Gefahrloser Umgang mit Reinigungsmitteln

In Reinigungsmitteln können gesundheitsschädliche Stoffe vorkommen. Diese müssen auf der Verpackung rot umrandet gekennzeichnet sein. Manchmal kann es aber auch bei der Anwendung eines Mittels zur gesundheitlichen Gefährdung kommen, weil dabei Schadstoffe freigesetzt werden. Schutzmaßnahmen wie das Tragen von Handschuhen oder Schutzkleidung sollten beachtet werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“