Gebäudereinigung macht ein gutes Gefühl

Johannes Fischer von der Fischer Gebäudereinigung in Rodeberg bei Mühlhausen übt seinen Beruf schon in dritter Generation aus. Es sei ein gutes Gefühl, das Ergebnis seiner Arbeit direkt sehen und erleben zu können. Der junge Fachmann rät Interessierten, einfach einmal ein Praktikum bei einer Gebäudereinigung zu machen. So bekommt man einen Einblick, wie abwechslungsreich der Job sei.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“