Eltern finanzieren Reinigung von Schulklos

An einer Düsseldorfer Grundschule sammeln die Eltern derzeit Geld ein, um eine zusätzliche Reinigung der Schultoiletten am späten Vormittag zu ermöglichen. Da es der Schule selbst an Geld dafür fehle, seien die Klos in einem Zustand, vor dem sich die Kinder ekelten. Mit zehn Euro pro Schulkind sollen nun für das restliche Schuljahr saubere WCs sichergestellt werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“