Dürfen Arbeitgeber offenen Umgang mit Gehalt verbieten?

Nein, Klauseln in Arbeitsverträgen, die Beschäftigte zur Verschwiegenheit über ihr Gehalt verpflichten, sind laut Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern unwirksam. Ausnahmen seien nur in Extremsituationen gültig und auch nur bei konkreter Ausformulierung, zum Beispiel gegenüber anderen Unternehmen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“