Deutsche digital abgehängt

Digitale Dienstleistungen und Apps, die den Alltag erleichtern könnten, werden hierzulande immer noch recht wenig genutzt. Im Zuge der Corona-Pandemie fand zwar eine Öffnung statt, aber noch fehlt es an der Zugänglichkeit. Häufig sind Homepages kompliziert und Vorgänge unklar. Das zeigt eine Studie der Strategieberatung Boston Consulting Group.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“