09. Juni 2015

AKTUELLES

Mers-Virus breitet sich in Korea aus. In Südkorea hat die Viruserkrankung Mers sechs Menschen das Leben gekostet, 2.500 weitere stehen unter Quarantäne, und die Quote der Neuinfektionen ist mit 23 Fällen am Tag so hoch wie nie. Es handelt sich bei dem Middle East Respiratory Syndrome (Mers) um einen neuen Stamm der Coronaviren. Die grippeähnliche Erkrankung kann sich bei schwerem Verlauf zu einer Lungenentzündung entwickeln und Nierenversagen verursachen. Vorsichtshalber wurden hunderte Veranstaltungen abgesagt und 2.000 Schulen geschlossen. www.faz.net

Textanzeige

Multifunktionalität ohne Kompromisse –
willkommen bei Hako auf der demopark!
Mit Lösungen von Hako werden anspruchsvolle Aufgaben in der Kommunaltechnik zum reinsten Vergnügen: zum Beispiel mit dem neuen Citymaster 1600, dem Profi für Kehrarbeiten und im multifunktionalen Einsatz z.B. bei Mäharbeiten und im Winterdienst mit echtem Mehrwert in der 3,5-t-Klasse. Überzeugen Sie sich selbst – auch von vielen weiteren, hochwertigen Lösungen aus unserem kommunalen Vollsortiment vom kleinen multifunktionalen, knickgelenkten Geräteträger bis zum kompakten multifunktionalen Geräteträger und Transporter. Und natürlich vom Hako-Top-Service und attraktiven Beschaffungsalternativen. Wir freuen uns auf Sie! www.hako.com

Keime global bekämpfen. Auf dem G-7-Gipfel in Elmau stand auch das Thema Antibiotikaresistenz und multiresistente Erreger auf der Themenliste. Die Gefahr ist mittlerweile so akut, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel sie neben die üblichen Themen wie globales Wirtschaftswachstum, Kampf gegen Korruption oder Armutsbekämpfung auf die Agenda der deutschen G-7-Präsidentschaft gesetzt hat. Ziel sei es, Bedrohung einzugrenzen, die Forschung an neuen Antibiotika zu erhöhen und deren Einsatz in der Tiermast zu verringern. www.zeit.de, sueddeutsche.de

Textanzeige

Maximale Sicherheit: Der S4 von meiko. So einfach ist Bodenreinigung: Der Microfasermop S4 reinigt sauber und sicher dank Color Code System. In den Farben Rot, Blau, Gelb und Grün erhältlich, erfüllt er höchste Hygiene-Ansprüche und ist dabei stark gegen Schmutz und Staub.

Fleischer dürfen keine farbige Kleidung tragen. Das Berliner Verwaltungsgericht kam zu dem Urteil, dass das Tragen von bunten Hemden und Schürzen hinter der Fleischtheke gegen die europäische Lebensmittehygiene-Verordnung verstößt. Nur auf heller Kleidung seien Verschmutzungen eindeutig feststellbar. Damit wies das Gericht die Klage eines Inhabers von vier Fleischerfachgeschäften im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ab, der sich gegen die vom Bezirksamt verordnete helle Kleidung wehrte. www.morgenpost.de

Roboter für Grünflächenpflege auf der Demopark. Alle zwei Jahre findet die Ausstellung für Platz- und Grünflächenpflege in Eisenach statt. Auf der diesjährigen Veranstaltung unter dem Motto „Informieren. Ausprobieren. Weiterbilden“ vom 21. bis zum 23. Juni zählen ferngesteuerte Mäher für die Böschungspflege, Rasenroboter für Sportrasenflächen und internetgestütztes Flottenmanagement zu den Highlights. demopark.de

Größter Franchisenehmer von Burger King erhält neue Lizenz. Nach dem Skandal um Arbeitsbedingungen und Hygiene-Mängel im vergangenen Jahr hatte die Fast-Food-Kette seinem größten Franchisenehmer Schloss Burger GmbH, damals noch Yi-Ko, gekündigt. Von den 89 betroffenen Filialen können nun 84 wieder regulär öffnen. Das Ausscheiden des ehemaligen Miteigentümers Ergün Yildiz sei maßgebliche Voraussetzung gewesen. www.spiegel.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Neue internationale FM-Allianz. Die deutsche Dussmann Group und die spanische Grupo EULEN haben sich zu einer neuen internationalen Multi-Dienstleistungsallianz zusammengeschlossen. In der ideafm GmbH mit Sitz in Berlin bündeln beide Unternehmen ihr Serviceangebot für integriertes Facility-Management in 32 Ländern. Damit können global tätige Unternehmen ihr Facility-Management in einem Auftrag mit nur einem Ansprechpartner organisieren. www.ptext.net

GIG. Seit April ist der Gebäudedienstleister für das technische Facility Management des Berliner Fernsehturms zuständig, des höchsten Bauwerks in Deutschland. Zu den Leistungen gehören Wartung, Inspektion, Instandsetzung und das Störungsmanagement. www.konii.de

IMS. Der Software-Hersteller für CAFM- und Property-Management-Lösungen ist mit seinem Berliner Büro in den Officebereich der TwinTowers gezogen. Der Vertrieb und Service für IMSWARE in Nord- und Ostdeutschland wird von der neuen Adresse aus nahtlos weitergeführt. www.pressebox.de

IP Gansow. Der Reinigungsgerätehersteller hat zwei neue Modelle seiner Kehrsaugmaschinen auf den Markt gebraucht. Die Maschinen 1250 und 1280 sind in den mittleren Bereich der Flächenreinigung einzuordnen und mit neuen Taschenfiltern aus waschbarem Polyestergewebe ausgestattet. www.maschinenmarkt.vogel.de

Kruse. Das Unternehmen für Reinigungstechnik und Hygienebedarf feierte sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums veranstaltete der Familienbetrieb eine Hausmesse, an der 30 Hersteller und Lieferanten sowie mehrere hundert Kunden teilnahmen. www.otz.de

Varis Dienstleistungen. Das Gebäudereinigungsunternehmen feierte vergangenen Freitag sein 25-jähriges Jubiläum. Aktuell beschäftigt es rund 300 Mitarbeiter. www.otz.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung und Glasreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Gemeinde Stuhr schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Team Zentrale Submissionen der Region Hannover schreibt einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Reinigungschemie aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung an den Wasserkraftwerken in Griesheim und Eddersheim aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Neubrandenburg schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie die Beschaffung von Verbrauchsmaterial in zwei Losen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung der Dienstliegenschaft des Zollamtes Hildesheim aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Hochschule für Fernsehen und Film München schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Thüringer Liegenschaftsmanagement schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Sonderreinigungen und -leistungen sowie für Glas- und Rahmenreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landkreis Helmstedt schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung einer Schule aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Autobahnamt Güstrow schreibt einen Auftrag für Gebäude-, Glas- und Rahmenreinigung in Betriebsgebäuden der Autobahnmeisterei Hagenow aus. www.bund.de (Download)

WISSENSWERTES

Sterillium wird 50. Die blaue Flüssigkeit in der Plastikflasche ist allgemein bekannt, in Kliniken gehört sie zur Standardausrüstung. Am 4. Juni 1965 wurde die erste Flasche des Keim-Töters produziert. Erfunden hat ihn der ehemalige Chefarzt der Universitätsklinik in Hamburg-Eppendorf, Peter Kalmár. Wie es dazu kam, berichtet www.mopo.de

Angenehme Gerüche erleichtern das Arbeiten. Das Hygieneunternehmen CWS-boco hat eine neue Umfrage zum Thema „Gerüche im Arbeitsumfeld“ veröffentlicht. Sie zeigt, welchen Einfluss Gerüche auf Kreativität, Motivation, Leistung und Wohlbefinden haben. So geben 62 Prozent der Befragten an, sich bei unangenehmen Gerüchen schlechter konzentrieren zu können. Ein angenehmer Geruch beim Meeting hingegen macht dieses für 75 Prozent weniger anstrengend und 71 Prozent fühlen sich motivierter. www.cebra.biz

Hightech-WC mit Urinüberwachung. Das Dusch-WC der Neorest-Badserie vom japanischen Hersteller Toto hat mehr als 38 verschiedene Funktionen. Dazu gehören Geruchsabsaugung, Sitzheizung, Massagefunktion, automatischer Deckelöffner und Spülung, Funkbedienelemente sowie eine Klimaanlage. Und für die Zukunft sind eingebaute medizinische Sensoren zur Überwachung des Urins geplant. www.swp.de

Ist das Reinigung von Arbeitskleidung absetzbar? Die Kosten für eine professionelle Reinigung der Arbeitskleidung kann als Werbekosten oder Betriebsausgaben steuerlich abgesetzt werden. Rechnung einreichen reicht meist. Wer seine Kleidung zu Hause wäscht, muss mehr Aufwand betreiben und seine Ausgaben anhand repräsentativer Daten von Verbraucherverbänden oder Waschmaschinenherstellern nachweisen. Wie genau, wird auf www.deutsche-handwerks-zeitung.de erklärt.

Kochen mit Gas vom Klo. Die kenianische Initiative „Umande Trust“ testet gerade eine neue Möglichkeit der Stromgewinnung, die zeitgleich den Toilettennotstand und die hygienischen Bedingungen des Landes verbessern soll. In sogenannten Biocentern, das sind Toiletten, deren Nutzung fünf Kenia-Schilling kostet, werden menschliche Fäkalien gesammelt und in Biogas umgewandelt. Die größte Herausforderung ist allerdings nicht die Technik, sondern das soziale Verständnis für Toilettennutzung in einem Land, in dem dieses Thema ein Tabu ist. www.spiegel.de

AUCH SAUBER

Hilfe für verstopften Abfluss. Haare, Essensreste, Seife und Fett können Abflüsse in Bad oder Küche verstopfen. Bevor der Klempner anrücken muss, können ein paar Tricks zur Reinigung angewandt werden. Darunter der gute alte Pömpel oder Omas Gebissreiniger. Was noch, verrät www.grenzecho.net.

KURIOSES

Vom Stillen Örtchen zum Hingucker. Ungefähr drei Lebensjahre verbringen die Menschen durchschnittlich auf der Toilette. Daher widmet sich die Ausstellung „Cabinet de Curiosités“ im französischen Nancray lustigen und kuriosen Klos und versucht, sämtliche Toilettenarten auf der Welt und der Menschheitsgeschichte zu klassifizieren. www.n24.de (Video)

 

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“