90.000 Wischmops gekauft

Der Bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger war wohl gerade im Corona-Vorsorge-Kaufrausch als er die Bestellung für 90.000 Wischmops aufgab. Gut ist, dass er zudem auch tausende Liter Desinfektionsmittel, 1.240 Rollen Schutzmasken-Vliesstoff sowie 10.000 Matratzen, Kopfkissen und Decken orderte.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“

Kategorien Kurioses