Evonik setzt auf Biotensiden

Erdöl ist die Basis vieler Chemieprodukte, wie auch Reinigungsmittel. Der Essener Konzern investiert nun einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag und baut in der Slowakei eine Produktionsanlage für sogenannte Rhamnolipide auf. Diese Biotenside werden aus Zucker hergestellt.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“