23. März 2017

Anzeige

AKTUELLES

Branchenbarometer: Gebäudereinigung im Wandel. Die Initiative Joboption hat im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung ein Branchenbarometer für das Gebäudereinigerhandwerk erstellt. Neuartige Technologien, ein stetig wachsender Bedarf und steigende Ansprüche seitens der Auftraggeber führen zu einem Wandel innerhalb der Branche. www.business-on.de

Purus Innovation Award: Bewerbungen können eingereicht werden. Alle Aussteller der Reinigungsfachmesse CMS im September in Berlin können sich ab jetzt für den Purus Innovation bewerben. Die Branchenauszeichnung wurde neu ausgerichtet und kürt dieses Jahr erstmalig innovative Produkte und Lösungen in den sechs Kategorien Großmaschinen, Kleinmaschinen, Equipment, Waschraumhygiene, Digitale Tools und Systeme sowie Reinigungsmittel. Die Anmeldeunterlagen stehen ab sofort zum Download zur Verfügung. www.cms-berlin.de

maintenance Stuttgart: steigende Teilnehmerzahlen. Die Fachmesse für Instandhaltung am 17. und 18. Mai in Stuttgart verzeichnet steigende Aussteller- und Besucherzahlen. Nach Meinung des Veranstalters Easyfairs liegt das daran, das vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf der Fachveranstaltung nützliche Informationen finden. In diesem Jahr ist das zentrale Motto „Industrie heute und morgen“. www.pressebox.de, www.easyfairs.com 

Neu: Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen. Das Bayerische Gesundheitsministerium hat eine zweite, novellierte Fassung der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen veröffentlicht. In der neuen Version wurde insbesondere Anpassungen der Vorgaben zur Personalausstattung vorgenommen. www.stmgp.bayern.de

Gebäudereiniger als Fotomodel in der Stuttgarter Nacht der Museen. In seiner Fotoreportage „24hstgt“ zeigt der Künstler Marc Schäfer 24 Berufe, die eine ungewöhnliche Geschichte erzählen, in 24 Stunden fotografiert. Unter anderem hat Schäfer den Gebäudereiniger und langjährigen Mitarbeiter der Sokrates Dienstleistungen Jose Coelho abgelichtet. www.lange-nacht.de, unternehmen-heute.de

Anzeige

 

UNTERNEHMEN

ARCHIBUS: Gründung Foundation. Das Entwicklungsunternehmen im Bereich Immobilien-, Infrastruktur- und Facility-Management hat eine Foundation gegründet. Die ARCHIBUS Foundation EMEA unterstützt das nachhaltige Bauen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. www.onvista.de

Bilfinger: Stellenabbau in Mannheim beendet. Der Abbau von Stellen in der Mannheimer Zentrale des kriselnden Baukonzerns ist laut Personalvorstand abgeschlossen. Das Programm zum freiwilligen Ausscheiden aus dem Unternehmen war nach Unternehmensangaben erfolgreich. www.stimme.de

Anzeige

Gebäudereiniger-Finden

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale: Registrieren Sie sich bis zum 31.03.2017 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter – www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Henry Kruse: Eröffnungsfeier. Anlässlich des Firmenumzugs des Fachgroßhändlers nach Neumünster findet am 27. April eine offizielle Eröffnungsfeier statt. Anmeldungen erfolgen online. www.igefa.de

IMS: Innovationspreis. Das IT-Unternehmen hat für IMSWARE.APP und die Cloud-Lösung IMSWARE.GO! im Rahmen des Wettbewerbs Innovationpreis-IT der Initiative Mittelstand die Best-of Auszeichnung erhalten. Der Preis wird jährlich auf der Fachmesse für Informationstechnik CeBIT verliehen. www.cafm-news.de

Klüh Service Management: sehr gutes Geschäftsjahr 2016. Das Dienstleistungsunternehmen erzielte 2016 einen neuen Umsatzrekord. Der Umsatz steigerte sich um 12 Prozent auf 770 Millionen Euro. www.onvista.de 

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Hessen. Der Kreisausschuss des Wetteraukreises schreibt einen Auftrag für Grund- und Glasreinigung an diversen Schulen im Kreis aus. www.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Terry Burrows bleibt der schnellste Glasreiniger der Welt. Bei den Meisterschaften zur Glasreinigung auf der Cleaning Show in London wischte keiner schnelles als der Brite Terry Burrows. Er hält seinen Rekord des schnellsten Glasreinigers der Welt seit 2009. Auf www.clean-magazine.com gibt es zudem ein interessantes Interview mit dem Ausnahmetalent über seinen Erfolg, Kampfsport und Reinigungswerkzeuge. cleaningshow.co.uk

Drei-Sekunden-Regel bestätigt. Der Keimforscher Professor Anthony Hilton von der Aston University in Birmingham stimmt dem Spruch zu, dass runtergefallenes Essen noch genießbar ist, wenn es nicht länger als drei Sekunden den Fußboden berührt hat. Sind die Lebensmittel nicht offensichtlich kontaminiert, sei es aus wissenschaftlicher Sicht unwahrscheinlich, dass sie innerhalb weniger Sekunden auf dem heimischen Fußboden schädliche Bakterien aufgenommen haben. www.bild.de

Unternehmensführung: Emails müssen zehn Jahre gespeichert werden. Seit Anfang des Jahres gelten die Richtlinien der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) uneingeschränkt. Das bedeutet unter anderem, dass alle Unternehmer alle geschäftlichen E-Mails zehn Jahre lang speichern müssen. Die GoBD wurden vom Bundesministerium der Finanzen bereits im November 2014 eingeführt. www.bundesfinanzministerium.de, gastgewerbe-magazin.de

Nicht mehr als acht Stunden am Tag. Eine aktuelle Studie der Medizinischen Universität Wien hat sich mit Gesundheitsrisiken und Unfallgefahr bei zu langer Arbeit beschäftigt. Dabei ging es um die Erschöpfung nach einem 12-Stunden-Tag und wie sich das auf die Gesundheit auswirkt. Laut Untersuchung reicht die normale Erholung am Tagesrand dann nicht mehr aus. www.arbeitsschutz-portal.de

Aufgepasst bei der Teppichreinigung. Aktuell warnt die Verbraucherzentrale Thüringen vor Teppichhändlern und Teppichreinigungsfirmen, die horrende Summen für ihre Arbeit verlangen. Sie rät daher zur Vorsicht, egal ob bei Werbung per Flyer oder im Internet. www.kyffhaeuser-nachrichten.de

AUCH SAUBER

Hygiene im Haushalt: manche Gegenstände sollten öfter gewechselt werden. Einige Utensilien im Haushalt sind Bakterienbrutstätten und sollten regelmäßig ausgetauscht werden. Dazu gehören Schneidebretter, Rasierklingen, Kontaktlinsenbehälter und Kopfkissen. Warum, weiß gala.de.

KURIOSES

Putzdienst im Zoo bei Tierquälerei. Der Emir von Dubai hat drei Männer zu einem dreimonatigen Putzdienst im Zoo verdonnert, weil sie Hunde mit einer lebenden Katze gefüttert hatten. Sie müssen nun vier Stunden täglich im örtlichen Tierpark sauber machen. Eine passende Strafe. www.welt.de

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“