Einnahmen Fiskus gestiegen

Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind stark gestiegen. Im gesamten ersten Quartal wuchs das Steueraufkommen um 18,1 Prozent auf über 203 Milliarden Euro. Einnahmen aus der Umsatzsteuer nahmen um mehr als ein Drittel zu, die aus der Lohnsteuer um mehr als zehn Prozent.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“