Dortmunder Klinik mit eigener Olympiade

Von den offiziellen Olympischen Spielen in Tokyo inspiriert, startete das Klinikum Dortmund gestern die eigenen KDOlympics. Die Disziplinen sind ein wenig ungewöhnlich, darunter Synchron-Fenster-Putzen, Diensthandy-Weitstoßen oder In-den-Feierabend-Weitsprung. Ein lustiger Fackellauf ist bereits auf YouTube zu sehen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“