Corona-Infektion trotz Impfung?

Eine Immunität tritt je nach Impfstoff nach sieben bis 28 Tagen nach der zweiten Impfung ein. Daher ist es möglich, sich auch nach der ersten Impfung anzustecken. Meist verläuft die Erkrankung dann aber symptomfrei oder zumindest milder. So sollten sich Personen auch nach der Erstimpfung noch an alle Hygienemaßnahmen halten.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“