Arbeitsklima wichtiger als Gehalt

Eine aktuelle Studie von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young zeigt, dass für junge Beschäftigte die Arbeitsatmosphäre besonders wichtig ist. Da sich gerade jüngere Angestellte ausprobieren wollen, seien Flexibilität bei der Entwicklungsmöglichkeit, Arbeitsort und Vereinbarkeit mit dem Privatleben wichtige Faktoren, um Beschäftigte zu gewinnen und zu halten.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“