20. März 2015

AKTUELLES

Positive Stimmung auf Internorga. Die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt ist am Mittwoch zu Ende gegangen. Es kamen 98.000 Besucher, 1.300 Aussteller aus 25 Ländern präsentierten die neusten Trends der Branche. Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburger Messe, attestiert der Internorga positive Stimmung, zahlreiche Produktpremieren, internationalen Kongresse und neue Formate im Rahmenprogramm und damit die richtige Mischung. www.internorga.com

Anzeige

Schweizer Facility Management Day 2015. Für den 2. Juni lädt die FM-Kammer der Schweizer Immobilienwirtschaft zur Jahrestagung in das Ausbildungszentrum der Credit Suisse in Horgen ein. Unter dem Motto „Immobilien bei Corporates – vom notwendigen Übel zum strategischen Asset“ setzt sich die Veranstaltung mit den neuen Herausforderungen und Ansprüchen im Immobilienmanagement auseinander. www.realfm.de

Neuer Bachelor „Architektur und Immobilienmanagement“. Die Fachhochschule des Mittelstands bietet ab Oktober 2015 einen neuen Bachelorstudiengang in Hannover und Pulheim an. Studiumsschwerpunkte sind Umbauten und Sanierungen unter nachhaltigen Aspekten sowie die Planung, Vermarktung und das Management von Immobilienprojekten. Professor Dr. Wolfgang Krüger erläutert, dass in Zukunft nicht nur klassische Architekten benötigt würden, sondern architekturaffine Generalisten, die offen für die betriebswirtschaftlichen Prozesse der Immobilienmärkte seien. Der neue Studiengang wird als Voll- und Teilzeit-Studium angeboten. idw-online.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Canzler. Die Beratungs- und Planungsgesellschaft bringt ein neues Qualitäts- und Lebenszykluskosten-Tool auf den Markt. Es wurde vom Unternehmenspartner Socotec entwickelt und ermöglicht die systematische Berechnung der Investitionskosten auf Basis standardisierter Bewertungen von Wartungsqualität und Zustand der Gebäude. www.konii.de

Eaton. Der Anbieter für Energiemanagementsysteme hat eine neue Lösung für die Notlichtversorgung vorgestellt. Die Ceag-LP-Star-Technik für die brandabschnittsweise Versorgung der Sicherheitsbeleuchtung, ermöglicht die einzelne Programmierung jeder Leuchte und das Betreiben verschiedener Schaltungsarten in einem Stromkreis. www.b-und-i.de

GRG. Der Gebäudereiniger hat als erstes Unternehmen seiner Branche das Zertifikat der OHSAS 18001 für alle Standorte in Deutschland erhalten. Die Norm ist Grundlage eines Arbeitsschutzmanagementsystems für den betrieblichen Arbeitsschutz im Unternehmen und gilt als weltweit anerkannter Standard. grg.de

Meiko. Der Spülmaschinenhersteller hat ein neues Speiseentsorgungssystem entwickelt. Der „Waste Star“ verarbeitet Speisereste zu einem Substrat, das dann der Biogasanlage zur Energiegewinnung zugeführt werden kann. www.ahgz.de

Stiebel Eltron. Es gibt eine neue Durchlauferhitzer-Generation des Unternehmens für Elektro- und Heiztechnik. Per WLAN bietet der Warmwasserbereiter neue Komfortfunktionen wie das Abspielen von Musik oder auch die Präsentation der Wettervorhersage auf dem farbigen Touchdisplay. www.stiebel-eltron.de

Textanzeige

Neue Kunden und Aufträge für Gebäudereiniger. Registrieren Sie sich bis zum 31.03.2015 und erhalten Sie 50 % Preisnachlass auf das erste Jahr. Das sind 3,95 EUR netto monatlich (statt 7,90 EUR). Der Preis gilt für die Eintragung in bis zu 8 Fachportalen – ohne Mehrpreis. Viele Gebäudereiniger haben sich auf bestimmte Zielgruppen bzw. Bereiche spezialisiert. In unseren einzelnen Fachportalen finden potentielle Kunden den Profi für ihren Bedarf, z. B. Unterhaltsreinigung, Laborreinigung, Praxisreinigung, Klinikreinigung, Hotelreinigung, etc.

Aktuelle Ausschreibungen. Das Thüringer Liegenschaftsmanagement schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Glas- und Sonderreinigungen sowie -leistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland schreibt einen Auftrag für Sicherheitsdienstleistungen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigungen in Dienststellen und Hausmeister-, Empfangs- und Abschließdienste für den Betriebssitz in Gelsenkirchen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landkreis Leer schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Deutsche Bundesbank schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung an der Fachhochschule Westküste aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Mindestlohndebatte einseitig? Die Dokumentationspflicht, die die Einführung des Mindestlohnes Anfang des Jahres für Unternehmen mit sich brachte, wird derzeit von der Regierung noch einmal überarbeitet. Aber es gibt nicht nur negative Stimmen zu diesem Thema. Das Festhalten von Stundeneinheiten sei kein Hexenwerk, meint beispielsweise Manuela Baier, Inhaberin des Landhotels Kallenbach. In der Textilindustrie, in der sie vorher tätig war, sei dies schon seit Jahren üblich. www.ahgz.de

Textanzeige

Die Facility Management lädt vom 24.-26. März 2015 dazu ein, sich rund um das Thema FM und dessen Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Auf der Messe präsentieren Unternehmen individuelle Dienstleistungen, ganzheitliche Lösungskonzepte und innovative Produkte. Der begleitende Kongress vermittelt Fachwissen und übertragbare Praxiserfahrungen durch exzellente Referenten und regt zum Austausch an. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab. Weitere Informationen so wie kostenlose Messeeintrittskarten sind unter www.fm-messe.de/Besucher erhältlich.

Forschungsprogramm gegen MRSE. Diesen Monat startet das neue europäische Forschungsprogramm COMBACTE-MAGNET zur Verhinderung der Ausbreitung von multiresistenten Mikroben in Europa. Insgesamt sind 34 europäische akademische Partner und fünf Pharmafirmen an den Forschungen beteiligt. Ziel ist die Bildung eines Experten-Netzwerkes aus Wissenschaft, öffentlichem Gesundheitswesen, Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie der Industrie zur Entwicklung einer umfangreichen Strategie im Kampf gegen MRSE. www.juraforum.de

Sauber machen wie von Zauberhand. Die welt.de-Redakteurin Brenda Strohmaier hat sich klassisch zum Frühjahr ans Aufräumen gemacht – in diesem Jahr mit dem Buch „Magic-Cleaning“ der Japanerin Marie Kondo. Der Grundgedanke des Buches lautet: Wer seine Gewohnheiten ändern will, muss seine Einstellung verändern. www.welt.de

Rückruf Rohmilchkäse. Der Fachhandel Ruwisch & Zuck hat den französischen Rohmilchkäse „Coeur Neufchatel Fermier“ mit Haltbarkeitsdatum 20. März wegen Kontaminierungsgefahr zurückgerufen. Der Käse könnte mit Escherichia-Coli-Bakterien belastet sein, die schwere Krankheiten auslösen können. www.welt.de

AUCH SAUBER

Schönheitsprogramm fürs Auto. Nach dem Winter lohnt sich eine umfassende Reinigung des Autos. Der Gang in die Waschstraße ist ein erster Schritt. Um sämtliche Streukörner zu entfernen, sollte die Unterbodenwäsche dazu gebucht werden. Wie Rostflecken und andere kleine Makel entfernt werden können, verrät der Rategeber auf unternehmen-heute.de

KURIOSES

Deutsche sparen gern – auch am Klopapier. Das private Forschungsunternehmen Euromonitor in London hat festgestellt, dass die Deutschen im Jahr 2014 überwiegend das billigste Toilettenpapier gekauft haben. Die Italiener haben laut Studie höhere Ansprüche und lassen sich das Tuch etwas kosten, wenn es nur weich ist und gut riecht. In Großbritannien hingegen wird zu 70 Prozent Standardpapier gekauft. www.sueddeutsche.de

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“