Essity: Hygieneprodukte aus Stroh

Im Mannheimer Werk für Hygieneprodukte soll es eine neue Anlage geben. Diese wird Zellstoff aus Stroh fertigen. 40 Millionen Euro investiert Essity in die neue Fabrik.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Unternehmen“