Berufskleidung hygienisch sauber

Viele Angestellte reinigen ihre Berufskleidung zu Hause in der eigenen Waschmaschine. Aus hygienischen Gründen waschen sie diese lieber getrennt von den privaten Textilien, zeigt eine GfK-Studie des Textildienstleisters CWS. Optisch sauber bedeute aber nicht hygienisch rein, so Dr. Ole Rigbers von CWS. Gerade Kleidung aus hygienesensiblen Bereichen müsse nach zertifizierten Standards gereinigt werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“