16. Januar 2015

AKTUELLES

Fachtagung Ernährung und Hauswirtschaft. Für 19. und 20. März 2015 lädt die Technische Universität Dresden zur Fachtagung Ernährung und Hauswirtschaft ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: Herausforderungen und Chancen zwischen Heterogenität, Inklusion und Profilbildung. Die Teilnahme kostet 40, für Studenten und Studentinnen 20 Euro. openaccess.tu-dresden.de

Ehrung für Bundesinnungsmeister Dieter Kuhnert. Am 9. Januar ehrte die Landesinnung der Gebäudereiniger Nordost den langjährigen Meister des Bundesinnungsverbandes und der Landesinnung Nord, Dieter Kuhnert. Er erhielt die Verdienstmedaille, mit der besondere Leistungen und Tätigkeiten für das Gebäudereiniger-Handwerk ausgezeichnet werden. www.die-gebaeudedienstleister-nordost.de

Informationstag Professional MBA Facility Management. Für das neue Semester des Studiengangs Professional MBA Facility Management an der Technischen Universität in Wien findet am 20. Januar eine Informationsveranstaltung statt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail: fm@tuwien.ac.at. cec.tuwien.ac.at

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Mittelstand Badens erwartet gutes Jahr 2015. Hartmut Jenner, Chef des Reinigungsgeräteherstellers Kärcher, hielt die Eröffnungsrede der Industriemesse i+e, die heute in Freiburg zuende geht. Er die Vorzüge von Familienunternehmen. Auf der Messe kamen mittelständische Betriebe der Region zusammen. Sie zählt zu den größten Veranstaltungen im Südwesten für industrielle Dienstleistungen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Informationstechnik und Kunststoff. Veranstalter ist der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden. Die Stimmung zur wirtschaftlichen Entwicklung für 2015 war sehr positiv. Vor allem Automationsspezialisten erwarten Zuwachsraten im zweistelligen Bereich. www.badische-zeitung.de

CWS boco. Der Gewerbeparkbetreiber Alpha Industrial hat mit dem Serviceanbieter für Berufsbekleidung und Waschraumhygiene in Obertshausen einen neuen Mietvertrag abgeschlossen. Im Februar bezieht das Hygieneunternehmen seine neuen Hallen, Büro- und Sozialgebäude mit einer Fläche von ca. 3.000 Quadratmetern. www.deal-magazin.de

Meiko. Burkhard Randel, Stiftungsvorstandsmitglied des Spültechnikherstellers, erhielt die Silberne Ehrennadel der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein. Damit wurden seine besonderen Verdienste um die regionale Wirtschaft gewürdigt. www.pressebox.de

Miele Professional. Der Hersteller für Reinigungsgeräte hat neue Thermo-Desinfektoren und -Sterilisatoren für Zahnarztpraxen auf den Markt gebracht. Die Desinfektoren sind mit einer neuen Umwälzpumpe ausgestattet, die weniger Wasser und Energie verbraucht. Der Sterilisator „Excellence“ ist ab April 2015 erhältlich. Es ist leicht zu bedienen und die Glasoberfläche der neuen Bedienblende kann einfach gereinigt und desinfiziert werden. www.miele.de, www.nordic-market.de

Piepenbrock. Seit dem 1. Januar leitet Claudia Schopf die Piepenbrock Akademie. Sie verantwortet die Personalgewinnung und -entwicklung sowie die Ausbildung von Nachwuchskräften. Werner Best, ihr Vorgänger, verabschiedete sich nach 34 Jahren bei Piepenbrock in den Ruhestand. www.piepenbrock.de

Van Houtum. Der niederländische Waschraumausstatter hat auf der Fachmesse Facilitair in Den Bosch seine neue Spenderlinie Satino Black BriQ vorgestellt. Die neuen Spender sind mit gefaltetem Toilettenpapier ausgestattet, kompakt gebaut und für kleine Räume geeignet. www.vanhoutum.nl

Aktuelle Ausschreibungen. Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr schreibt einen Auftrag für Betriebsdienst, Unterhaltsarbeiten und Winterdienst aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Zentrum Bayern Familie und Soziales schreibt Rahmenverträge für die Beschaffung von Hygieneartikeln aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Münster schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten an Ingenieursbauwerken aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Deutsche Rentenversicherung Nord schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung der Auskunfts- und Beratungsstellen sowie Sozialmedizinischer Dienststellen in Schleswig-Holstein und Hamburg aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Bonn schreibt einen Rahmenvertrag über das Waschen von Unterkunftstextilien aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla schreibt einen Auftrag für die Reinigung des Abfallbehandlungszentrums Wiewärthe 2015 aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Region Hannover schreibt einen Auftrag für Glas- und Rahmenreinigung aus. www.bund.de (Download)

WISSENSWERTES

Nachhaltigkeitsrat zeichnet United Against Waist aus. Der Verein United Against Waist hat sich zur Aufgabe gemacht, Lebensmittelverschwendung öffentlich zu machen und zu vermeiden. Für diese Nachhaltigkeitsinitiative zeichnete ihn der Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem Qualitätssiegel „Werkstatt N“ aus. Dem Rat gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an, die von der Bundeskanzlerin für eine Mandatszeit von drei Jahren berufen werden. www.tophotel.de, www.werkstatt-n.de

Was bedeutet chemisch Reinigen? Die festliche Kleidung aus hochwertigen Materialien von Weihnachten und Silvester lässt sich meist nicht in die eigene Waschmaschine stecken. Welches Kleidungsstück in die chemische Reinigung darf und womit es dort gereinigt wird, darüber klärt das Team der Sendung „Kaffee oder Tee“ des SWR auf. www.swr.de (mit Video)

Schlafanzüge öfter waschen. Eine britische Umfrage hat ergeben, dass Schlafanzüge viel zu selten gewaschen werden. Männer reinigen ihren Pyjama im Durchschnitt alle 13, Frauen nur alle 17 Tage. Begründung: Der Schlafanzug werde nur ein paar Stunden nachts getragen. Mediziner empfehlen jedoch, die Nachtbekleidung alle zwei bis vier Tage zu waschen, denn während des Schlafens nimmt sie Hautschuppen und Schweiß auf. Zudem sammeln sich Bakterien auf dem Stoff an, die zu Infektionen wie Blasenentzündungen führen können. www.praxisvita.de

Öffentliche Toiletten so sauber wie zu Hause. Eine Studie des amerikanischen Magazins „Applied and Environmental Microbiology“ zeigt, dass die Keimbelastung öffentlicher Toiletten nicht höher ist als die zu Hause. Bei der Untersuchung von öffentlichen Waschräumen kam heraus, dass beispielsweise Fäkalbakterien auf Boden, Toilettensitz und Seifenspender zu finden sind, weil sie durch das Spülen verteilt werden, genau wie in den eigenen vier Wänden. Das Händewaschen sei entscheidend, ob wir uns anstecken oder nicht. www.europeancleaningjournal.com (Artikel in Englischer Sprache)

AUCH SAUBER

Allein gegen den Müll. Die aus Schweden stammende Berlinerin Cecilia Stickler hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gegend vor ihrer Haustür sauber zu halten. Wenn sich zu viel Müll um den Vinetaplatz und die Swinemünder Straße angesammelt hat, schnappt sie sich Pieker und Müllbeutel und sammelt alles ein. Das tut sie nun schon seit über zwei Jahren, allein. Aber immer noch hofft sie, dass eines Tages andere Anwohner mitmachen. www.abendblatt-berlin.de

KURIOSES

Staatsoberhäupter auf der Toilette. Die italienische Künstlerin Cristina Guggeri sucht den etwas anderen Blick auf die Mächtigen dieser Welt. In ihrer Bilderserie „The Daily Duty“ (Die tägliche Pflicht) malt sie beispielsweise Bill Clinton, Angela Merkel, die Queen oder den Papst auf der Toilette. Ihr gehe es nicht um Respektlosigkeit, sondern darum, diese Staatsmänner und -frauen ein bisschen menschlicher zu machen. www.artfido.com

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“