Hagleitner: Spatenstich für Spenderwerk

Sieben Millionen Euro soll der vergrößerte Fertigungsbereich im österreichischen Zell am See kosten. Die Produktionsleistung soll dadurch verdreifacht werden. Am gleichen Standort errichtet Hagleitner derzeit eine neue Fabrikationsstätte für Desinfektions-, Reinigungs- und Kosmetikmittel.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Unternehmen“