Gewerkschaften in der Schweiz für Lohnerhöhungen

Einen vollen Inflationsausgleich fordert der Schweizerische Gewerkschaftsbund SGB. Konkret wünscht er sich, dass alle Löhne auf mindestens 4.500 Franken angehoben werden, für Beschäftigte mit Abschluss auf 5.000 Franken. Dies sei bei der aktuellen Geschäftslage der Unternehmen möglich und zudem überfällig, so der SGB.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“