FFP2-Maske mehrfach nutzen

Eigentlich handelt es sich beim Mund-Nase-Schutz um ein Einmalprodukt. Wer sorgfältig damit umgeht, kann aber Ressourcen sparen. So kann für jeden Tag der Woche eine neue Maske verwendet werden. Die benutzte wird in der Zwischenzeit sieben Tage getrocknet. In einem Kochbeutel lassen sich die Hygieneartikel auch desinfizieren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Auch sauber“