EU beendet Kabelsalat

Laut Regelung des Europäischen Parlaments soll ab Sommer 2024 ein Kabel genügen, um zahlreiche Elektronikgeräte aufzuladen. Darunter fallen zum Beispiel Smartphones, Tablets oder Digitalkameras. Durch die Vereinheitlichung des Anschlusses sollen mehr als 1.000 Tonnen Elektroschrott jährlich gespart werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“