24. Februar 2015

AKTUELLES

Mindestlohn-Hotline in Thüringen. Das Wirtschaftsministerium in Thüringen hat eine Telefon- und E-Mail-Hotline zum Thema Mindestlohn eingerichtet. Hier können sich Unternehmen mit Fragen und Problemen melden. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) möchte die Ergebnisse einer Auswertung der Hotline auch für seine Stellungnahme auf Bundesebene im Sommer 2015 nutzen. www.ahgz.de

Textanzeige 

Grippewelle angerollt – KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* sagt Viren und Bakterien „den Kampf an“ und empfiehlt „Waschen, Wischen, Desinfizieren“. Der Desk Caddy von KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* bietet für all diese Anwendungen das passende Produkt. So beugen Sie Erkältungen einfach und sauber vor.

Weitere Gehaltsforderungen für Gebäudereiniger. Nun stellt auch die IG Bau Sachsen Anhalt Süd Forderung für einen höheren Lohn im Gebäudereinigerhandwerk. Bezirksvorsitzende Karlheinz Weniger spricht von einem „unsauberen Ost-West-Lohngefälle“, da im Osten zurzeit lediglich der Mindestlohn von 8,5o Euro pro Stunde an Reinigungskräfte bezahlt und im Westen schon über 10,35 verhandelt würde. Bei der nächsten Tarifrunde müsse es einen kräftigen Lohnzuschlag geben. www.mz-web.de

Regionale Hygieneschulungen.  An verschiedenen Orten Deutschlands werden im kommenden Monat Hygieneschulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lebensmittelgewerbe angeboten. In Groß-Gerau findet eine entsprechende Veranstaltung am 2. März um 17:00 Uhr in der Landgaststätte Wiesengrund statt, in Marburg-Biedenkopf am 10. März um 19:00 Uhr in der Volkshochschule. www.echo-online.de (Groß Gerau) www.pressemeldung-hessen.de (Marburg-Biedenkopf)

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Denios. Das Unternehmen für Arbeitsschutz hat eine eigene Reinigungslinie auf den Markt gebracht. Puro-X bietet eine breite Palette von milden Universal- bis zu intensiven Industriereinigern an. www.b-und-i.de

Kärcher. Der Reinigungsgerätehersteller hat 2014 einen Rekordumsatz erzielt. Die Erlöse stiegen um 3,4 Prozent auf 2,12 Milliarden Euro. www.stuttgarter-zeitung.de

Kötter. Der Dienstleister verzeichnet für das Jahr 2014 ein Umsatzplus von 9,1 Prozent auf 418 Millionen Euro. Zudem konnte das Unternehmen 1.200 neue Mitarbeiter einstellen und beschäftigt jetzt 16.700 Menschen. www.finanzen.net

SCA.  Der Hygienespezialist setzt seine Verhandlungen für Einsparungsmaßnahmen im Hygienepapierwerk in der finnischen Stadt Nokia fort. Nach Gesprächen mit der Arbeitnehmervertretung kündigte das Unternehmen vorübergehende Entlassungen an. www.euwid-paper-com

Aktuelle Ausschreibungen. Die Salzmannschule Schnepfental scheibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Der Verband der Ersatzkassen schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Mannheim schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Grundreinigung (Los 1) und Glasreinigung (Los 2) im Kindergarten Ulmenweg aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Walldorf schreibt einen Auftrag für Kanalreinigung 2015 aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Bundesnetzagentur schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung am Standort Krefeld aus. www.bund.de (Download)

WISSENSWERTES

Reinigungsfirma mit erfolgreichem Konzept. Die Firma „citrus cleaning service“ setzt auf Nachhaltigkeit und System. Gründer und Geschäftsführer Anel Plunac spricht über seine Strategie, bei der es nicht nur um die qualifizierte Betreuung der Kunden sondern auch um die der Mitarbeiter geht. Eine ausführliche Einweisung der Reinigungskräfte in das zu reinigende Objekt sei bei ihm das A und O. www.swp.de

Fensterputzen als öffentlicher Wettkampf. Der Gebäudereiniger All Clean nimmt dieses Jahr an den in England stattfindenden Fensterputz-Weltmeisterschaften teil. Ein Platz im Team war noch frei. Daher veranstaltete das Unternehmen kurzerhand bei sich zu Hause in Kalkar auf einem Supermarktparkplatz einen öffentlichen Wettbewerb, um einen geeigneten Kandidaten zu finden. Und die Leute putzten, was das Zeug hielt. Der Sieger, mit der sensationellen Zeit von 15 Sekunden, war dann doch vom Fach, heißt Dominik Daedler und kommt aus den Alpen. www.rp-online.de

Schlechte Hygienezustände in Berner Lebensmittelbetrieben. Hygieneinspektoren des Kantonallaboratoriums Bern deckten eine große Anzahl an hygienischen Mängeln in Lebensmittelbetrieben auf. Bei insgesamt 3.400 von 6.300 kontrollierten Unternehmen gab es Beanstandungen. Es wurden umgehend 2.200 Kilo Fleisch entsorgt. www.derbund.de

Bakteriensammelstelle Handtasche. Eine Studie des britischen Hygiene-Dienstleisters Initial Hygiene hat den Fall Handtasche einmal genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist eindeutig: In Taschen finden sich mehr Keime als auf der Toilette. Kein Wunder, wird die Handtasche doch überallhin mitgenommen und wir greifen ständig hinein, ohne die Hände vorher zu waschen. Besonders schmutzig sind Hand- und Gesichtscreme, dicht gefolgt von Lippenstift und Mascara. www.mopo.de

AUCH SAUBER

Kühlschrank umsichtig reinigen. Die Internetseite „Der neue Mann“ gibt Tipps für eine umfassende Säuberung des wichtigen Haushaltsgerätes. Das fängt an mit dem Hinweis, den Stecker zu ziehen, falls Mann mit Wasser zu reinigen gedenkt, geht über die richtigen Reinigungsmittel bis hin zur fehlerfreien Lagerung von Speisen. www.derneuemann.net

KURIOSES

Grammy fürs Klo. Der britische Sänger Sam Smith gewann bei dem US-amerikanischen Musikpreis vier der begehrten Auszeichnungen. Bei der Frage eines Journalisten, wo er die vielen Trophäen denn aufbewahren wolle, antwortete der 22-Jährige: Auf seiner Toilette. Na, dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf dem Stillen Örtchen. www.fan-lexikon.de

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“