13. März 2015

AKTUELLES

Zu viele Bakterien in Geflügelfleisch. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) fordert mehr Hygiene bei der Geflügelschlachtung. Das aktuelle Zoonosen-Monitoring zeigte, dass sich die Belastung mit Bakterien in den vergangenen fünf Jahren kaum verringert hat. Dabei geht es um Krankheiten und Infektionen, die von Tieren auf Menschen übertragbar sind, beispielsweise durch Campylobacter-Bakterien. Noch immer seien 50 Prozent der Schlachtkörper mit krankmachenden Keimen verseucht seien. www.rtf1.de, www.rp-online.de

Anzeige

Hohe Kundenzufriedenheit mit CAFM-Systemen. Der neue GEFMA-Trendreport 2015 zeigt, dass CAFM-Software die Erwartungen ihrer Anwender erfüllt. 80 Prozent der für den Report Befragten haben angegeben, vollkommen oder eher zufrieden mit der Funktionalität und dem Support ihres jeweiligen Produktes zu sein. Der Softwareeinsatz erhöhe die Transparenz von Kosten und Leistungen im Facility Management und führe zu einer besseren Dokumentation. Verbesserungspotenziale werden allerdings bei den Benutzeroberflächen und den Schnittstellen zu anderen IT-Systemen gesehen. www.pressebox.de

Textanzeige

Saubere Sache heute gratuliert Claus Wisser zum 50. Firmenjubiläum!               Herzlichen Glückwunsch und viele weitere erfolgreiche Jahre Wisag.

NoFaRe bewilligt. Das Noninvasive Facility- und Ressourcenmonitoring (NoFaRe) ist ein neuartiges Erfassungssystem, das durch die Aufschlüsselung von Energieverbrauchsdaten zuverlässige Aktivitäts- und Verbrauchswerte in Gebäuden liefern soll. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert das Projekt mit zwei Millionen Euro. Ziel ist es, Sensordaten möglichst kostenneutral und ohne Eingriffe in die Gebäudestruktur zu ermitteln, um so einen Beitrag zur Energiewende leisten zu können. www.themenportal.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Bilfinger. Der Gebäudedienstleister hat den Zuschlag für das Property Management sowie das technische und infrastrukturelle Facility Management von Büro- und Einzelhandelsimmobilien der SEB Bank erhalten. Der Auftrag umfasst 23 Objekte mit 307.000 Quadratmetern Gesamtmietfläche. www.haufe.de

Textanzeige

Neue Kunden und Aufträge für Gebäudereiniger. Registrieren Sie sich bis zum 31.03.2015 und erhalten Sie 50 % Preisnachlass auf das erste Jahr. Das sind 3,95 EUR netto monatlich (statt 7,90 EUR). Der Preis gilt für die Eintragung in bis zu 8 Fachportalen – ohne Mehrpreis. Viele Gebäudereiniger haben sich auf bestimmte Zielgruppen bzw. Bereiche spezialisiert. In unseren einzelnen Fachportalen finden potentielle Kunden den Profi für ihren Bedarf, z. B. Unterhaltsreinigung, Laborreinigung, Praxisreinigung, Klinikreinigung, Hotelreinigung, etc.

Dr. Sasse. Der Gebäudedienstleister wurde vom Marktforschungsunternehmen Lünendonk mit dem B2B-Service-Award 2015 in der Kategorie Leistung ausgezeichnet. Laut Lünendonk hat sich die Firma als FM-Komplettanbieter etabliert und über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. www.sasse.de

Hectas Facility Services. Susanne Böttcher ist neue Vertriebsleiterin des Gebäudedienstleisters. Zuvor war sie als Account Managerin bei Rentokil Initial tätig, einem Unternehmen für Schädlingsbekämpfung und Hygieneservice. www.haufe.de

Meiko. Der Hersteller gewerblicher Spül-, Reinigungs- und Desinfektionstechnik hat ein neues Schulungscenter in Dubai eröffnet. Hier bietet das Unternehmen Trainings- und Autorisierungsprogramme für seine Partner im arabischen Raum an. www.pressebox.de

Metsä Tissue. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat das Hygienepapierunternehmen besichtigt und kam zu Gesprächen mit der Unternehmensführung zusammen. Der Papierhersteller zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. land.nrw

Miele. Der Spül- und Reinigungstechnikhersteller hat neue Thermo-Desinfektoren für Zahnarztpraxen auf den Markt gebracht. Die Untertischgeräte umfassen ein neues Spülsystem, das laut Hersteller mehr Kapazität und bessere Aufbereitungsergebnisse bei gleichzeitig reduziertem Ressourceneinsatz bietet. www.miele.de

Nilfisk. Seit Februar ist Roland Walch neuer Country Manager Schweiz des Reinigungsgeräteherstellers. Er folgt auf Steffen Glöckler, Marketingleiter bei Nilfisk-Advance für Deutschland, Österreich und die Schweiz, der die Position im vergangenen Jahr interimistisch übernommen hatte. www.nilfisk.de

Wisag. In diesem Monat feiert der Dienstleistungskonzern sein 50-jähriges Jubiläum. Firmengründer Claus Wisser hat einen Sitz im Aufsichtsrat inne, sein Sohn Michael Wisser leitet bereits seit einigen Jahren die Geschäfte. www.fnp.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Münster schreibt einen Auftrag für Winterdienstleistungen auf Wegen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt schreibt einen Auftrag für Hausmeisterdienstleistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Polizeipräsidium Unterfranken schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung der Polizeiinspektion Kitzingen aus. www. bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Magdeburg schreibt einen Auftrag für Innen- und Unterhaltsreinigungsleistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung in der Sekundarschule Aken aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Deutsche Bundestag schreibt einen Auftrag für umweltfreundliche Gebäudereinigung im Jakob-Kaiser-Haus aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit schreibt einen Auftrag für Gebäudeunterhalts- und Glasreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Polizeipräsidium Mittelfranken schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung der Polizeiinspektion Hilpoltstein aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Mannheim schreibt einen Auftrag für Hygienebeprobung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Universitätsmedizin Göttingen schreibt einen Auftrag für FM-Leistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Dortmund schreibt einen Auftrag für Reinigungsleistungen im Deutschen Fußballmuseum aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung eines Verwaltungsgebäudes sowie Magazinflächen, Bibliothek und Archiv aus. www.bund.de (Download)

WISSENSWERTES

50 Jahre Wisag. Die Erfolgsgeschichte des Dienstleistungsunternehmens liest sich wie ein amerikanisches Märchen: vom Putzmann zum Millionär. 1965 gründete Claus Wisser nach nur drei Semestern Betriebswirtschaftsstudium seine erste Putzfirma. Heute ist daraus ein Großkonzern mit unterschiedlichen Geschäftsfeldern, 50.000 Mitarbeitern und einem milliardengroßen Jahresumsatz geworden. www.welt.de

Textanzeige

Die Facility Management lädt vom 24.-26. März 2015 dazu ein, sich rund um das Thema FM und dessen Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Auf der Messe präsentieren Unternehmen individuelle Dienstleistungen, ganzheitliche Lösungskonzepte und innovative Produkte. Der begleitende Kongress vermittelt Fachwissen und übertragbare Praxiserfahrungen durch exzellente Referenten und regt zum Austausch an. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab. Weitere Informationen so wie kostenlose Messeeintrittskarten sind unter www.fm-messe.de/Besucher erhältlich.

Graffiti entfernen. Was tun, wenn die Schulwände beschmiert oder die Hauswand vollgesprayt ist? Wichtig ist ein zeitnahes Entfernen, damit die Farbe nicht so stark in die Fläche einzieht. Zudem sind chemische Mittel und Hochdruckreiniger sinnvoll. Die Auswahl der Geräte hängt von der Untergrundbeschaffenheit ab. www.ptext.de

Silber für Händehygiene in Worms. Das Klinikum Worms wurde mit dem Zertifikat „Aktion Saubere Hände“ in Silber ausgezeichnet. Die nationale Kampagne dient der Verbesserung von händehygienischen Maßnahmen in deutschen Gesundheitseinrichtungen. Laut dem Ärztlichen Direktor und Vorsitzenden der Hygienekommission des Klinikums stieg der Verbrauch von Desinfektionsmittel in vergangenen Jahren deutlich. Hinzu kommen andere hygienerelevante Maßnahmen wie ein Eingangsscreening zur Erkennung von multiresistenten Keimen, ein strukturiertes Antibiotikum-Management und regelmäßige Fortbildungen zum Thema Krankenhaushygiene. www.wormser-zeitung.de

Schülerinnen erfinden Wischmoppreinigungsmaschine. Drei Schülerinnen der Columba-Neef-Realschule in Neustift erhielten bei „Jugend forscht“ den dritten Platz in der Kategorie „Arbeitswelt“. Sie haben eine Wischmoppreinigungsmaschine entwickelt, die einen haushaltsüblichen Mopp mittels Kurbel immer wieder durchs Wasser zieht, bis er sauber ist. So müssen die Hände nicht mehr nass werden. www.pnp.de

AUCH SAUBER

Zahnseide reinigt unterschiedlich gut. Das Schweizer Konsumentenmagazin Kassensturz testete acht der meist gekauften Zahnseiden. Und stellte fest: Zahnseide ist nicht gleich Zahnseide. Nicht nur preislich gibt es große Unterschiede, auch das Reinigungsergebnis variiert stark. www.srf.de

KURIOSES

Der liebste Ort auf Erden. Klogeschichten. So lautet der Titel des neuen Buchs von Ralph Schock, Redakteur des Saarländischen Rundfunks. Hierin trägt er Werke unterschiedlichster Dichter und Denker von Goethe bis Grass zusammen, die sich mit dem Aufenthalt auf dem stillen Örtchen beschäftigen. Darunter beispielsweise auch das Gedicht „Latrine“ von Günter Eich. Das Buch ist im Unionsverlag für 14,95 erhältlich. www.saarbruecker-zeitung.de

 

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“