Handwerk wird immer digitaler

Immer mehr Betriebe nutzen die Digitalisierung, um ihr Geschäft zukunftssicherer zu machen. Laut einer gemeinsamen Studie von Bitkom und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks nutzen 68 Prozent bereits digitale Technologien und Anwendungen. Das sind 15 Prozent mehr als vor zwei Jahren. Außerdem stimmen 55 Prozent der Aussage zu, die Digitalisierung sichere ihre Existenz.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“