Arbeitsschutz durch Corona verschärft

Arbeitgeber müssen dafür sorgen, dass in den Büros die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales eingehalten werden. Bei einer Infektion mit dem Coronavirus im Büro drohen sonst Bußgelder, gesellschafts- und strafrechtliche Haftungsrisiken, aber auch zivilrechtliche Ansprüche von infizierten Arbeitnehmern.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“