeneisreinigungssysteme der Marke „Cold Jet i³ MicroClean“ ein. Sie werden bereits an anderen Produktionsstandorten wie Italien und den USA verwendet. www.gupta-verlag.com

International Powered Access Federation (IPAF). Ab dem 1. Januar 2015 sind alle PAL Cards (Power Access Licences) der IPAF mit einem Chip ausgestattet und somit maschinenlesbar. So können die Karten eingesetzt werden, um ausschließlich geschultem Personal die Benutzung von Hubarbeitsbühnen und Mastkletterbühnen zu ermöglichen. Das soll die Sicherheit auf Baustellen erhöhen. www.ipaf.org

Kärcher. Der Reinigungsgerätehersteller hat eine neue Reinigungsmittel-Linie für die Grundreinigung und Pflege von elastischen Bodenbelägen auf den Markt gebracht. Den Grundreiniger gibt es in zwei Versionen als „Intensive“ und „Allround“. Er soll selbst starke Verschmutzungen und alte Pflegefilme lösen. www.maschinenmakrt.vogel.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH schreibt einen Auftrag für eine Tankreinigung aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung in vier Losen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Hessische Baumanagement schreibt einen Auftrag für Fassadenreinigungsarbeiten aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Berliner Verkehrsbetriebe schreiben einen Auftrag für Reinigung, Winterdienst und Graffitientfernung aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Plastikfressende Bakterien. In China haben Forscher Bakterien entdeckt, die Kunststoff nicht nur zersetzen, sondern auch als Nahrung aufnehmen. Bisher war die Forschung davon ausgegangenen, dass Polyethylen von Kleinstlebewesen nicht verdaut werden kann. Juan Yang, Leiter des Forscher-Teams an der Universität Beihang, hatte festgestellt, dass Bakterien im Verdauungstrakt von Mottenlarven bei der Zersetzung von Kunststoffen helfen. www.gulli.com

Österreicherin geht wegen Holzlöffeln ins Gefängnis. Seit 35 Jahren betreibt Ushij Matzer ihren Bioladen in Graz, der zu den ältesten in Österreich zählt. Immer hat sie mit Holzutensilien gekocht und auf Plastik verzichtet. Das Gesundheitsamt schriebt allerdings aus hygienischen Gründen den Gebrauch von Kunststoffbrettern und -löffeln vor. Für die eingefleischte Bioköchin, die auch 70 Kindergärten mit Essen versorgt, sei das aber nicht akzeptabel. Sie weigerte sich, Plastik zu benutzen, und bekam eine Verwaltungsstrafe von 550 Euro. Sie kündigte nun an, aus Protest lieber die Ersatzfreiheitsstrafe von zweieinhalb Tagen Haft abzusitzen. www.krone.at, netzfrauen.org, www.stern.de

Auch Haushaltsgeräte brauchen Zuwendung. Die meisten maschinellen Küchenhelfer kommen mit Lebensmitteln in Kontakt. Wer sie nach dem Gebrauch gut wartet, hat auf Dauer mehr davon. Denn Schmutzablagerungen erhöhen den Stromverbrauch und verringern die Lebensdauer. So sollte ein Wasserkocher beispielsweise regelmäßig mit einer Zitronensaft-Wasser-Lösung gespült werden. www.food-monitor.de

AUCH SAUBER

Kontaktlinsen richtig reinigen. Mangelnde Sauberkeit im Zusammenhang mit Kontaktlinsen kann schwere Folgen haben. Tatsächlich zählt diese Form der Sehhilfe zur häufigsten Ursache für eine Hornhautentzündung, was im schlimmsten Fall zur Erblindung führen kann. Daher sollten Linsenträger ein paar wichtige Hinweise wie sorgfältige Händehygiene, das Nutzen richtiger Reinigungslösungen und das regelmäßige Austauschen des Aufbewahrungsgefäßes berücksichtigen. www.paradisi.de

KURIOSES

Klohäuschen in den Himmel geschossen. Da war einigen Bewohnern des Ortes Three Oaks in Michigan wohl sehr langweilig. Denn sie haben einfach aus Lust und Laune und mit Hilfe einer Rakete ein Toilettenhäuschen in die Luft geschossen. Das über 200 Kilo schwere Häuschen hob tatsächlich ab und landete mit einem Fallschirm kurz darauf wieder am Boden. kukksi.de (Video)

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“