Gewinner Gefma-Förderpreis gekürt

Der Branchenverband hat auch 2020 Preise für Projektarbeiten im Bereich Facility-Management vergeben. Den ersten Platz machte Nadja Raabe. Sie beschäftigte sich in ihrer Arbeit mit der „Optimierung des Qualitätssicherungsprozesses zur Erhaltung der spezifischen Kundenanforderungen und gesetzlichen Normativen bei der Reinigung von Reinräumen im pharmazeutischen Umfeld“.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“