5. April 2013

AKTUELLES

Facility Management boomt in Deutschland. Die „Welt“ gibt einen umfassenden Überblick über die Branche: Sie beschäftigt vier Millionen Menschen, setzt rund 65 Milliarden Euro im Jahr um und wird bis zum Ende des Jahrzehnts um jährlich bis zu 6,5 Prozent wachsen. Passende Mitarbeiter zu finden sei künftig eine große Herausforderung. www.welt.de

Datenschutzbeauftragter will Veröffentlichung von Hygienedaten. „Eine Pflicht zur Veröffentlichung der Hygienedaten für die Kliniken würde zu mehr Transparenz und zu mehr Patientenschutz führen.“ Das findet der Berliner Landes-Datenschutzbeauftragte Alexander Dix mit Blick auf die jüngsten Hygieneprobleme an Kliniken der Stadt. Der Gesundheitssenator dagegen fürchtet ein verzerrtes Bild. www.tagesspiegel.de

Hygiene-Pranger verzögern sich. Das Verbraucherschutzministerium will erst die weitere Entwicklung der Rechtsprechung in Deutschland wie auch in Europa abwarten, bevor das Gesetz zu den Hygiene-Prangern überarbeitet wird. www.swp.de

Kindergartenessen darf nicht direkt an Toiletten vorbeigeschoben werden. In Aachen hat die städtische Lebensmittelüberwachung eine Kindertagesstätte beanstandet, weil das warme Essen für die Kinder an einer Toilette ohne Vorraum vorbeigeschoben wird. Die Vorschriften seien eindeutig – jetzt muss eine Belüftung nachgerüstet werden. www.aachener-zeitung.de

Waldshut kämpft mit Problemgruppen in den Toilettenanlagen. Die Stadt Waldshut-Tiengen hat erhebliche Probleme mit zwei öffentlichen Toiletten: Die Reinigung einmal am Tag richtet nichts gegen Verschmutzungen mit Fäkalien, Abfällen und Drogenbestecken aus. Nach der Sanierung soll ein Nutzungsentgelt erhoben werden. www.suedkurier.de

UNTERNEHMEN & MÄRKTE

IG Bau meldet Vereinbarung mit WISAG. Für die Beschäftigten der WISAG Produktionsservice GmbH wurden Entgeltsteigerungen, Einmalzahlungen, ein Tarifvertrag zur Ausbildung und Qualifizierung sowie Beschäftigungssicherung vereinbart. www.igbau.de

Kimberly-Clark ernennt neue Europa-Chefin. Donna McPherson ist neue EMEA Vice President von Kimberly-Clark Professional. Sie war zuvor Director of Sales für die Region EMEA (Europe, Middle East and Africa) und folgt auf Tony Moore. www.thecleanzine.com

Unger hat neue Europazentrale fast fertig. Der Anbieter von Geräten zur Gebäudereinigung baut in Solingen zwei Hallen mit rund 2700 und 2900 Quadratmetern Fläche für Produktion und Lager. Im Juni soll die Produktion anlaufen. www.rp-online.de

Goldbeck erhöht Anteile an Procenter. Die Bielefelder Goldbeck Gebäudemanagement GmbH hat seine Anteile an der Procenter Immobilien-, Management- und Center-Verwaltungs-GmbH (Berlin) von 30 auf auf 60 Prozent verdoppelt. www.facility-management.de

Neue JVA wird von BAM betreut. Die BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH hat die technischen Facility Services für die neue Justizvollzugsanstalt in Bremervörde übernommen. Einzelne Leistungen wie die Reinigungen gibt die BAM an die Wuppertaler Hectas Facility Services Stiftung & Co. KG weiter. www.facility-management.de

Neuer Toilettentyp für Flugzeuge. Diehl Aerosystems Holding hat zwei Studien für platzsparende Flugzeugtoiletten vorgestellt, darunter eine mit besonders viel Komfort für behinderte Passagiere. www.welt.de, www.diehl.com

WISSENSWERTES

Vogelvirus breitet sich nicht aus. Das von Mücken übertragene afrikanische Usutu-Virus hat seit 2011 Hunderttausende Vögel in Deutschland getötet, vor allem Amseln. Es sieht aber so aus, als verbreite es sich nicht weiter und als würden Vögel immun. Für Menschen ist das Virus ungefährlich. www.stern.de

Plastikmüll verbreitet Keime. Die Meere der Welt führen große Mengen von Plastikmüll mit sich, oft zu kleinsten Partikeln zerschmirgelt – aber dennoch Träger von Bakterien zum Beispiel aus der Familie der Choleraerreger. www.focus.de

Männer sourcen Hausputz eher aus. Die Darmstädter Soziologie-Professorin Cornelia Koppetsch hat Paarbeziehungen untersucht und sagt: „Wenn man zum Thema Hausarbeit fragt, kann man hören: Bei uns läuft das partnerschaftlich, wir teilen uns die Arbeit auf. Wenn man insistiert, kommen andere Dinge ans Licht. Etwa dass immer dann, wenn der Mann für längere Zeit die Hausarbeit übernimmt, im Erziehungsurlaub beispielsweise, eine Putzfrau engagiert wird, die es nicht gegeben hat, als die Frau für die Hausarbeit zuständig war.“ www.tagesspiegel.de

App hilft beim Putzen. Die kostenlose Smartphone-Anwendung „Putzalarm!“ organisiert die Haushaltsreinigung und gibt Putztipps. putzalarm.agenci.de

Smartphones als Keimschleuder. Im Fettfilm auf Smartphone-Bildschirmen wurden Krankheitserreger nachgewiesen – meist vom Besitzer selbst. Das kann dann ein Problem sein, wenn das Gerät herumgereicht wird. www.augsburger-allgemeine.de

Fleischverzehr kann zu Antibiotika-Resistenz führen. Auf Tieren, die mit Antibiotika behandelt werden, leben oft resistente Bakterien – und die können zum Beispiel durch Fleischverzehr auf den Menschen übertragen werden. Für Menschen wichtige Antibiotika sollen daher in der Tierhaltung verboten werden. www.dradio.de

Klinikreinigung bleibt Thema. Eine Patientin beschwert sich via Presse über die Reinigungsprozesse in der Itzehoer Klinik, in der sie gelegen hat. Die Klinik hat gute Argumente – antwortet aber nicht auf alle Vorwürfe. Die „Wormser Zeitung“ gibt einen Überblick, was an deutschen Kliniken getan wird und wo es noch Lücken gibt. www.shz.de (Itzehoe), www.wormser-zeitung.de

KURIOSES

Toilettengang als Suchspiel. An der Fachhochschule Worms sind die Toiletten oft sehr versteckt – und „entgegen jeder Logik kann das versteckteste und am schwierigsten auffindbare WC topmodern und wunderschön renoviert sein. Die hochfrequentierten, leicht zugänglichen Toiletten auf den Hauptverkehrsachsen sind hingegen meist wenig attraktiv und alt.“ www.wormser-zeitung.de

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Nachrichtenüberblick“