Auch im Freizeitparkt Corona-Regeln einhalten

In Japan hielten manche die Öffnung von Freizeitparks in Zeiten von Corona für hygienisch bedenklich. Sie meinten, es wäre zu schwer, in der Achterbahn Hygieneregeln einzuhalten. Die Besitzer eines Vergnügungsortes stellten daraufhin ein Video ins Netz, wie sie mit Mundschutz und „lautlosem Schrei“ die Achterbahn trotzdem mit Spaß nutzten. „Im Herzen schreien“ nannten die beiden die Aktion.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“

Kategorien Kurioses